Starke PC-Performance-Probleme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Starke PC-Performance-Probleme

    Anzeige
    Seit ein paar Wochen ist mein Laptop ziemlich für'n Arsch :@
    Es braucht knappe 20 Minuten zum Hochfahren, und um generell Ordner oder Programme zu öffnen dauert es nochmal eine halbe Ewigkeit ...

    Habe schon alles probiert [(Defragmentieren, Müll rausräumen, CCleaner verwenden, im Autorun nur das Nötigste reinsetzten, Kaspersky durchlaufen lassen, Kaspersky im abgesicherten Modus durchlaufen lassen) formatieren will ich auf jeden Fall vermeiden, es sei denn es geht nicht anders ^^']

    Habe Win 7 64-Bit
    Intel Core 2 Duo TT6600 @ 2x2,2 GHrz
    4 GB Ram
    Nvidia GeForce GT 240 M

    Und mein Laptop ist gerade mal 4 Monate alt ._.

    P.S.: Im abgesicherten Modus ist mein Laptop wieder so schnell, wie es sein soll ....

    P.P.S.: Ein Kumpel hatte mir mal erzählt, ich soll einfach mal den ganzen AppData-Ordner in den Papierkorb verschieben, weil dann evt. ein Virus dableiben sollte, den ich dann löschen kann ... Aber das scheint mir suspekt, weil dort ziemlich viel drin ist o.o (Über 1 GB)

    Danke im Vorraus

    Mfg
    Flaver
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Anzeige
    also ich kann dir da leider auch nicht weiterhelfen ... also bei mir öffnen sich an manchen Tagen alle Fenster auch sau langsam aber an manchan Tagen nicht;)
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Hast du die Windows-CD?
    Wenn ja, versuche man von der CD aus zu booten und dann versuchen dein Windows zu reparieren. Es kann sein das eine Windows-Datei beschädigt ist.

    Sind alle Treiber aktuell?
    Wenn nicht, versuche mal alle zu aktualisieren. Falls du nicht weisst wie es geht. Werde ich dir gerne dabei behilflich sein.

    Hast du vielleicht eine Externe Festplatte zuhause rumliegen?
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Als ich das Laptop gekauft habe, war nur eine DVD-Rohling dabei, auf die ich dann Windoof drauf packen sollte ... Habe mir das machen lassen, weil ich damit nicht klar kam :D
    Weiß jetzt nicht, ob das nur ein "Backup" der Werkseinstellung ist, oder aber die Windows-CD ^^

    @Treiber: Hmmm, ehrlich? :angel: Ich weiß noch nicht mal wirklich was ein Treiber ist :D Werde ich gleich mal nach googlen, vielleicht schaffe ich es auch alleine ;D Will hier ja niemanden zur Last fallen ^^

    @Externe Festplatte: Ähm, nope ... Sollte es aber zum Fall kommen, dass ich alles runterschmeißen muss ... Dann mache ich das einfach; die wichtigsten Sachen kriege ich auch noch so gerade auf meinen Stick x)

    P.S.: Danke für die Unterstützung o.o
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    TheFlaver schrieb:


    Als ich das Laptop gekauft habe, war nur eine DVD-Rohling dabei, auf die ich dann Windoof drauf packen sollte ... Habe mir das machen lassen, weil ich damit nicht klar kam :D
    Weiß jetzt nicht, ob das nur ein "Backup" der Werkseinstellung ist, oder aber die Windows-CD ^^

    @Treiber: Hmmm, ehrlich? :angel: Ich weiß noch nicht mal wirklich was ein Treiber ist :D Werde ich gleich mal nach googlen, vielleicht schaffe ich es auch alleine ;D Will hier ja niemanden zur Last fallen ^^

    @Externe Festplatte: Ähm, nope ... Sollte es aber zum Fall kommen, dass ich alles runterschmeißen muss ... Dann mache ich das einfach; die wichtigsten Sachen kriege ich auch noch so gerade auf meinen Stick x)

    P.S.: Danke für die Unterstützung o.o


    Wenn du dich mit TReibern nicht auskennst, lass lieber die Finger davon :P
    Zur Last wirst du uns sicherlich nicht xD
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Als erstes holst du dir das Programm Driverscanner von Uniblue und scannst damit deinen PC nach Treiber.
    Danach holst du dir die Programme...
    SIW und Everest Ultimate und installierst die.

