Poke646 [HL-Mod]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Poke646 [HL-Mod]

      Anzeige
      Name: Poke646
      Autor: DerChrom
      System: PC
      Angefangen am: 21.04.2011
      Fertiggestellt am: 05.05.2011
      Genre: Shooter
      Beschreibung: Poke646 ist eine Mod für das Computerspiel Half-Life. Sie wurde von einem Team um den Deutschen Marc Schröder geschrieben und erhielt von der Computerspielzeitschrift GameStar eine Spielspaß-Bewertung von 84 %.
      Der Name Poke646 ist Teil eines Commodore-64-Basicbefehls, der die Textfarbe (und die Farbe des Cursors) verändert.
      Der Spieler übernimmt 13 Monate nach der Handlung von Half-Life die Rolle des Laborangestellten Damien Reeves in der Forschungsanstalt Poke646 (Nachfolger der Black Mesa-Einrichtung aus dem Originalspiel), deren Aufgabe in der Abwehr außerirdischer Angriffe besteht. Als die Wissenschaftler herausfinden, dass ein solcher Angriff auf die Stadt Nation City durch die Xen-Alienrasse kurz bevorsteht, wird die Stadt evakuiert. Die Aufgabe des Spielers besteht in der Zerstörung der Portale, durch welche die Außerirdischen auf die Erde gelangen. Dazu müssen vier spezielle Generatoren aktiviert werden.
      Mit neuen Waffen, wie zum Beispiel einer Nagelpistole, muss sich der Spieler wie im Originalspiel seinen Weg durch feindliche Außerirdische und Soldaten erkämpfen. Im Gegensatz zu Half-Life wird auf taktisches und überlegtes Vorgehen auf Seiten des Spielers gesetzt. Die Grafik wurde verbessert, so bestehen die Waffen aus mehr Polygonen und die Texturen besitzen eine höhere Auflösung. Vom Aufbau der Spielwelt ("Level-Design") unterscheidet sich die Mod stark von Half-Life, da sich der Spieler nur selten in sterilen Forschungslaboren aufhält. Stattdessen wurde eine Welt gewählt, die sich an klassischen Vorbildern des Ego-Shooter-Genres orientiert: Verlassene Wohngebiete, eine U-Bahn-Station, Wege auf den Dächern von Gebäuden usw.
      Audio-Kommentar: Ja

      Videos:
      Playlist

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerChrom ()