Together an einem PC / Co- Kommentator live aufnehmen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Together an einem PC / Co- Kommentator live aufnehmen

    Anzeige
    Halo Community,
    da wäre ich mal wieder mit einem Problem. Ich will ein Spiel, an einem Pc aufnehmen, dies aber zuzweit kOmmentieren.

    Kurz:
    Ein Game. Ein USB-Standmikro. Zwei Lets Player, die live davorsitzen.

    Problem:
    Sound. Wie können wir den Ingamesound hören?
    Boxen an - Mikro nimmt diesen mit auf.
    Zwei Kopfhörer - Hören wir einander kaum. Und wenn wir das Mikro als Wiedergabegrät einstellen, hören wir einander zwar in den Kopfhörern aber die Lösung ist nicht befriedigend .

    Betriebssystem: Win7.
    Benutze Programme und Wege dies aufzunehmen: Fraps, DxTory, Audacity...

    Ich hoffe jemand von euch hat eine Idee, was wir übersehen haben!
    Danke schon mal,
    Meduselchen
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • Mhh, versucht doch mal mit Ohrstöpseln vom MP3 Player oder Handy den Sound wiederzugeben. Jeder einen ins "äußere" Ohr und es sollte einigermaßen gehn. Ich denke, dass es dabei ja eher um den Spaß geht, als um ein 100% perfektes Lets Play, oder? :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Coffee ()

  • Könnt ihr mir sagen, bis zu welchem Abstand das Mikro noch gut aufnimmt, da ich es in naher Zukunft auch vorhabe?

    Sind 2 Meter Abstand jeweils noch machbar? Das wäre nämlich der ungefähre Abstand vom Sofa bis zum Tisch ... TBone SC440.

    Sonst habe ich auch nur den Tipp von Coffee mit dem halben Ohrstöpsel.
    Spielt ihr mit so lautem Sound, dass ihr euch nicht mehr versteht? Ist der Sound wirklich so wichtig bei eurem Game?
  • Ja der Sound is uns wichtig - immerhin wollen wir in der ersten Linie den Spass an dem Spiel haben; das Lets Play wird ja dann zum "Endergebnis" von unserem Spass.
    Es müssen ja auch keine "halbe" Kopfhörer werden - wir haben einen Y-Adapter, mit welchem wir eben 2 paar Kopfhörer anschließen hören - wie Im ersten Post bereits beschrieben. Es ist auch nicht der Ingamesound, welcher uns dabei stört einander zu hören, sondern die Tatsache , dass wir nebeneinander mit Kopfhörern sitzen und diese bekanntlich die Umgebungsgeräusche ( In diesem Fall meinen Co-kommentaror) reduzieren.

    P.S. @THC: kann dir noch nicht genau sagen. Bin noch in der Testphase. Ist aber "nur" ein Logitech- Mikro. Also di Hi-Fi nimmt es super auf ^^
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meduselchen ()

  • Anzeige
    Entschuldige, du warst schneller als ich mit deinem Post, da haste meine möglichkeit schon mit asugeschlossen denke ich. :P
    Denke eher das es darum geht das der eine das headset aufm Köpfchen sitzen hat und der andere dadurch den Ingame sound nicht hören kann. da käme mir wirklich nur die Idee mit den Ohrstöpseln, oder *ping* etwas aufwändiger, bin ja passionierter Casemodder. Kauft 2 mal die Selben Headsets und Lötet einfach die beiden Audiokabel aneinander so das Ihr quasi über ein Audiokabel 4 Lautsprecher(Ein 0815Headset hat 2....) versorgt. Ist ein wenig aufwändig aber soweit ich es einschätze in ca 10-20 minuten gemacht :) Hoffe ich konnte euch helfen.#
    So könnt ihr beide ein Headset aufhaben, zum beispiel ein Ohr dann nur halb mit Headset versorgen das Ihr euch hört und hab den Ingame-Sound aus einer Quelle.

    Greetz
    Der Tokashi

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von TokashiLP ()

  • Das erste, was mir eingefallen ist, sind auch die MP3-Player-Kopfhörer. Jeder kriegt einen Stöpsel aufs Ohr und gut.
    Wenn ihr beide ein Headset aufhabt und euch dann nicht mehr hört, scheint mir der IGS zu laut zu sein o0
    Ansonsten hab ich mal davon gehört, dass man den Ton auf den Ohren aufnahmeunabhängig leiser drehen kann. Wie das geht, weiß ich aber nicht :/

    P.s.: Kopfhörer löten... die armen Kopfhörer ;(
  • Tragt doch beide ein Headset und macht Skype an. Nen Laptop oder Handy mit Skype werdet ihr ja wohl noch auftreiben können oder?
    Ein Handy wäre natürlich am praktischsten. Man steckt den Mikrostecker ins Handy und die andere Hälfte in das Y-Kabel der Kopfhörer des PCs. Das andere Headset steckt ihr ganz normal in den PC (Mikro Anschluss und das 2. Ende des Y-Kabels).

    Aufwending, aber ihr habt ja anscheinend auch hohe Ansprüche.


    "Es müssen ja auch keine "halbe" Kopfhörer werden"

    Wie gesagt sind die halben Ohrstöpsel immernoch am bequemsten.