Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    Anzeige
    Hallo!
    also es interesiert mich wirklich, was ihr von Krieg haltet und ob ihr an den Weltfreiden glaubt...
    Also ich fange mal an:
    Der Weltfrieden wird nie kommen! Der Krieg ist etwas, dass der Mensch gerne tut und dass er nie lassen kann!
    Den Blut wurde von jedem vergossen seid unsere Vorfahren die gewalt von knochen und stein entdeckten. Von dortan tötete man aus vielen gründen: der Religion wegen, gerichtlich oder einfach um das wilde toben, welches in jedem von uns steckt rauszulassen. Man dachte das die Industrielle revulution alles zum guten wendete, aber es war das signal für ein weiteres, blutiges Zeitalter der Menschheit. Das world trade center wurde zerstört, der panzer wurde erfunden und zu guterletzt kam auch die atombombe hinzu. Sicher, manche meinen es wäre das richtige, aber ist es das wirklich aus jeder sicht so? es wird immer krieg geben, denn krieg, Kreig, ändert sich nie...

    und was haltet ihr davon? O.o
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    Doch der Mensch liebt den krieg, weil man ihm die ganze schuld in die schuhe schieben kann("wegen diesem verf*ckten krieg haben wr kein geld" oder so). Beim thema weltfrieden hst du recht, denn die menschen werden sich nie einig sein...
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    Anzeige

    BlackBone schrieb:


    Doch der Mensch liebt den krieg, weil man ihm die ganze schuld in die schuhe schieben kann("wegen diesem verf*ckten krieg haben wr kein geld" oder so). Beim thema weltfrieden hst du recht, denn die menschen werden sich nie einig sein...


    ok lass es uns anders definieren:
    die die nicht am krieg beteiligt sind holen sich gerne den profit heraus oder benutzen ihn gerne für sinnlose entschuldigungen. leute die direkt darin verwickelt sind hassen ihn. abgesehn von einigen idiotischen soldaten die gerne aus hubschraubern auf unschuldige schiessen....
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    Krieg wird es von meiner Sicht aus immer geben.
    Denn wenn sich die Menschen einig werden passiert wieder etwas aus Gier oder anderen weswegen sie sich gegenseitig die Schuld geben.
    Oder es passiert etwas durch missverständnisse.

    Weltfrieden?
    Naja ich weiß nicht so Recht.
    Vielleicht Glaube ich nicht ganz daran da meine Generation noch nie ein kompleten Diskussionslosen Weltfrieden erlebt hat.
    Es passiert immer etwas und da kann man bissher nicht verhindern.

    Gruß watasama
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    BlackBone schrieb:


    Woher soll man wissen, dass die menschen unschuldig sind? sie hätten es vieleicht gewollt. Trotzdem, wäre der mansch nicht gwesen würde es jetzt weltfrieden geben...


    das war auf ein video das im internet lange kursierte bezogen ;) die menschen WAREN unschuldig und die soldaten im hubschrauber haben sich schön gefreut wie sie in eine menschenmenge reingeschossen haben
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    BlackBone schrieb:


    Doch der Mensch liebt den krieg, weil man ihm die ganze schuld in die schuhe schieben kann("wegen diesem verf*ckten krieg haben wr kein geld" oder so).


    Was ein Unfug den du da von dir gibst. Wenn man einen Krieg haben möchte, um da Geldschulden draufzuschieben, was schonmal totaler Schwachsinn ist, brauch man auch Geld für den Krieg. Du kannst nicht mit ohne Geld einen Krieg anfangen um dann sagen zu können er wäre die Pleite Schuld -.-'[hr]

    BlackBone schrieb:


    Das world trade center wurde zerstört, der panzer wurde erfunden und zu guterletzt kam auch die atombombe hinzu.

    Ob dus glaubst oder nicht, aber diese Atombombe die erstmal gar nichts mit der industriellen Revolution zutun hat, die kam nämlich etwas viel früher, sorgt mehr für Weltfrieden als es je eine Waffe getan hat.
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    BlackBone schrieb:


    sie sorgte nicht für weltfrieden sondern für angst! Die amis und die roten haten angst vor einander, weil sie beide atomwaffen hatten!(kalter krieg)

    Und Angst ist mit dem Frieden verbunden.
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    BlackBone schrieb:


    nicht wirklich man hat erst frieden wenn ALLe lasten von einem gefallen sind und angst ist eine last für menschen...


