Sennheiser PC 151 Mikrofon-Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sennheiser PC 151 Mikrofon-Problem

    Anzeige
    Hallo Technik-Experten,

    ich besitze nun seit fast drei Monaten das Sennheiser PC 151 Headset und war bisher vollkommen damit zufrieden.
    Nun haben viele Leute festgestellt, dass meine Stimme hin und wieder "roboterisch" klingt. Es ist schwierig zu erklären, daher hoffe ich, dass der ein oder andere weiß, was ich meine..
    Ich suche und suche und finde keine Lösung für mein Problem.
    Nun hoffe ich, dass mir hier wenigstens geholfen werden kann =/

    Mit freundlichen Grüßen
  • also wenn du kein USB-Gerät angeschlossen hast, wirds das wohl sein ^^
    "Realtek HD Audio" hab ich auch, das ist ein Onboardchip, der nich wirklich gut ist. Ich bin auch aktuell auf der Suche nach ner ordentlichen USB-Soundkarte, kann dir daher leider nix empfehlen, aber aus dem Chip den du aktuell hast, kannste nich viel mehr rausholen.
  • Anzeige

    Renzio42 schrieb:

    also wenn du kein USB-Gerät angeschlossen hast, wirds das wohl sein ^^
    "Realtek HD Audio" hab ich auch, das ist ein Onboardchip, der nich wirklich gut ist. Ich bin auch aktuell auf der Suche nach ner ordentlichen USB-Soundkarte, kann dir daher leider nix empfehlen, aber aus dem Chip den du aktuell hast, kannste nich viel mehr rausholen.

    Oh man.. Aber das so plötzlich? Ich hoffe, dass es an etwas liegt, was man auch beheben kann =P
  • MrRuffnix schrieb:

    Renzio42 schrieb:

    also wenn du kein USB-Gerät angeschlossen hast, wirds das wohl sein ^^
    "Realtek HD Audio" hab ich auch, das ist ein Onboardchip, der nich wirklich gut ist. Ich bin auch aktuell auf der Suche nach ner ordentlichen USB-Soundkarte, kann dir daher leider nix empfehlen, aber aus dem Chip den du aktuell hast, kannste nich viel mehr rausholen.

    Oh man.. Aber das so plötzlich? Ich hoffe, dass es an etwas liegt, was man auch beheben kann =P

    Naja wirklich beheben kann man da nix. Der Chip ist halt sehr schlecht. Du kannst ja auch nicht mit einer fast leeren Tintenpatrone 5 Seiten schreiben ^^
  • Renzio42 schrieb:

    MrRuffnix schrieb:

    Renzio42 schrieb:

    also wenn du kein USB-Gerät angeschlossen hast, wirds das wohl sein ^^
    "Realtek HD Audio" hab ich auch, das ist ein Onboardchip, der nich wirklich gut ist. Ich bin auch aktuell auf der Suche nach ner ordentlichen USB-Soundkarte, kann dir daher leider nix empfehlen, aber aus dem Chip den du aktuell hast, kannste nich viel mehr rausholen.

    Oh man.. Aber das so plötzlich? Ich hoffe, dass es an etwas liegt, was man auch beheben kann =P

    Naja wirklich beheben kann man da nix. Der Chip ist halt sehr schlecht. Du kannst ja auch nicht mit einer fast leeren Tintenpatrone 5 Seiten schreiben ^^

    Du hast ja gemeint, dass es bei dir an der Soundkarte lag.
    Und ich hoffe eben, dass es an etwas liegt, was man beheben kann ^^
    Es kann ja nicht sein, dass nun 60 € aufgrund dieses dummen Problems völlig umsonst waren >.>
  • MrRuffnix schrieb:

    Renzio42 schrieb:

    MrRuffnix schrieb:

    Renzio42 schrieb:

    also wenn du kein USB-Gerät angeschlossen hast, wirds das wohl sein ^^
    "Realtek HD Audio" hab ich auch, das ist ein Onboardchip, der nich wirklich gut ist. Ich bin auch aktuell auf der Suche nach ner ordentlichen USB-Soundkarte, kann dir daher leider nix empfehlen, aber aus dem Chip den du aktuell hast, kannste nich viel mehr rausholen.

    Oh man.. Aber das so plötzlich? Ich hoffe, dass es an etwas liegt, was man auch beheben kann =P

    Naja wirklich beheben kann man da nix. Der Chip ist halt sehr schlecht. Du kannst ja auch nicht mit einer fast leeren Tintenpatrone 5 Seiten schreiben ^^

    Du hast ja gemeint, dass es bei dir an der Soundkarte lag.
    Und ich hoffe eben, dass es an etwas liegt, was man beheben kann ^^
    Es kann ja nicht sein, dass nun 60 € aufgrund dieses dummen Problems völlig umsonst waren >.>

    Haste dir den Soundchip gekauft oder wie? Dann war's wohl eine Fehlinvestition. Da hätteste lieber ein paar Euro mehr draufgelegt und was besseres gekauft.
    Bei mir war der im PC eingebaut, den ich so bei alphatecc. gekauft hab. Hab natürlich den "Hausexperten" vorher gefragt was da alles drinsteckt und er hat gesagt, dass der Soundchip nich wirklich gut is, aber zum Zocken reicht.
    Für's LPen is der aber nix
  • Renzio42 schrieb:

    MrRuffnix schrieb:

    Renzio42 schrieb:

    MrRuffnix schrieb:

    Renzio42 schrieb:

    also wenn du kein USB-Gerät angeschlossen hast, wirds das wohl sein ^^
    "Realtek HD Audio" hab ich auch, das ist ein Onboardchip, der nich wirklich gut ist. Ich bin auch aktuell auf der Suche nach ner ordentlichen USB-Soundkarte, kann dir daher leider nix empfehlen, aber aus dem Chip den du aktuell hast, kannste nich viel mehr rausholen.

