Youtube Partnerschaft.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube Partnerschaft.

    Anzeige
    Hallo Liebe Forum Mitgleider.

    Ich habe immer noch ein paar Fragen über die Youtube Partnerschaft.
    Naja ich fange einfach mal an, ihr könnt mir bestimmt helfen.

    1. Ich habe mit mieinem Youtube Account eine Anfrage bekommen. Das stand drin: [quote]
      Verdiene mit deinen Videos bares Geld! In nur vier einfachen Schritten kannst du die Monetarisierung für dein Konto aktivieren.
      Wenn ich das alles mache und alles klappt... bin ich dann Youtube Partner?[/quote]
    2. Um Minecraft in meinen Videos zu zeigen brauche ich keine Lizenz. Aber wenn Youtube fragt ob ich das darf, wo bekomme ich eine bestätigung her und wo muss ich diese Bestätigung hin schicken?
    3. Ich benutze die Musik von Michael Donner in meinen Videos. Bei seinen Videos hat er stehen das man seine Musik benutzen darf wenn man ihm in dem Video erwähnt. Ich habe al das gemacht. Ich habe ihn sogar Persönlich eine E-Mail geschrieben ob ich das alles richtig gemacht hat. Er hat zurück geschrieben und gesagt das es Super ist, wie ich es gemacht habe. Aber auch wenn Youtube mich dort anschreibt und mich fragt ob ich die Rechte für die Musik habe, weiß ich nicht wie ich dies beweisen soll und wo ich es hin schicken soll.
    4. Bei Youtube steht immer ich soll mir ein Ad-Sence Konto machen. Muss man das haben um Geld zu verdienen? Wenn nicht was kann ich dann machen?
    Ich würde liebend gerne Youtube Partner werden aber ich bin mir so unsicher. Ich etwas schiss, dass ich ihrgendwas falsch mache und dann eine Strafe zahlen muss oder so -.-
    Ich hoffe ihr könnt mir Mut machen und meine Fragen beantworten.
    MfG: McNeo :thumbsup:
  • 1. ist Monetarisierung
    2.Mit minecraft darfst du geld verdienen ist richtig, glaube es wurde hier öfter genannt, das es in den Richtlinen auf der seite davon steht, so ca.
    3. ehm du wolltest anfragen ob du damit auch geld verdienen darfst bzw es als HG-Mosik drin lassen darfst, und dennoch werbung drauf schalten lassen darfst, wenn nicht musik raus ^^
    4. ja ist notwendig, anders wirst du kein geld verdienen können..


    EDIT: sorry heute kann ich kaum noch vernünftig schreiben -.- zuviel geschrieben heute -.-
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Crueldaemon ()

  • Da auf seiner Website nur steht "Eine Auswahl von Musiktiteln, die Sie kostenlos für Ihre Projekte nutzen können. Eine Lizenz oder ähnliches ist nicht erforderlich.", solltest du ihn diesbezüglich einfach selber fragen, ob du auf Videos, in denen seine Musik vorkommt, Werbung schalten und damit Geld verdienen darfst.
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • selbstverständlich ists möglich, aber empfehlenswert wohl eher noch nicht...
    mit den 1000 klicks im monat die du vielleicht hast verdienste ... keine ahnung 1-5 euro wahrscheinlich (wenn überhaupt) ^^
    verlierst dafür im gegenzug mögliche abonennten, die die werbung nervt

    dann lieber ne youtube partnerschaft eingehen, hat man mehr von, wobei natürlich die gefahr eines strikes größer ist .... egal...alles andere wurde schon gesagt ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zetter ()

  • mhh naja ich werde ihn mal frsgen, mal sehen was er sagt.

    angenommen ich bekomme jetzt eine Bestätigung von Michael Donner.
    Kann ich das mit der Monetarisierung dann einfach machen oder muss ich die ihrgendwo hin schicken. Wenn ich sie ihrgendwo hinschicken muss wo ??

    Auf welche Weise Kontrlliert Youtube ob man die ganzen Rechte dafür hat.
    Und kann mir vieleicht jemand sagen wo ich das finde das man Minecraft ohne eine Lizenz vorstellen darf usw...


    wäre sehr nett :)

    PUSH

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von MrSilexHD ()

  • glaubhafte lizenzen?

    das wird schwer ohne briefmarke, für gewöhnlich wird aber auch der e-mail verkehr akzeptiert ... notfalls würde youtube dann beim urheber nachfragen (der das dann auch bestätigen sollte ^^) ... aber normalerweise gibt youtube schnell ruhe wenn man denen was in die "hand dückt" (so z.b. auch einen content id treffer den ich mal hatte ... meine "E-mail"-Lizenz hingeschickt, zack fertig)

    man kann ja e-mails direkt weiterleiten ohne die zu verändern glaube ... damit geht das auch
  • Fälschungssicher ist das sicher nicht :D
    Aber ich vermute Youtube geht nach dem Prinzip vor das sie alles auser gefecht setzen für das sie Vertraglich oder Rechtlich verpflichtet sind. Oder es zu Prüfen, wenn man denen was in die Hand drückt passiert erst wieder etwas wenn der Urheber sich meldet.

    Währe mal interessant ob man dafür schon eine Urkundenfälschung am Hals hat, oder zumindest Betrug.
  • Michael Donner von dem die Musik in meinen Tutorials nutze hat jetzt geschrieben, das ich seine Musik generell auf Youtube kostenload nutzen darf. Auch wenn ich Youtube Partner bin. Aber eine Lizenz bekomme ich nur wenn ich die Musik kaufe -.-
    Also darf ich seine Musik nutzen aber wenn Yputube nach einer Lizenz fragt bin ich am Arsch oder wie ? ^^