RTL verpöhnt Let's Player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RTL verpöhnt Let's Player

    Anzeige
    Challo,
    grade ist mir durch Zufall dieses Video entgegengekommen JustCheap bei RTL.
    Dabei wurde ein LP zu Modern Warfare 2 von JustCheap benutzt und er als Spielesüchtiger ohne Freunde dargestellt. Natürlich - ganz RTL-Like - ohne richtige Quelle bzw. Erklärung um was für ein Video es sich handelt. Ausserdem wurde das Originalvideo so geschnitten, dass das Gesagte regelrecht aus dem Kontext gerissen wird.
    Macht RTL sicht lustig über Leute wie wir? Die mit Spielfiguren reden?
    Oder ist das wieder so eine Kampagne um zu zeigen, das Spiele gefährlich sind und kleine Kinder fressen?
    Diskussion, an!
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    also hier muss ich sagen hat RTL sich mal wieder slebst übertroffen. wie viele comments es bereits sagen:
    VERKLAGEN
    ich denke das geht sogar.



    es ist einfach unverschämt ein LP Video dermaßen aus dem zusammenhang zu reißen, den spieler als krank darzustellen und nebenbei so lächerliche behauptungen über spieler aufzustellen wie in dieser sendung. ich weiss echt nicht was ich dazu noch sagen soll aber ehrlich gesagt pisst mich sowas EXTREMST an....
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    Naja, was erwarten wir von einem Sender, auf dem auch ganze Familien in den Dreck gezogen werden (Ich meine da war doch was mit Frauentausch....)
    RTL ist ein Privatsender, der komplett auf Profit aus ist und leider so viel Geld hat, dass man mit nem normalen Anwalt nicht gegen die ankommt...
    Und da Let´s Plays ja sowieso nicht immer als legal angesehen werden, wird es für Justcheap schwer, sich da irgendeinen Profit daraus zu schlagen...
    Mal gucken wie lang RTL sich noch halten kann mit dem ganzen Mist.
    Wenn sie iwann ordentlich blechen dürfen, feier ich ne Party XD
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    MasterBuuHuu schrieb:


    Naja, was erwarten wir von einem Sender, auf dem auch ganze Familien in den Dreck gezogen werden (Ich meine da war doch was mit Frauentausch....)
    RTL ist ein Privatsender, der komplett auf Profit aus ist und leider so viel Geld hat, dass man mit nem normalen Anwalt nicht gegen die ankommt...
    Und da Let´s Plays ja sowieso nicht immer als legal angesehen werden, wird es für Justcheap schwer, sich da irgendeinen Profit daraus zu schlagen...
    Mal gucken wie lang RTL sich noch halten kann mit dem ganzen Mist.
    Wenn sie iwann ordentlich blechen dürfen, feier ich ne Party XD


    zu meinem großen bedauern muss man dir da wohl recht geben.
    ich bin mir aber sicher dass RTL sich irgendwann mal nen dicken fehler erlauben wird udn über irgendwen herzieht der sich dann nen guten anwalt leisten kann...es ist aj nicht nur diese sache
    RTL hat schon immer scheisse geamcht. auchs chon immer ie gamerszene in den dreck gezogen.
    für mich ist es sowieso schon unglaublich das es echt noch leute gibt die nicht merken was da für ne scheisse abgeht
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    Diclo55 schrieb:


    MasterBuuHuu schrieb:


    Naja, was erwarten wir von einem Sender, auf dem auch ganze Familien in den Dreck gezogen werden (Ich meine da war doch was mit Frauentausch....)
    RTL ist ein Privatsender, der komplett auf Profit aus ist und leider so viel Geld hat, dass man mit nem normalen Anwalt nicht gegen die ankommt...
    Und da Let´s Plays ja sowieso nicht immer als legal angesehen werden, wird es für Justcheap schwer, sich da irgendeinen Profit daraus zu schlagen...
    Mal gucken wie lang RTL sich noch halten kann mit dem ganzen Mist.
    Wenn sie iwann ordentlich blechen dürfen, feier ich ne Party XD


    zu meinem großen bedauern muss man dir da wohl recht geben.
    ich bin mir aber sicher dass RTL sich irgendwann mal nen dicken fehler erlauben wird udn über irgendwen herzieht der sich dann nen guten anwalt leisten kann...es ist aj nicht nur diese sache
    RTL hat schon immer scheisse geamcht. auchs chon immer ie gamerszene in den dreck gezogen.
    für mich ist es sowieso schon unglaublich das es echt noch leute gibt die nicht merken was da für ne scheisse abgeht


    Wenn dann auch irgendwann mal wieder ein Amoklauf gemacht wird, liegt es erstmal natürlich an den Games! Diese Vorurteile haben wir solcher Panikmache zu verdanken!
    Eröffner der Spammkneipe IV: Reloaded und Veranstalter der LPFSMWRC 1-6. Quasi ein alter Hase.
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    Hier ein Kommentar von dEEfucked zu RTL inklusive der Szene die RTL verändert hat:
    Klick Mich Hart
    Wenn man sich die RTL-Verson ansieht und das Original merkt man wirklich an welchen Stellen die Cutter bei RTL gefaked haben. Grade das ist eine Frechheit!
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    CFPChris schrieb:


    Diclo55 schrieb:


    MasterBuuHuu schrieb:


