Demon's Souls

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Jo,
    ich suche maximal 3 Mitspieler für Demon's Souls. Alleine komm ich nämlich nicht besonders weit, weil ich das Game erst seit gestern habe und deswegen noch nicht wirklich was drauf hab.
    Wär nicht schlecht, wenn ihr selber noch nicht zu krasse Pros seid, da ich das Game ja doch noch etwas genießen will. Wäre auch bereit neu anzufangen. Hab eh erst die ersten 2 Level geschafft x:
    Meine PSN-ID ist Phreakaruz. Solltet ihr also Laune haben, addet mich oder postet hier.

    Außerdem weiß ich noch nicht so wirklich bescheid, was den Multiplayer angeht. Ich weiß zwar, wie man zusammen spielt, aber wie das Weitere dann abläuft, weiß ich noch nicht.

    Naja, wie dem auch sei. Ich hoffe, dass sich hier ein paar Leute finden werden :D

    MfG Ikaruz
  • Das Spiel hat nicht wirklich einen COOP Modus. Vielmehr gilt das beschwören von Mitspielern nur als hilfestellung wenn du allein nicht mehr weiterkommst.

    Der "Host" muss sich in einem menschlichen Körper befinden, denn nach deinem ersten Tod bist du ja nur in Geistform unterwegs. Spieler in Geistform können mit einem Stein ihr Zeichen auf dem Bodenmalen die nur Spieler mit menschlichen Körper sehen können (blaue Schrift auf dem Boden). Man laufe drüber, drücke X und man kann die Person in sein eigenes Spiel beschwören.

    So, da joint dir also dann ein Spieler allerdings befindet sich der immer noch in Geistform, das bedeutet er hat nut 50% Lebensenerge usw. Diese Form kann nicht geändert werden wenn man jemanden joint. Du kannst maximal zwei oder drei Leute in dein Spiel beschwören.

    Sterben die Leute in deinem Spiel, kehren sie in ihre eigene Welt zurück. Stirbst allerdings DU in dem Spiel (wenn sich andere Spieler in deiner Welt befinden) ist es vorbei. Du verlierst deinen Körper, bist also wieder ein Geist und jeder andere MItspieler wird vom Spiel gekickt und wieder in seine eigene Welt zurückgeschickt.

    Die Mitspieler bleiben solange bei dir bis entweder DU das zeitliche segnest oder du einen Boss im Level besiegt hast. Hast du den Boss besiegt kehren die "Geister" wieder in ihre Welt zurück. Der besiegte Boss/geschaffte Level gilt nur für den Host des Spiels. Deine Helfer bekommen als entschädigung etwas Seelen und müssen den Boss selber nochmal machen.

    Hat dir das geholfen?
  • @ Zarkghon
    So gesehen ist das online spielen also eigentlich kompletter Müll und sich Spieler dafür zu suchen sinnlos, da diese ja eh nach dem Endgegner verschwinden und dann noch nicht einmal selber weiterkommen? Was ein Shit und wenn das wirklich komplett so ist, dann kann man die Spielersuche eigentlich ja vergessen.
  • Anzeige

    Ikaruz schrieb:

    @ Zarkghon
    So gesehen ist das online spielen also eigentlich kompletter Müll und sich Spieler dafür zu suchen sinnlos, da diese ja eh nach dem Endgegner verschwinden und dann noch nicht einmal selber weiterkommen? Was ein Shit und wenn das wirklich komplett so ist, dann kann man die Spielersuche eigentlich ja vergessen.

    Ist leider wirklich so. Das größte manko ist ja aber auch wenn du nen menschlichen Körper besitzt, kann es sein das ein anderer Spieler in deine Welt eindringt, das sind die bösen roten Phantome. Das sind andere Spieler die quasi auf PVP aus sind, die können nicht von gegnern Angegriffen werden. Sprich du musst dich den NPCs und dem menschlichen gegenspieler stellen. Tötest du ihn bekommst du nen netten Seelenbonus und er wird in seine Welt zurückgeworfen. Tötet er allerdings dich, verlierst du wieder deinen menschlichen Körper -.-" Und so eine prozedur ist nervig.

    Das Game war nie ausgelegt um Coop zu zocken, denn es gibt auch keinen Voice Chat im Spiel. Denn das Spiel soll schwer sein, absprache gibt es über PS3 so nicht. Das man andere Spieler beschwören kann ist nur ne Hilfestellung um weiter zu kommen. Bei näherer betrachtung ist Demon's Souls ein reines Single Player Spiel mit "Hilfe-Option".

    Dark Souls, der indirekte Nachfolger, verfolgt genau das selbe Coop prinzip.
  • Dann hat sich das alles wohl geklärt. Schade eigentlich, da ich mir das Spiel zu Zweit, Dritt oder Viert spaßig vorgestellt hätte. (Ist es ohnehin zwar auch, aber so wär das halt noch besser)
    Mit den roten Phantomen, hab ich vorhin auch Bekanntschaft gemacht. Bin mit nem Aufzug nach unten gefahren (KS der Panzerspinne) und auf einmal kommen mir da 2 so rote Phantome entgegen. Bin dann ruck zuck wieder hochgefahren, kurz gewartet, wieder runter und durchgerannt (hab sie nicht mehr gesehen).

    Naja, die Spielersuche hat sich wohl erledigt, kann also geschlossen werden. Übrigens danke an Zarkghon für die "Aufklärung" und an ZeroIchizo für die angebotene Hilfe. :D