4:3 Auflösung in 1280x720 rendern?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit einigen Programmen kannst du deine Videos nach links und rechts strecken, aber für meinen Geschmack ist das immer zu viel und ich finde, dass dadurch die Videoqualität nicht wirklich besser wird. Lieber schwarze Ränder als verzerrtes Bild ist da meine Meinung. Aber was du machen kannst, ist, links und rechts irgendein Bild hinterlegen. Habe ich zwar noch nie gemacht, ist aber möglich.
  • Die meisten Render Programme besitzen eine Funktion die Aufnahme neu zu skalieren, damit verzerrst du aber ein bischen das Bild. Meistens ist das aber so minimal, dass das nicht auffällt.
    Die zweite Möglichkeit ist die Ingame Grafik auf 1280x720 umzustellen. Damit umgehst du das skalieren, aber du musst halt die etwas schlechtere Grafik beim spielen aushalten ;)

    Mit welchem Programm renderst du?
  • NerdRageLP schrieb:

    Die meisten Render Programme besitzen eine Funktion die Aufnahme neu zu skalieren, damit verzerrst du aber ein bischen das Bild. Meistens ist das aber so minimal, dass das nicht auffällt.
    Die zweite Möglichkeit ist die Ingame Grafik auf 1280x720 umzustellen. Damit umgehst du das skalieren, aber du musst halt die etwas schlechtere Grafik beim spielen aushalten ;)

    Mit welchem Programm renderst du?

    Ich render mit camtasia 7
    aber bei z.B. Minecraft kann man net umstellen :D
  • Der Bereich "Fragen, Probleme & Vorschläge zum Forum" ist für technische Schwierigkeiten mit dem Forum, Vorschläge zur Verbesserung des Forums oder für Fragen betreffend des Forums gedacht.
    .. Na, klingelts? c:

    Dein Thread gehört in den "Fragen & Antworten" -Bereich, da es sich um LP-Technik bzw. um ein Problem beim Aufnehmen handelt. Warum? - Einfach mal diesen Thread oder die Forenbeschreibungen lesen. ;D
    Ich schiebe den Thread jetzt dort hin, das nächste Mal aber bitte gleich richtig machen.
    - Danke

    ~ Moved to F&A
  • Chu schrieb:

    Der Bereich "Fragen, Probleme & Vorschläge zum Forum" ist für technische Schwierigkeiten mit dem Forum, Vorschläge zur Verbesserung des Forums oder für Fragen betreffend des Forums gedacht.
    .. Na, klingelts? c:

    Dein Thread gehört in den "Fragen & Antworten" -Bereich, da es sich um LP-Technik bzw. um ein Problem beim Aufnehmen handelt. Warum? - Einfach mal diesen Thread oder die Forenbeschreibungen lesen. ;D
    Ich schiebe den Thread jetzt dort hin, das nächste Mal aber bitte gleich richtig machen.
    - Danke

    ~ Moved to F&A

    Sorry bin ja relativ neu wusste es net werde es beim nächsten thema so machen :)
  • M1ntal schrieb:

    NerdRageLP schrieb:

    Die meisten Render Programme besitzen eine Funktion die Aufnahme neu zu skalieren, damit verzerrst du aber ein bischen das Bild. Meistens ist das aber so minimal, dass das nicht auffällt.
    Die zweite Möglichkeit ist die Ingame Grafik auf 1280x720 umzustellen. Damit umgehst du das skalieren, aber du musst halt die etwas schlechtere Grafik beim spielen aushalten ;)

    Mit welchem Programm renderst du?


    Ich render mit camtasia 7
    aber bei z.B. Minecraft kann man net umstellen :D
    Bei Minecraft gibt es durchaus Möglichkeiten es auch mit einem 4:3 Bildschirm in einer 16:9 Auflösung zu spielen. Die einfachste Möglichkeit hierzu ist es einfach im Fenster zu spielen. Minecraft läuft im Fenster schon nativ in 16:9, deswegen hast hier nur das Problem des kleineren Sichtbereichs beim Spielen. Eine andere Variante ist der Mod namens OptiFine . Damit kannst du neben sehr vielen anderen Grafikeinstellungen auch die Auflösung für das Spiel im Vollbildmodus wählen.
  • Wenn man in 4:3 spielen muss, weil das Spiel keine 16:9 Auflösung hat. Sollte man es in dieser Auflösung auch belassen und die Ränder höchstens auskleiden, aber niemals wegmachen. Denn gestreckt sieht das Bild einfach grauenvoll aus. Wenn da alles deutlich breiter, und fetter aussieht kommt da für mich kein Flair rüber.

    Wenn es in 4:3 ist, dann am besten auch in diesem Format belassen. Oder eben in einer 16:9 Auflösung aufnehmen, die der Monitor unterstützt und entsprechend mit Rändern beim Spielen leben.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017