Laptop überhitzt Hilfe!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptop überhitzt Hilfe!

    Anzeige
    Halöchen liebes LPF,
    ich hatte vor einen halben Jahr das problem das ich meinen Laptop nich mehr einschalten konnte also habe ich ihn zu Reperatur gebracht
    die haben ihn dann für über 300 Euro repariert ich konnt ihn auch wieder einschalten doch wenn ich nun ein Spiel spiele wird der PC
    tierisch heiß und schaltet sich nach 3 - 5 Minuten aus. Also hab ich ihn auf Stüzen gestellt damit die heiße Luft besser zikulieren kann.
    Das hat auch geholfen ich konnte jetzt ca. 3 Stunden spielen bevor er wieder ausging, doch seit einiger Zeit schaltet er sich schon nach 20 min aus
    ich weiß nicht mehr was ich tun kann vieleicht habt ihr ja eine Ahnung warum er so schnell überhitzt ;( .

    Freundliche Grüße euer iHDFarmer
    Der Farmer erhebt mal wieder seine Heugabel
    BO2 Zombie Mode beeesschhtee wo gibt ^^
    Wer es ebenfalls so sieht kann ja mal auf meinen Kanal schauen
    youtube.com/channel/UCdx_Nz6eSXGEPUIXXif-HMg

  • Ich gehe davon aus, dass die Lüftungsschächte voller Staub sind. Ganz abgesehen davon sind Laptops eh nicht wirklich zum Spielen gedacht.. Das ist so wie ein Stock-Golf1 auf dem Nürburgring, er gehört dort nicht hin, aber ne Weile kann es ganz gut laufen.
    Generell ist es zu 95% auf ein Temperaturproblem zurückzuführen, wenn Laptops und PCs nach längerer Nutzungszeit ausgehen - das ist ein Eigenschutz der CPU/GPU.

    Was du nun machen könntest, ist den Laptop aufzuschrauben und ein wenig von Staub zu befreien. Staubsauger an die Lüftungsschächte halten scheint auch eine beliebte Methode zu sein, allerdings halte ich davon nicht viel, da Staubsauger auch mehr kaputt machen können, als zu helfen.

    LG Sinan

    [edit] Bevor du ihn aufschraubst, kannst du auch mal im laufenden Betrieb und unter längerer Volllast die Temperaturen beobachten, gute Programme dafür sind CPU-Z, GPU-Z, CoreTemp und SpeedFan.
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SinanGaming ()

  • Chu schrieb:

    Lüfter reinigen ist ne gute Idee.

    Allerdings gibts auch diverse Kühlpads, falls dir das was hilft. Meine Freundin hat ihrs für nen 10ner bekommen und es funktioniert super. :)
    Würde dir einfach mal zu Beidem raten.

    Kühlpads? Wofür? Ich benutze solche Teile nur, wenn ich mich gestoßen oder gebrochen habe :D

    Cossy was here - Verwarnung wegen Spam

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cossy ()

  • Anzeige
    Hab mir jetzt so ein Programm runtergeladen und wenn ich kein spiel offen habe ist der gpu 68 C und wenn ich ein spiel rennen habe bis zu 90 C
    wieviel C währen denn ideal.
    Der Farmer erhebt mal wieder seine Heugabel
    BO2 Zombie Mode beeesschhtee wo gibt ^^
    Wer es ebenfalls so sieht kann ja mal auf meinen Kanal schauen
    youtube.com/channel/UCdx_Nz6eSXGEPUIXXif-HMg

  • iHDFarmer schrieb:

    Hab mir jetzt so ein Programm runtergeladen und wenn ich kein spiel offen habe ist der gpu 68 C und wenn ich ein spiel rennen habe bis zu 90 C
    wieviel C währen denn ideal.

    Also ich kann dir nichts genaues sagen, aber mein PC (nicht Laptop!) mit starker Hardware schaltet sich schon automatisch (Schutzmechanismus) ab 80° C von alleine ab. So viel dazu. Vielleicht ist dein Laptop einfach nicht für solche Spiele ausgelegt. Ansonsten probier mal auf den niedrigsten Grafikeinstellungen und messe dann nochmal die Temperatur.
  • Ideal währe wenn du 68 C bei voll last hättest^^ aber 90 is definitiv zuhoch. Zu nah an der automatischen Abschaltung durch das Bios und auch nicht gut für das gesammte Gerät da es ein Laptop ist und alle Teile zusammen geschachtelt sind. Du solltes den Ratschlägen folgen die hier bereits stehen, wen das keinen Erfolg bringt solltest du noch mal hier Posten um vielleicht eine anderre Lösung zufinden.
  • 90° bei einer Laptop-GPU sind zwar hoch, aber nicht an der Grenze (Die schalten sich erst ab ~115° ab, auch wenn sie da auch noch nicht kaputt gehen. Würde dir aber dennoch nicht raten, in diese Gegenden zu kommen, sondern schon vorher Maßnahmen treffen!). Ich würde ihn beim Zocken aber nicht unbedingt auf dem Schoß haben wollen, das könnte für diverse zukünftige Vorhaben kontraproduktiv sein. ;) :D Also am besten auf den Tisch und mit separater Tastatur und Maus spielen (auch deine Hände können unter den Temperaturen leiden), ideal wäre es, wenn du ihn noch irgendwie aufbockst (ich habe früher leere CD-Hüllen drunter gelegt, natürlich so, dass die Lüftungsschlitze nicht verdeckt werden), das kann schon mal ein 5-10° kühleres Innenleben schaffen. Trotzdem musst du noch nicht in Panik ausbrechen, ich habe knapp 1 Jahr mit 100° am Laptop gezockt, er lebt heute noch.

