Windows: Taskleistensymbole gruppieren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows: Taskleistensymbole gruppieren?

    Anzeige
    hi.
    ich hätt da mal ne kleine Frage.
    Ich bin einer der leute, die alles mögliche an die Taskleiste von windows 7 anheften. im moment sind da 15 symbole angeheftet.
    Allerdings wird so ne leiste dann auch schnell voll.
    Daher meine Frage, kann man evtl. mehrere symbole bzw. programme gruppieren?
    dann würde ich z.B. alle programme usw. die ich so zum LPen benutze (allein schon 3 stück zum rendern eines parts) in einer gruppe zusammenfassen, würde deutlich die übersicht verbessern ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MiK3gamer ()

  • @sealsamblubb
    klappt irgendwie nicht. wenn ich ein symbol über ein anderes ziehe, dann schiebt es sich entweder davor, oder dahinter.

    @benniusi
    naja, ich wollte es nicht riskieren, angestresst zu werden weil ich es in einen falschen bereich poste. denn unter gaming hätte ich es als letztes eingeordnet (hatte die idee, das unter lets play > fragen und antworten zu posten. war mir aber auch nich sicher)
    und das prefix hat schon jemand nacheditiert :-O ich hab da jedenfalls keins angegeben, und jetzt steht da [hilfe]
  • Anzeige
    So wie du dir das vorstellst funktioniert das nicht. Das geht entweder nur per Zusatzprogramme oder du nimmst als Programmgruppe entsprechend einen Ordner den du in die Taskleiste anheftest der sich dann mit Klick öffnet und dann entsprechend du das Programm normal per Verknüpfung startest.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017
  • seal: die seite zeigt eher das gegenteil.
    da wird erklärt, wie man einen ordner einzeln an die taskleiste öffnet, ohne ihn über den explorer aufzurufen.

    deepstar: über nen ordner is das viel zu umständlich. da könnt ich das ganze auch in irgendeinem desktop ordner oder in nem unterordner des startmenüs machen.
    aber du hast von programmen geredet, kennst du welche, die genau das machen was ich will? (ich hoffe, in meinem post is deutlich geworden, was ich überhaupt will)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MiK3gamer ()

  • deepstar: über nen ordner is das viel zu umständlich. da könnt ich das ganze auch in irgendeinem desktop ordner oder in nem unterordner des startmenüs machen.

    Wieso das? Wenn der Ordner in der Taskbar ist, geht man einfach mit der Maus drauf und der Inhalt des Ordners wird normal ausgefahren und man kann das Programm auswählen. Wie stellst du dir das sonst vor? :o

    Wenn ich dich korrekt verstanden habe suchst du doch genau das, nämlich das du mit der Maus auf ein Programm fährst und entsprechend alle Programme der selben Gruppe angezeigt werden? Mit einem Programm selbst als Gruppenkopf geht das von Windows selbst her nicht.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Deepstar schrieb:

    Wieso das? Wenn der Ordner in der Taskbar ist, geht man einfach mit der Maus drauf und der Inhalt des Ordners wird normal ausgefahren und man kann das Programm auswählen. Wie stellst du dir das sonst vor? :o

    wie? das geht? ich dachte das würde nur so funktionieren, dass ich über die taskleiste den ordner ganz normal öffne (also in nem fenster), und dort dann die verknüpfung doppelklicken muss.
    dann müsste ich es wohl so versuchen, wie in dem link von sealsamblubbbeschrieben.
    da hab ich aber heut abend keinen nerv zu (seit 5 uhr wach, und nur 3 stunden davor geschlafen)
    werds dann warscheinlich morgen abend mal testen