    Frieden ist im heutigen Sprachgebrauch der allgemeine Zustand zwischen Menschen, sozialen Gruppen oder Staaten, in dem bestehende Konflikte in rechtlich festgelegten Normen ohne Gewalt ausgetragen werden.
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    Frieden ist nur ein Zustand der Kriegsvorbereitung

    selbst wir sind zur zeit in Kriege verwickelt

    der Mensch ist nun mal so, wir lieben Gewalt ^^
    sogar die zweinachbarn die sich seid jahren im Streit liegen weil ne Heckeinen gehört und dem anderen aufs Grundstück wächst, auch die führen Krieg.

    aber mal ganz sachlich, der Mensch ist ein Herdentier und weil wir nun mal von Tieren abstammen und das auch noch von Affen, die gerne auch Revierkriege führen, liegt es eben in unserer Natur unser Revier zu Schützen.

    das ist ein Grund aber ja keine Ausrede, meist wird Krieg ja von ein paar weniger Leuten erklärt , sehr viel weniger als jene die dann Kämpfen müssen.

    aber Hey , der Krieg führte immer zu Technischer weiterentwicklung
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    8hitsugaya8 schrieb:

    krieg ist nicht geil, aber wichtig für die Wirtschaft

    Kannst du das näher erläutern?

    Kriege sind ja nicht kostenlos, sondern kosten ein ordentliches Sümmchen Geld. Zudem hielt ich bislang immer die Baubranche für das wichtigste Echohorn des Wirtschaftswachstums. Ich hoffe also nicht, dass du meinst, dass wir erst etwas wegbomben und der [notdürftige] Wiederaufbau im Ausland die innerländische Wirtschaft stärkt. Da existieren wirklich bessere, gewaltfreiere Methoden, wo keine Menschen Unschuldigen sterben.

    Naja, was soll ich ansonsten sagen? Kriege stinken? Ja, doch.

    [MG]
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    Jede Kanone, die gebaut wird, jedes Kriegsschiff, das vom Stapel gelassen wird, jede abgefeuerte Rakete bedeutet letztlich einen Diebstahl an denen, die hungern und nichts zu essen bekommen, denen, die frieren und keine Kleidung haben. Eine Welt unter Waffen verpulvert nicht nur Geld allein. Sie verpulvert auch den Schweiß ihrer Arbeiter, den Geist ihrer Wissenschaftler und die Hoffnung ihrer Kinder.

    ~Dwight D. Eisenhower

    Ich denke Krieg ist etwas schlimmes. Er wird sich nie vermeiden lassen. Viele Menschen sterben, doch das ist nicht das Porblem. Das Problem meiner Meinung nach ist, dass die falschen Menschen sterben. Die Politiker schicken Menschen, in den Kampf um für ihre eigenen Interessen (sei es dahingestellt ob sie gut oder schlecht sind) zu kämpfen. Das finde ich auch noch nicht schlim, da ein einziger Mensch allein nicht viel ausrichten könnte. Was ich persönlich so schlimm finde, ist dass die Politiker/Führer/Whatever nicht mit auf dem Schlachtfeld stehen um für ihre eigenen Prinzipien zu kämpfen, sondern einfach von einem sicheren Ort den Beobachter zu spielen.
    Friede ist für mich ein schöner Gedanke, aber ich glaube, dass es niemals einen Weltfrieden, so schön er auch sein mag, geben wird. Es wird vieleicht Zeitpunkte gebem, in denen auf der ganzen Welt kein Krieg stattfindet, doch in der Zeit wird warscheinlich schon wieder der nächste Krieg irgendwo auf der Welt geplant. Für mich herscht immer Krieg, ob aktiv oder passiv.
  • RE: Glaubt ihr an weltfrieden? Was haltet ihr von Krieg?

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen