Soundkarte Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soundkarte Frage

    Anzeige
    Hey Leute! Wie vielleicht einige wissen, benutze ich das SteelSeries Siberia v2.
    Dieses rauscht ein bisschen, was sehr wahrscheinlich an der Onboardsoundkarte liegt. So, seit Weihnachten habe ich nun die Logitech G110 Tastatur.
    Seit etwas längerem beschäftigt nun folgende Frage:
    Die G110 hat auch eine Soundkarte, also man kann dort sein Headset anschließen und ich frage mich, ob die Logitech G110 Soundkarte besser ist (also die ist in der Tastatur drin xd) als meine Onboard?
    Klinke sind beide! ----> Falsch: Bei der Onboard Klinke , bei der Logitech G110 klinke in die tastatur und dann über usb zum pc!

    lg

    €dit:
    Habe jetzt mal einen Soundtest gemacht in AudaCity und der pegel mit der tastatur geht fast gar nicht hoch! also sehr niedriger pegel, aber dafür sehr viel weniger rauschen ..hilfe?!?!?! ? ?(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Evolution ()

  • Evolution schrieb:


    Habe jetzt mal einen Soundtest gemacht in AudaCity und der pegel mit der tastatur geht fast gar nicht hoch! also sehr niedriger pegel, aber dafür sehr viel weniger rauschen ..hilfe?!?!?! ? ?(


    Ich nehme mal an, dass du bereits versucht hast den Pegel bei "Aufnahmegeräte" unter den Windows-Einstellungen höher zu stellen.
    Außerdem könnte das "weniger rauschen" nur vorgegaugelt sein, da es halt um einiges leiser aufnimmt, so wie ich das verstanden habe.
    Ich weiss zwar nicht womit du deine Videos renderst, aber du wirst wohl die Tonspur lauter drehen können und dann siehst du ja ob es weiterhin rauscht oder nicht.
    Dann natürlich nochmal vergleichen ob das Rauschen von der Onboard-Soundkarte niedriger/höher ist.

    Aber wenn du schon mit Audacity arbeitest, könntest du doch gleich das Rauschen dezimieren indem du den Effekt "Rauschentfernung" verwendest:
    Einfach eine Stelle aussuchen wo du am besten nichts sagst (wo das Rauschen am lautesten sein müsste) und dann den Effekt mit dem ausgewählten
    "Rauschprofil" über die komplette Audiospur laufen lassen.

    Hoffe ich konnte ein wenig helfen :/


    mfg