Rauschen bei Beyerdynamic MMX 300

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rauschen bei Beyerdynamic MMX 300

    Anzeige
    Hallo Leute

    Ich habe mir das Beyerdynamic MMX 300 gekauft und bin mit dem Sound eigentlich auch ganz zufrieden! Nur rauscht das Mikrofon wie Hölle!!!
    Stell ich den Regler nur auf 3 oder höher fängt dies schon an wie man in dem video hören kann :(

    youtube.com/watch?v=W9z_OFZ19b8&feature=youtu.be


    Soundkarte ist die Creative Sound Blaster X-Fi Titanium und neueste Treiber etc. sind auch drauf!
  • möglich, dass eine Box in deinem Headset kaputt ist bzw an deiner Soundkarte was ... z.b. Subwoofer-Ausgang?
    Anders kann ich mir nicht erklären, was du da hörst...also wenn dir 2 sagen, dass man da NICHTS hört, liegts wohl eher nicht an der Aufnahme oder am Video...
    VIelleicht ist da auch iwas net richtig eingestellt? Hast du das rauschen auch bei anderen Videos?
  • Gibt kein Subwoofer xD

    Naja ich habe jetzt ein Wasserfall erwartet, aber das ist ja bloß minimal.

    Klar erwartet man für den Preis das da rein gar nichts rauscht, aber so wie du geschrieben hast, hab ich 'nen Wasserfall vermutet.

    Normal rauscht es absolut null. Hast ja auch bei mir hören können.
    Hast du es hinten angeschlossen, statt am Frontpanel so wie ich es dir gesagt habe?

    Ok hast ja schon oben geschrieben.

    Ja der Text war noch vorgefertigt, wo das Internet noch nicht so wie ich wollte^^

    Daher sorry wenn dieser Post jetzt doch nicht so hilfreich ist ^^


    Ich kanns mir zurzeit nicht erklären wieso, werd mal überlegen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Muss nicht umbedingt an deiner Soundkarte liegen.

    Das ist einfach der Rauschabstand des Micros. (bzw wenn USB Headset: der Mirkrofon vorverstärker)
    Die sind bei den Headsets nunmal nicht besonders gut.

    Nimmst du mit dem G35 auf?
    Das g35 ist doch ein USB Headset. Arbeitet also seperat von deiner Soundkarte.
    Schonmal deine SoundBlaster im System Deaktiviert?

    Ich hatte das G35 auch und fand das Mirco für ein Headset recht gut. Allerdings der Sound :/ und die abschirmung :/
    Ich habs dann wieder zurück gegeben.

    Ich höre auch ein leichtes rauschen. Allerdings wenn du das durch nen Filter haust geht die qualität in den Keller.

    Wenn du allerdings mit Fraps aufnimmst (so meine Erfahrung) bekommst um weiten mehr rauschen rein als wenn du das Mirco seperat aufnimmst.

    Hilfreich währe halt mal mit einer genauen beschreibung deines Equip.
    Welches Headset, Programme, ob du dich gleichzeitig abhörst.....

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FynnFTW ()

  • Öhm a) steht im Threadtitel um welches Headset es geht,

    b)
    Das ist einfach der Rauschabstand des Micros. (bzw wenn USB Headset: der Mirkrofon vorverstärker)
    Die sind bei den Headsets nunmal nicht besonders gut.


    Ist das Quatsch. Das MMX 300 hat kein hörbares Rauschen. Besitze es selber.

    Also ist da sehr wohl was faul. Ich glaube aber nicht das es an der Soundkarte liegt. Das fänd ich seltsam, ist ja eine gute Karte eigentlich.

    Wenn du allerdings mit Fraps aufnimmst (so meine Erfahrung) bekommst um weiten mehr rauschen rein als wenn du das Mirco seperat aufnimmst.


    Das ist auch Unsinn.

    Die Rauschentfernung empfiehlt sich aber eher mit Audacity 1.3.14 mit Rauschprofil durchzuführen, statt Camtasia.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • deinen Posts ist zu entnehmen das du über den Soundkarten eingang reingehst.
    Laut Artikel beschreibung ist da n USB konverter dabei. Schonmal über den reingegangen und getestet?

    Und wenn du schon die schuld auf deine Soundkarte schiebst: Hast du schonmal den vergleich gezogen zwischen einen anderen KLINKE Headset?
    Das G35 ist USB... kann man also nicht vergleichen


    Zitat

    Das ist auch Unsinn.

    Die Rauschentfernung empfiehlt sich aber eher mit Audacity 1.3.14 mit Rauschprofil durchzuführen, statt Camtasia.
    Da können wir uns gerne drüber streiten. Allerdings so ist meine Erfahrung mit Fraps 3.0.3 gewesen. Seitdem ich das neue habe, habe ich es nicht mehr getestet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FynnFTW ()

  • De-M-oN schrieb:

    Öhm a) steht im Threadtitel um welches Headset es geht,

    b)
    Das ist einfach der Rauschabstand des Micros. (bzw wenn USB Headset: der Mirkrofon vorverstärker)
    Die sind bei den Headsets nunmal nicht besonders gut.


    Ist das Quatsch. Das MMX 300 hat kein hörbares Rauschen. Besitze es selber.

    Also ist da sehr wohl was faul. Ich glaube aber nicht das es an der Soundkarte liegt. Das fänd ich seltsam, ist ja eine gute Karte eigentlich.

    Wenn du allerdings mit Fraps aufnimmst (so meine Erfahrung) bekommst um weiten mehr rauschen rein als wenn du das Mirco seperat aufnimmst.


    Das ist auch Unsinn.

    Die Rauschentfernung empfiehlt sich aber eher mit Audacity 1.3.14 mit Rauschprofil durchzuführen, statt Camtasia.
    Nur was soll es den dann sein das ist heir ja auch die Frage! Und ihc mach das mit Camtasia da dies einen besseren Rauschentferner als Audacity hat ^^

    @ DerFynnLP

    Nein habe ihc nicht aber wie gesagt am Headset kann es nicht liegen!
  • Entschuldigung wenn ich so dumm frage.. aber wieso bist du so sicher das es am Microfon nicht liegen kann?

    Ich hatte auch Headsets für 150€... da war das Micro sogar defekt. Mein neues DAW hatte auch direkt ab werk ein defekt.

    Nunja, dann würde ich wirklich einfach einmal zu nem Kumpel gehn.. irgendein Klinke Micro ausleihen und das mal kurz testen. Wenns dann immer noch so ist liegt an deiner Soundkarte.
    Nunja, ist halt bei den Hochohmigen eingängen so.
    Allerdings hätte ich mir für den Preis des Headsets wohl lieber ein Anständiges Micro mit USB Interface geholt. Hab das AKG P220 + Roland Tri-Capture und habe absolut 0 Rauschen mehr.

    Probehören?
    ->Klick<-