    Naja, was erwarten wir von einem Sender, auf dem auch ganze Familien in den Dreck gezogen werden (Ich meine da war doch was mit Frauentausch....)
    RTL ist ein Privatsender, der komplett auf Profit aus ist und leider so viel Geld hat, dass man mit nem normalen Anwalt nicht gegen die ankommt...
    Und da Let´s Plays ja sowieso nicht immer als legal angesehen werden, wird es für Justcheap schwer, sich da irgendeinen Profit daraus zu schlagen...
    Mal gucken wie lang RTL sich noch halten kann mit dem ganzen Mist.
    Wenn sie iwann ordentlich blechen dürfen, feier ich ne Party XD


    zu meinem großen bedauern muss man dir da wohl recht geben.
    ich bin mir aber sicher dass RTL sich irgendwann mal nen dicken fehler erlauben wird udn über irgendwen herzieht der sich dann nen guten anwalt leisten kann...es ist aj nicht nur diese sache

    RTL hat schon immer scheisse geamcht. auchs chon immer ie gamerszene in den dreck gezogen.
    für mich ist es sowieso schon unglaublich das es echt noch leute gibt die nicht merken was da für ne scheisse abgeht


    Wenn dann auch irgendwann mal wieder ein Amoklauf gemacht wird, liegt es erstmal natürlich an den Games! Diese Vorurteile haben wir solcher Panikmache zu verdanken!


    dann heissts es war der aus dem video, der is in der schule amok gelaufen weil ein klassenkamerad seinen virtuellen freund erschossen hat <.<
    und die leute vorm fernseher würdens auchnoch glauben

    aus frust geh ich jetz pokemon spielen. UND WÄHRENDDESSEN REDE ICH MIT MEINEM TOGEPI :<
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    Muss mal etwas Off-Topic etwas über "PC-Spielsucht" schreiben.
    Ich finde das die Definition "süchtig" einfach viel zu breit gefächert ist.
    Das Klische ist: Der sitzt 4 Stunden am Stück vor´m Rechner, ey der is süchtig!!
    Solange man sein RL dadurch nicht vernachlässigt ist man doch nicht süchtig.

    Wenn man im Modellbau tätig ist (was ich bin) sitzt man auch manchmal 3-4 Stunden vor einem Modell, bin ich deshalb jetzt Kunststoffklebersüchtig?
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    Naja also die Diskussion ob man jetzt süchtig ist oder nicht,
    würde warscheinlich hoch her gehen^^ ,
    aber das RTL erstens keine Erklärung abgibt WAS das denn genau ist.
    Und dann erlauben die sich auch noch sich da was zusammen zu schneiden?
    Es ist ja noch nichtmal der richtige Wortverlauf von Justcheap
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    @Ferret der war gut xD

    Ne mal im Ernst was kommt als nächstes? Hier ein paar Möglichkeiten:

    Es kennt wahrscheinlich jeder diese Vearschungen oder? Wie zum Beispiel Grand Theft Awesome IV. Die sagen bestimmt bald "der ist so süchtig nach diesem Spiel das der sogar eine Verarsche macht?"

    Musikvideo. Auch nicht grade unbekannt, man schneidet sich ein paar Szenen aus seinem Lieblingsspiel zurecht und macht dadrunter die passende Musik. Aha bald kommt der Satz "Wie kann man nur so bescheuert sein und der ganzen Welt zeigen wie süchtig man nach einem Spiel ist?"

    Und außerdem ausgerechnet einen Let's Player als süchtig zu bezeichnen geht ja mal gar nicht. Der allerhöchste Upload den ich gesehen habe war 3 Videos an einem Tag, ansonsten wenn mal wer etwas nicht geschafft hat hochzuladen auch mehr aber ansonsten? Wie kann man einen Let's Player als süchtig bezeichnen? War da "So süchtig das der seine alten Spielstände behalten will, aber doch gleichzeitig löschen?" im Hintergedanken?

    RTL is echt "Zensiert"

    Edit: Zitat von Exit nur ein bisschen verändert:

    RTL ist der niederste Dreck unter meinen Fingernägeln die ich abkaue, einen Varanen zum Fressen gebe und ihn dann auf die Müllkippe deponiere. Das alles gucken sich mehr Leute an als RTL!
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    @Quindoras
    *hust* hab heute 20 Video Upgeloadet^^!!
    Aber mal ganz ehrlich... ich spiele wenn ich Zeit hab... jop stimmt.
    Doch ich vernachlässige weder Schule, Arbeit, Freunde, Freundin noch sonst irgentwas! Mal hab ich viel Zeit (Wochenende), mal weniger!
    Süchtig ist meiner Meinung nach Vernachlässigung in mehreren Punkten.
    Und NEIN ^^ Ich hab keinen Eimer unter meinem Stuhl
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    xHedi92x schrieb:


    @Quindoras
    *hust* hab heute 20 Video Upgeloadet^^!!
    Aber mal ganz ehrlich... ich spiele wenn ich Zeit hab... jop stimmt.
    Doch ich vernachlässige weder Schule, Arbeit, Freunde, Freundin noch sonst irgentwas! Mal hab ich viel Zeit (Wochenende), mal weniger!
    Süchtig ist meiner Meinung nach Vernachlässigung in mehreren Punkten.
    Und NEIN ^^ Ich hab keinen Eimer unter meinem Stuhl


    das hochladen hat garnichts damit zutun wieviel du am tag spielst. du kannst diese 20 videos schliesslich auch über 10 tage aufgenommen ahben. und das uploaden kann man ja wohl kaum als "zeit die man am pc sitzt" sehen. schliesslich läuft der upload auch weiter wenn man einfach nur den up startet udn währenddessen dann anderes macht
  • RE: RTL verpöhnt Let's Player

    Was soll man dazu noch sagen? Erbärmlich, einfach eine schwache Leistung.
    Die haben seine Audiospur so beschnitten das sie einen total falschen Eindruck hinterlässt. Es ist einfach traurig. In der heutigen Zeit sind Videospiele weit mehr als nur stumpfes Abschalten und der Markt bietet so viele einzigartige Möglichkeiten. Aber in Deutschland versucht man natürlich dem immer Steine in den Weg zu stellen.