    Bei Everest erstelsst du eine gesamte PC Übersicht in einer Textdatei.
    Bei SIW machst du ein Sceenhot von jeweils
    - der Grafik
    - des Mainboards (Hauptplatine)

    Alles postest du dann hier im Thread.
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Vorweg: Der Everest sagt: Testlaufzeit abgelaufen o.o' Keine Ahnung wieso -.-' Daher alles nur das vom Everest nicht ^^

    Zu den Treibern, hat er folgendes rausgefunden:
    Grafikkartentreiber: Ich habe 8.15.11.8652, aber ich brauche: 8.17.11.9562
    Dann noch ein Treiber vom Netzwerkadapter (Broadcom NetLink Gigabit Ethernet): Ich habe 12.2.1.1, aber ich brauche: 12.2.2.2

    Die zwei Screesnhots: (Hoffe habe die richtigen Sachen angeklickert o.o')
    http://www.imagebanana.com/view/69cvwtn/Grafik.png
    http://www.imagebanana.com/view/imjwkat7/Mainboard.png

    P.S.: Danke nochmal für die Hilfe ^^
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Genauere Beschreibung des Laptops: Packard Bell Easynote TJ65-DT-078GE
    S/N: LXBDC02040946B14F62200 (Bin einfach mal davon ausgegangen, dass S/N Seriennummer heißt ^^)

    Ansonsten steht hier noch eine SNID: 94672626222

    Mehr finde ich auf dem Laptop selbst nicht ^^

    P.S.: Nochmal thanks for help :D
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Soo....
    hier müsste der aktuellste Treiber für die Grafikkarte sein.
    http://www.nvidia.de/object/notebook_winvista_win7_x64_197.16_whql_de.html

    Deine Grafikkarte ist von der 200M Serie.

    Um den Treiber zu installieren erstellst du erst einmal einen Wiederherstellungspunk.
    Wie es geht, wird dir hier beschrieben.
    http://www.netzwerktotal.de/windows7wiederherstellungspunkt.htm

    Nachdem du einen Wiederherstellungspunkt erstellt hast lädst du dir den Treiber runter.

    Danach deinstallierst du deinen jetziegen Grafiktreiber und startest den PC neu.
    Keine Angst, wegen der Bildschirmauflösung. Dies ist normal.

    Sobald der PC hochgefahren ist, installierst du den Treiber und startest den PC erneut neu.
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Sooo, der Grafikkartentreiber ließ sich ohne Probleme deinstallieren und installieren ^^ Der Driverscanner mäckert auch nur noch wegen dem Netztwerkadapter rum ...

    Das Hochfahren ist ein klein wenig schneller geworden, allerdings ist er nach dem Hochfahren noch 5 Minuten was am machen ._.' (100% Auslastung, der einzige Autorun, den ich drinne habe ist Kaspersky, und der ist meistens auch relativ flott da)

    Das Öffnen von Ordnern verbraucht zwar keine 100% mehr, ist aber auch lahmarschig -.-'

    Dann wollte ich noch testen, ob er Spiele schneller öffnet, aber Arschkarte ... Ist abgestürzt :D Bin jetzt imoment im abgesicherten Modus drin, und zack funktioniert alles brav und schnell, wie es auch sein soll X(

    Trotzdem danke für die Hilfe!!!

    €dit: League of Legends tut jetzt garnicht mehr ... Beim zweiten Versuch kam allerdings ein Bluescreen ^^

    P.S.: Mir ist allerdings aufgefallen, dass jetzt wieder "Vorschau-bilder" angezeigt werden, sprich also, vorher kam als Vorschau immer so ein Strand oder so :D Jetzt habe ich als Vorschau auch wieder das richige Bild ...
  • RE: Starke PC-Performance-Probleme

    Hmm....
    Der Grund für dein Problem könnte auch ein Virus sein.
    Lasse mal folgende Programme deinen PC scannen
    Dein Antivirus.
    Malwarebytes
    Hijackthis.
    Bei Hijackthis und Malwarebyts postest du bitte den Bericht im Thread oder per PN. ISt deine Entscheidung.

    PS: Kaspersky ist zwar ein gutes Antivirus, wie dir aber vielleicht shon aufgefallen ist, verbraucht der so um die 6GB und es wird immer mehr.
    Es gibt andere Programme dir genauso gut sind und weniger Platz brauchen.