Längere Aufnahmen werden asynchron

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Längere Aufnahmen werden asynchron

    Anzeige
    Ein Hallo an die Experten unter euch ^^

    Ich nehme mit Fraps auf und render mit Camtasia Studio 7.
    Jetzt ist eben meine Frage, ob es möglich wäre, länger aufzunehmen, aber das Video nicht asynchron wird.
    Oder noch besser.. Woran kann es liegen, dass Aufnahmen (ca. 15 Minuten) ohne Stopp asynchron werden?

    Würde mich einfach mal interessieren (:

    Danke für die Antworten ^^
  • Wenn Fraps mit dem Schreiben der Rohdaten nicht hinterherkommt (wegen zu langsamer Festplatte), kann es angeblich zu Asynchronität kommen. Abhilfe schafft eine schnellere Festplatte und das praktische Organisieren, nämlich eine Festplatte für's System und das Spiel und eine andere Festplatte nur für die Aufnahme-Dateien.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Julien ()

  • Anzeige

    Julien schrieb:

    Wenn Fraps mit dem Schreiben der Rohdaten nicht hinterherkommt (wegen zu langsamer Festplatte), kann es angeblich zu Asynchronität kommen. Abhilfe schafft eine schnellere Festplatte und das praktische Organisieren, nämlich eine Festplatte für's System und das Spiel und eine andere Festplatte nur für die Aufnahme-Dateien.

    Meine Aufnahmen landen auf einer externen Festplatte (1 TB). Das Spiel ist auf der internen Festplatte installiert. Also schon seltsam o.o

    @De-M-oN
    Schau ich mal durch (:
  • Besonderes Risiko für Asynchronität ist vor allem immer Onboardsound. Die Mikrofonqualität bei Onboardsound vor allem der Mikrofonverstärker von diesen sind ebenfalls nicht gerade das was man als gut bezeichnen würde. Wiedergabequalität ist mit einer Soundkarte natürlich ebenfalls besser. Und so viel kostet eine Mittelklasse Xonar nun auch nicht.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Wenn die bisherigen Tipps nichts gebracht haben, dann stell doch einfach mal die Samplerate von 44.100 Khz auf 48.000 Khz um. Müsstest du allerdings Dxtory verwenden, weil Fraps keine derartigen Einstellungen hat.

    Hatte früher auch keinerlei Probleme mit der internen Soundkarte bei Fraps. Erst als ich eine extra Soundkarte eingebaut hab, hatte ich plötzlich diese Soundverschiebung bei Fraps. Seit ich Dxtory verwende und dort den Soundcodec auf 48.000 Khz eingestellt habe, sind die Verschiebungen wieder weg.

    Dxtory kannst du zum Testen kostenlos downloaden.

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • SheratanLP schrieb:

    Wenn die bisherigen Tipps nichts gebracht haben, dann stell doch einfach mal die Samplerate von 44.100 Khz auf 48.000 Khz um. Müsstest du allerdings Dxtory verwenden, weil Fraps keine derartigen Einstellungen hat.


    Man wie nervig das ist wenn du meine Posts nicht lesen kannst und somit immer die gleiche Aussage von dir gibst.

    Ich glaube nach wie vor das du unterschiedliche Samplerates zwischen Wave und Mikrofon hattest, oder irgendwo anderweitig eine Differenz war.

    Selbst wenn nicht - Auch mit Fraps kann man in 48khz aufnehmen !!!!

    Kann das mal jemand Sheratan sagen? Er kann meine Posts ja eh nicht lesen weil der mich ignoriert, weil ich sein liebes Camtasia nicht mochte^^

    Man stellt einfach in Windows oder der Soundkartentreibersoftware auf 48khz um und zack nimmt Fraps den Ton in 48khz auf.

    Achja und PCM ist kein Codec, sondern unkomprimierter Ton :P
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • De-M-oN schrieb:

    SheratanLP schrieb:

    Wenn die bisherigen Tipps nichts gebracht haben, dann stell doch einfach mal die Samplerate von 44.100 Khz auf 48.000 Khz um. Müsstest du allerdings Dxtory verwenden, weil Fraps keine derartigen Einstellungen hat.


    Man wie nervig das ist wenn du meine Posts nicht lesen kannst und somit immer die gleiche Aussage von dir gibst.

    Ich glaube nach wie vor das du unterschiedliche Samplerates zwischen Wave und Mikrofon hattest, oder irgendwo anderweitig eine Differenz war.

    Selbst wenn nicht - Auch mit Fraps kann man in 48khz aufnehmen !!!!

    Kann das mal jemand Sheratan sagen? Er kann meine Posts ja eh nicht lesen weil der mich ignoriert, weil ich sein liebes Camtasia nicht mochte^^

    Man stellt einfach in Windows oder der Soundkartentreibersoftware auf 48khz um und zack nimmt Fraps den Ton in 48khz auf.

    Achja und PCM ist kein Codec, sondern unkomprimierter Ton :P

    Da kann ich besätigen weil ich mit fraps in 48khz Aufnehme.
  • De-M-oN schrieb:

    Besonderes Risiko für Asynchronität ist vor allem immer Onboardsound. Die Mikrofonqualität bei Onboardsound vor allem der Mikrofonverstärker von diesen sind ebenfalls nicht gerade das was man als gut bezeichnen würde. Wiedergabequalität ist mit einer Soundkarte natürlich ebenfalls besser. Und so viel kostet eine Mittelklasse Xonar nun auch nicht.

    Mit einer USB-Soundkarte (verwendet Laptop) wäre das Problem also behoben, oder habe ich da was falsch verstanden? o.o