Video trotz schlechter Qualität hochladen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video trotz schlechter Qualität hochladen?

    Anzeige
    Hey Leute,

    ich habe mein erstes LP aufgenommen und es in Vegas zusammengefügt. Nach dem Rendern jedoch habe ich bemerkt, dass die Qualität nicht die beste ist und auch, dass mein Mauszeiger einen komischen Hintergrund hat. Sieht natürlich nicht gerade sehr toll aus.

    Jetzt frage ich mich, ob es sich lohnt, die beiden Videos (Part 1 und 2 von der ersten Folge) hochzuladen. Denn einerseits denke ich, dass es ja mein erstes LP wird und ich mich natürlich noch verbessern werde qualitätsmäßig vom Video und mir selbst her, aber andererseits weiß ich nicht, ob es so gut ist gelich am Anfang mit einem nicht so gutem LP zu starten, da sonst keiner "reinguckt".
    Aber ich müsste das ganze noch mal aufnehmen (das wäre btw. das dritte Mal) und irgendwie habe ich eher weniger Lust, das alles noch mal zu bequatschen.

    Was meint ihr, soll ich es doch schon hochladen oder lieber noch mal aufnehmen und versuchen das Rendern auch schon besser hinzukriegen?
    Danke im Vorraus!
    Jasmin
  • Also wenn du die Qualität total als videoschädigend erachtest, lohnt sich neu machen. Hab bei der ersten Folge von meinem ersten LP Super Meat Boy hinterher festgestellt das mein Intro viel zu leise ist. Das ist sehr schade, aber der Zug ist schon abgefahren, ich bereue es aber immernoch.

    Es hindert unter umständen potentielle Zuschauer daran den Rest anzuschauen. Das kann beim ersten Let's Play auch frustrierend sein.
  • Zorrby schrieb:

    Sofern du zufrieden mit dem Video bist, wieso nicht? Klar kann es harte und gemeine Kritik hageln, aber wenn du mit deiner Aufnahme zufrieden bist, lad es hoch.
    Naja zufrieden damit ist etwas anderes, ich weiß halt dass es qualitativ nicht so gut ist und bin deswegen etwas skeptisch. Aber wenn ich dazuschreibe, dass die kommenden Videos besser werde, schreckt das trotzdem noch ab?
  • Wenn du willst das der Zuschauer das sieht, solltest du es irgendwo am Anfang am besten als Annotate hinterlegen. Da viele nicht die Beschreibung anschauen.
    Ich schaue auch wenns sein muss schlechtere Quali an, es seiden es ist so Störend das ich einschlafe oder Kopfschmerzen bekomme. Das währe zum beispiel ein Agressives Piepen im Hintergrund, oder unendlich viele Ruckler beim zocken.

    EDIT: Hmpf Zorrby war schneller... ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von panade ()

  • Ja stimmt, das sollte ich wirklich lieber direkt in's Videos schreiben. :)

    Nun, ich denke ich werde es einfach mal hochladen und schauen, was dann dazu gesagt wird. Ansonsten wieder löschen und erneut aufnehmen. (Oder lieber drinne lassen und weiter machen..?)
    Ich finde es einfach reltiv schwierig zu entscheiden, da es ja nunmal schon so viele gute LP gibt und man so natürlich immer verglichen wird.
  • Wieso renderst du diese 2 Videos nicht nochmal neu ?
    du wirst doch die Aufnahmedateien noch nicht gelöscht haben, und selbst wenn du das gemacht hast, die 2 Parts sind doch schnell neu gemacht,
    ausserdem wirst du dann nicht mehr so verkrampft sein wie bei der ersten Aufnahme und kannst mehr zum Spiel sagen als vorher (die bei mir auch nicht gelungen war, hab sie auch nochmal neu gemacht)
    aller Anfang ist schwer (sagt ein altes Sprichwort) und du kannst nur besser werden, schlechter wohl kaum, denn Erfahrung ist durch nix zu ersetzen, und die kommt erst mit der Zeit....

    mfg Maestrocool
  • maestrocool schrieb:

    Wieso renderst du diese 2 Videos nicht nochmal neu ?
    du wirst doch die Aufnahmedateien noch nicht gelöscht haben, und selbst wenn du das gemacht hast, die 2 Parts sind doch schnell neu gemacht,
    ausserdem wirst du dann nicht mehr so verkrampft sein wie bei der ersten Aufnahme und kannst mehr zum Spiel sagen als vorher (die bei mir auch nicht gelungen war, hab sie auch nochmal neu gemacht)
    aller Anfang ist schwer (sagt ein altes Sprichwort) und du kannst nur besser werden, schlechter wohl kaum, denn Erfahrung ist durch nix zu ersetzen, und die kommt erst mit der Zeit....

    mfg Maestrocool
    Das neu zu rendern wäre nicht das Problem, jedoch wäre dann immer noch der komische Mauszeiger im Spiel. Das fällt natürlich ziemlich auf.
    Ich habe mir auch gesagt, wenn wirklich alle sagen, dass ich es lieber neu aufnehmen soll, werde ich das auch machen, jedoch wäre es wie gesagt das dritte mal und immer wieder das selbe zu reden, wird auf dauer auch ätzend. ;)
    Aber du hast natürlich Recht, um so öfter ich das mache, um so sicherer kann ich werden.
  • Andere Videos mit deinem vergleichen und so das ganze abwägen. Dann evtl. privat oder auf einem Zweitchannel ein 15 Sekunden Stück hochladen, wo man wirklich was
    In-Game sieht und man so drüber gucken kann. Und sonst, kannst du ja gerne im Tutorial-Bereich gucken. Dotr gibt es ja genug Infos zum Qualität-Verbessern.
  • Ich schließe mich denen an, die sagen, das du es hochladen solltest soweit du damit zufrieden bist. Klar, ist der Qualitätsstandard heutzutage ziemlich hoch, aber dennoch sollte man sich mit den Videos nicht zu sehr stressen. Wenn du aber ein Perfektionist sein möchtest, dann kannst du es natürlich so lange aufnehmen, bis du das Gefühl hast, das es deinen Ansprüchen entspricht.

    Ich bin damals eiskalt nach dem Prinzip learning by doing gegangen. Demnach sind die ersten Videos zum heulen schlecht. Dennoch habe ich die als Anreiz genommen von Part zu Part die Fehler zu verbessern und habe, da ich damals meine schlechte Leistung tolerieren konnte, die schlechten Parts auch hochgeladen. Ich hab dadurch auch Feedback und Tipps bekommen. :3

    Also lass dich nicht davon abschrecken, das die Zuschauer heute hohe Erwartungen zu haben scheinen. Nobody is perfect, jeder macht mal Fehler und es geht was schief... und vor allem in der Anfangsphase. :)
    wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

    (๑꒪▿꒪)*

    Twitter | YouTube