    Dennoch könntest du schauen, ob du die Lüftungsschächte frei bekommst, da mir das aus deinen Posts nicht ersichtlich wird, ob du das schon getan hast. Wie Chu erwähnt hat, wären Kühlpads auch eine Möglichkeit, google einfach mal nach "Laptop Kühlpad", dann kriegst du ein Bild davon, wie so etwas aussieht und wie sie helfen können.

    Ansonsten kriegst du für ~500€ schon einen einigermaßen akzeptablen PC, mit dem du mehr Freude am Zocken haben dürftest, als aktuell mit dem Laptop. Eventuell wäre das eine Überlegung wert.. ;)

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Was mir da noch einfällt, wäre die Wärmeleitpaste der CPU prüfen. Ist dort wenig bis garnichts mehr vorhanden, kauf dir ne Tube für nen Euro im PC-Fachhandel. Streif die alte paste mit einem TROCKENEM Zewa ab, und schmiere die CPU mit ein wenig von der neuen Paste ein. Nicht zu viel die CPU sollte ca einen halben millimeter dick, aber vollständig bedeckt sein. Einschmieren kannst du auch mit einem trockenen Zewa, aber niemals die Paste mit den Fingern anfassen. Das vermischt das Haut-Fett mit der Paste und mach die Paste im schlimmsten Fall unbrauchbar.

    Achja Edit: xD Dafür musst du die CPU von der Hauptplatine(Mainboard) lösen. Die glatte Fläche der CPU auf der der Kühlkörper sitzt, ist die Stelle an der die Paste ist. :)
    Hoffe ich konnte dir helfen ;)

    gruß
    Tokashi/Jerome

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TokashiLP ()

  • Was hast du genau reparieren lassen? Sollte es aufgrund des gleichen Problems sein hast du Recht auf Nachbesserung (kostenlos) sollte das Problem kurz nach der Reparatur aufgetreten sein hast du ebenfalls ein Recht auf Nachbesserung.

    Ich kann mich jetzt irren, aber hat man nicht 1 Jahr Garantie auf Reperaturen? Ansonsten nochmal hin zum Experten und beraten lassen. Wenn es eine Kleinigkeit ist wie z. B. verstaubte Lüfter etc. wird nicht viel berechnet, oft nur ein Trinkgeld. Selbst aufschrauben kann dir zum verhängniss werden. Dannach hast du null Garantie mehr auf dein Laptop, wenn du also scheiße baust und die Hardware zur Hälfte mit deinem Staubsauger kaputt machst oder du dich nicht entladen hast trägst du die Schuld :)
  • Sixteenarmed schrieb:

    Was hast du genau reparieren lassen?

    Also das problem war vorher nicht da ich konnte alles spielen ohne das er überhitzt er ist vorher auch nie überhitzt das problem was das ich ihn nicht anschalten konnte also es war ständig schwarz. Also hab ich ihn zur reperatur gebracht ich habe auch eine Garantie gehab aber die haben mir dort gesagt das dies kein Garantie fall sei und haben mir dann erklärt das die Reperatur 300 Euro kostet danach konnt ich ihn einschalten aber er überhitzt andauernd.
    Der Farmer erhebt mal wieder seine Heugabel
    BO2 Zombie Mode beeesschhtee wo gibt ^^
    Wer es ebenfalls so sieht kann ja mal auf meinen Kanal schauen
    youtube.com/channel/UCdx_Nz6eSXGEPUIXXif-HMg

  • ich glaub nicht das sie ihn mir kostenlos reparieren werden.
    Aber ich habe ihn jetzt mit einen staubsauger und einen kleinen Pinsel gereinigt und er ist um 10 C kühler und bis jetzt ist er auch noch nich überhitzt.
    Danke für eure vielen Tipps hat geholfen :D
    Der Farmer erhebt mal wieder seine Heugabel
    BO2 Zombie Mode beeesschhtee wo gibt ^^
    Wer es ebenfalls so sieht kann ja mal auf meinen Kanal schauen
    youtube.com/channel/UCdx_Nz6eSXGEPUIXXif-HMg

  • iHDFarmer schrieb:

    ich glaub nicht das sie ihn mir kostenlos reparieren werden.
    Aber ich habe ihn jetzt mit einen staubsauger und einen kleinen Pinsel gereinigt und er ist um 10 C kühler und bis jetzt ist er auch noch nich überhitzt.
    Danke für eure vielen Tipps hat geholfen :D
    Dann mach ich hier mal zu.. Wenn noch Rückfragen aufkommen, oder ich anderwertig zu früh geclosed haben sollte, so genügt eine kleine PN.

    ~ CLOSED