Montage Vorschläge/Verbesserung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Montage Vorschläge/Verbesserung

    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe eine Montage von Gears of War 3 erstellt und bei Youtube hochgeladen.
    Nun wollte ich euch fragen, wie ihr es findet, z.B. das Intro oder die Kills.
    Würde mich sehr freuen wenn ich hier Verbesserungsvorschläge bekommen könnte.
    Hier der Link zum Video:
    youtube.com/watch?v=W5XZ9tqinVs
  • Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich selbst kein professioneller "Montagen-Zusammenschneider" oder sonstiges bin:

    Das Video hat mir mit der Musik relativ gut gefallen, es waren ein paar nette Ideen dabei :)
    Als Zuschauer und als Jemand der kein GoW3 spielt war es doch teilweise ein wenig verwirrend:
    Das Intro ist eine gute Idee, allerdings hätte ich das Intro schneller "auslaufen" lassen also wäre es bei mir bereits ab 7~8 Sekunden mit dem Gameplay losgegangen, da es einfach besser zur Musik passen würde.
    Ansonsten wurde es danach teilweise ziemlich chaotisch, ich hätte an deiner Stelle ruhig dringelassen wie du zum Beispiel spawnst und dann "langsam" mehrere Spieler zerstörst (Also wirklich wie du zuerst eine einzelne Person
    zernimmst und dich dann aber dramatisch steigerst mit 2 kills, 3 kills und danach evtl. sogar noch 4 kills). Ich weiss, von der Aufnahme her wird das ein ziemlich schwerer Frag werden, aber du versuchst ja schließlich
    deine Zuschauer zu beeindrucken oder nicht?
    Ab ca. 30 Sek trat eine etwas ruhigere Stelle im Lied auf, in der du dann aber trotzdem nicht mit den Kills zurückgegangen bist. An der Stelle hätte man zum Beispiel eine kleine Kamerafahrt über die Map nehmen können
    (sofern es natürlich möglich ist in GoW3. Evtl. kann man replays gucken bei GoW3 ?). Ab 50 Sek hätte man dann wieder mit mehreren Kills arbeiten können.

    Dann natürlich noch kleinere Sachen wie: Die Musik am Ende nicht prompt enden sondern ausklingen lassen und die Auflösung des Intros sollte am besten mit dem Gameplay übereinstimmen (außerdem blieb das Intro für eine halbe Sekunde hängen?).
    Aber die kleinen Sachen kann man natürlich in weniger als einer Minute entfernen ;)

    Also eigentlich versuche ein wenig mehr auf die Musik einzugehen, dann wirkt das ganze Video schon viel angenehmer!

    Also bleib am Ball, so "Motange-Videos" sind nicht so einfach, aber ich glaube wenn du ein wenig übst wird das um einiges besser :)

    mfg
  • Intro sieht eher aus, als hättest du nen Text über ein Template gelegt.
    Zum eigentlichen Clip :
    Keine Sync, keinerlei Effekte. Einfach nur Musik über ein paar Frags gelegt und gerendert.
    Qualität der Aufnahme ist in Ordnung!
    Sorry aber da muss noch ein bischen mehr gemacht werden :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheFuzzel0815 ()