    Oh man.. Aber das so plötzlich? Ich hoffe, dass es an etwas liegt, was man auch beheben kann =P

    Naja wirklich beheben kann man da nix. Der Chip ist halt sehr schlecht. Du kannst ja auch nicht mit einer fast leeren Tintenpatrone 5 Seiten schreiben ^^

    Du hast ja gemeint, dass es bei dir an der Soundkarte lag.
    Und ich hoffe eben, dass es an etwas liegt, was man beheben kann ^^
    Es kann ja nicht sein, dass nun 60 € aufgrund dieses dummen Problems völlig umsonst waren >.>

    Haste dir den Soundchip gekauft oder wie? Dann war's wohl eine Fehlinvestition. Da hätteste lieber ein paar Euro mehr draufgelegt und was besseres gekauft.
    Bei mir war der im PC eingebaut, den ich so bei alphatecc. gekauft hab. Hab natürlich den "Hausexperten" vorher gefragt was da alles drinsteckt und er hat gesagt, dass der Soundchip nich wirklich gut is, aber zum Zocken reicht.
    Für's LPen is der aber nix

    Nein, ich meinte das Headset. Der Chip war schon eingebaut =/
  • MrRuffnix schrieb:

    Ang3spieltTV schrieb:

    Die hier können eure Lösung sein:

    Asus Xonar DG

    oder(Noch etwas besser Rauschfrei sind aber beide):

    Asus Xonar DS

    Gruß Poncho

    Ich besitze leider einen Laptop. Wenn ich da irgendwie rumbasteln würde, dann würde ich wahrscheinlich die Garantie verlieren, oder nicht? o.o


    Jau tut mir leid aber usb wäre noch machbar: Asus Xonar U3

    Gruß Poncho
  • Ang3spieltTV schrieb:

    MrRuffnix schrieb:

    Ang3spieltTV schrieb:

    Die hier können eure Lösung sein:

    Asus Xonar DG

    oder(Noch etwas besser Rauschfrei sind aber beide):

    Asus Xonar DS

    Gruß Poncho

    Ich besitze leider einen Laptop. Wenn ich da irgendwie rumbasteln würde, dann würde ich wahrscheinlich die Garantie verlieren, oder nicht? o.o


    Jau tut mir leid aber usb wäre noch machbar: Asus Xonar U3

    Gruß Poncho

    Mir bleibt wohl nichts anderes übrig =/
    36 € ist nicht mal gerade wenig.. >.>
    Werde dann mal das Teil bestellen. Ist doch empfehlenswert, oder? o.o
  • MrRuffnix schrieb:

    Woodsy. schrieb:

    Wie wär's mit ner USB-Soundkarte? Ist "relativ" billig und liefert normalerweise besseren Sound als die normale Soundkarte, insofern die schlecht ist (was sie denk ich mal ist). Einfach mal Googlen ;)

    Ein paar Posts über dir wurde mir bereits sowas empfohlen ^^


    Richtig. Empfehlenswert ist sie, soll wie die DG sein :-). Du kannst aber auch eine von Creative nehmen nur da gab/gibt es Treiberprobleme. Die Asus Xonar Reihe ist hier auch das welche hier immer empfohlen wird.

    Gruß Poncho
  • Ang3spieltTV schrieb:

    MrRuffnix schrieb:

    Woodsy. schrieb:

    Wie wär's mit ner USB-Soundkarte? Ist "relativ" billig und liefert normalerweise besseren Sound als die normale Soundkarte, insofern die schlecht ist (was sie denk ich mal ist). Einfach mal Googlen (;

    Ein paar Posts über dir wurde mir bereits sowas empfohlen ^^


    Richtig. Empfehlenswert ist sie, soll wie die DG sein :-). Du kannst aber auch eine von Creative nehmen nur da gab/gibt es Treiberprobleme. Die Asus Xonar Reihe ist hier auch das welche hier immer empfohlen wird.

    Gruß Poncho

    Hab das gute Stück schon bestellt ^^
    Bin ja mal gespannt. Danke jedenfalls (:

    Ich bitte die Moderatoren dieses Thema offen zu lassen, damit ich kommende Woche sagen kann, ob das Problem nun behoben wurde oder immer noch besteht.
  • Ang3spieltTV schrieb:

    Ich bitte die Moderatoren dieses Thema offen zu lassen, damit ich kommende Woche sagen kann, ob das Problem nun behoben wurde oder immer noch besteht.

    Ja alles klar :) Poste dann hier falls es Probleme gibt ;).

    Gruß Poncho


    Das Schmuckstück ist schon da und ich bin wirklich von dem Sound begeistert.
    Nun habe ich ein totales Mikro-Problem.
    Das System zeigt zwar an, dass mein Mikro mit dem Stick unterstützt wird, aber ich habe ein paar Test durchgeführt, bei denen die Qualität unterirdisch war. Ich habe das Gefühl, dass da mein Laptop-Mikro aufgenommen wird. Aber es ist seltsam.. Ich habe alles überprüft und ich komme nicht mehr weiter D: