Bei PC-Start kommt NTLDR fehlt! Bitte um Hilfe!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei PC-Start kommt NTLDR fehlt! Bitte um Hilfe!

    Anzeige
    Hallo liebe Let's Player und Playerinnen,

    seit Montag dieser Woche zeigt mein PC, wenn ich ihn hochfahren will, an, dass der/die/das NTLDR fehlt.
    Hab mich schon informiert und alles, dass das nach einem Recovery wieder geht. Aber weil ich ja noch viele Let's Play Videos auf der Festplatte habe wollte ich mal wissen, ob es iwie eine Möglichkeit gibt die Dateien von der Festplatte von meinen PC auf meinen Laptop zu kopieren. Gibt es da ein Transferkabel oder sowas?


    Es wäre echt nett wenn ihr mir helfen könnt!
    Beste Grüße von InfectedLP :)
    Let's Plays aus dem Thüringer Wald!
  • Du kannst auch schauen ob im Bios alles in orndung ist. Das kann vorkommen wenn er (bei mehreren platten) die falsche booten will.

    Um deine daten zu retten gibts 2 möglichkeiten.
    1. Bootdisc mit irgend einem System wie Ubuntu und dann das zeug kopieren.
    2. Festplatte abbauen an laptop anschliessen und dort die sachen kopieren.
  • Anzeige

    Zetter schrieb:

    heutzutage geht doch ne windoof neuinstallation auch ohne formatierung dacht ich .... ansonsten siehe vorredner ^^


    Seit Vista gibts villeicht verbesserte Reparaturkonsolen aber die sind absoluter mist (meine Meinung) oder ich wende sie nicht richtig an.
    Willst du Windows aber neu installieren musst du es Runterknallen. Effektiv wird dabei nur das Laufwerk formattiert auf dem sich das Betriebssystem befindet. Deswegen ist die Windows Partition bei niemandem überaus Riesig im verhältniss zum Rest.
    Partitionierst du am Anfang deinen PC so das du eine ausreichende Partition für Windows und alles andere auf weiteren Partitionen hast, musst du dir nie sorgen machen. Denn wenn du dein System neu aufsetzt löschst du nur das "unwichtige" Betriebssystem mit seiner Partition. Alles wesentliche sollte immer woanders gespeichert sein.
    Das gilt natürlich ncht für dinge auf dem Desktop, den Eigenen Dateien oder was sonst auf C abgelegt wurde.
  • Dennoch meine ich mich erinnern zu können, dass ich mal Windows 7 neu installieren musste und gefragt wurde, ob von dem alten windows eine sicherheitskopie gemacht werden solle ...
    also keine Reparaturkonsole, sondern echte neuinstallation ... ist aber auch schon eine Weile her und normalerweise formatiert man seine platten eh
  • Welches Betriebssystem auf der Platte ist, sollte erstmal egal sein. Wichtig ist das du das Richtige Dateisystem hast. Und selbst dafür gäbe es bestimmt Tools die fremde Dateisysteme auslesen können.

    Der beste übertragungsweg ist glaube ich für deinen Fall eine Externe Festplatte oder ein großer USB Stick. Und dann halt auf das Speichermedium Kopieren und Rüberschaufeln.
    Alternativ kannst du wie mein Vorredner schon sagte auch nen Freund fragen, dort deine Festplatte einbauen, die Daten kopieren und wieder Ausbauen.

    Beachte bitte aber das bei so Festplatten Umbau Geschichten immer deine Festplatte als Slave oder zumindest nicht Primär Festplatte läuft. Sonst hat der Computer an dem du sie einsteckst auch ersmal n NTLDR fehler.