Youtube's neues Kanaldesign

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube's neues Kanaldesign

    Anzeige
    Hallo ihr lieben Youtuber!

    (Erst einmal entschuldigung, falls es diesen Thread schon geben sollte. Ich habe in der Suche leider nichts gefunden, was nicht schon seit einem halben Jahr tot ist)


    Dieser Thread soll sich an alle richten, die Lust haben, mal ihren Senf zum neuen Kanaldesign abzugeben, das ja leider Gottes ab dem 01.03. Pflicht für alle wird.

    Ich persönlich habe einen EXTREMEN Abfall der Video-Klick-Zahlen auf meinem Channel ertragen müssen, seit ich vor ein paar Tagen auf das neue Kanaldesign gewechselt habe.
    Gewechselt habe ich übrigens schon, weil ich mir irgendwie dachte, dass sich meine Abonnenten dann schon mal dran gewöhnen können und länger Zeit haben, sich damit anzufreunden. Vielleicht ist das ja totaler Quatsch, aber ich wollte auch so schon früher umsteigen, um am "Tag des jüngsten Gerichts" dann nicht völlig unvorbereitet dazustehen.

    Was haltet ihr davon? Gehört ihr zu denjenigen, die das neue Kanaldesign bis zum bitteren Ende boykottieren, oder seid ihr auch bereits umgestiegen? Wenn ja, was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Wie kam das bei euren Abonnenten an und wie hat es sich auf eure Statistiken ausgewirkt?

    Glaubt ihr, dass die Zwangseinführung des neuen Designs die Youtube-Szene nachhaltig verändern wird?

    Welche Startseiteneinstellung haltet ihr für die Beste? Videokünstler, Blogger, Produzenten oder gleich alles anzeigen lassen?

    Was könnte an den Features noch verbessert werden? Was findet ihr vielleicht im Vergleich zum alten Design sogar besser?

    Ich habe zwar zu allen Fragen eine Meinung, möchte die aber hier noch nicht äußern, sondern erst später, im Laufe der Diskussion. Vorrangig möchte ich hier erst einmal eine Gesprächsrunde starten ;)
    Meine Spielwiese: youtube.com/c/mattata90
  • ~ Freigegeben, Diskussionsgrundsatz ist gegeben.
    Wie immer: Bleibt sachlich & beim Thema. Danke


    OnTopic: Ich finds mies. Hab' erst vor kurzem erfahren, dass es Pflicht werden wird. Geahnt hab' ichs natürlich von Anfang an, aber es nun wirklich mitzubekommen hat mich nochmal geschockt.
    Nicht nur, dass ich es persönlich so garnicht abkann und ich es alles andere als übersichtlich und schön finde, es geht auch sehr viel an Kreativität und Individualität beim Kanaldesign verloren. Zumindest seh' ich das so ..

    Ich bin also alles andere als glücklich über diese Änderung.. :l
  • Ich denke, ich gehe da mit vielen konform, wenn ich behaupte, dass YouTube dieses Mal mächtig ins Klo gegriffen hat. Im alten Profil war alles schön ordentlich auf einer einzigen Seite, man konnte Bereiche ausblenden, die man nicht auf dem Profil haben wollte und alle waren glücklich.
    Jetzt versteckt sich alles in 12163 wirren Untermenüs und das "perfekte" Layout ist unter den vier wählbaren auch nicht vorhanden.

    Einheitlichkeit hin oder her, was ich beim alten Design toll fand war, dass man den Wrapper transparent machen konnte, dadurch waren wunderschöne Hintergründe möglich und Individualität gegeben.

    Ich frage mich ernsthaft, was für Menschen in solchen Firmen das Sagen haben. Das erinnert mich immer wieder an diverse Entscheidungen, die bei mir (Nebenjob im Getränkemarkt :D) von irgendwelchen realitätsfernen Bürofutzies gefällt werden, die im Einzelhandelsalltag keinerlei Daseinsberechtigung haben dürften, da sie schlicht nicht umsetzbar sind.

    Auf jeden Fall ist es nervig, hoffentlich überarbeitet YouTube das noch auf irgendeine Art und Weise. :pinch:

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Ich finde es ähnlich wie Chu... Mies.
    Einfach nur Mies. Es ist in meinen Augen mega unübersichtlich.

    Youtube meinte, dass das neue Kanaldesign dazu da ist um die Community zu stärken. Aber wie soll das gehen, wenn
    man die Kanalkommentare versteckt? Denn in meinen Augen sind die doch erst mal das Wichtigste in Sachen
    Kommunikation und Freundlichkeit in der Community.

    Außerdem ist mir aufgefallen, dass bei den Leuten, die Cosmic Panda mal eine Zeit lang drin hatten, die Klicks rapide sinken.
    Die Videos gehen halt doch etwas unter....

    Ich würde mir wünschen, dass Youtube für immer dieses ''Entweder - oder'' Prinzip drin lässt.
    Jeder, der es haben will, der soll es sich holen können und die Anderen sollen happy mit dem Alten bleiben.
    Feedback von mir für euch 2.0 | erneute Feedbackfee!
  • Anzeige
    Das neue Design taugt mir überhaupt nicht.... Das Starseitendesign ist schonmal unübersichtlich und überladen und so kommt mir auch das neue Kanaldesign vor.

    Ich werde im Laufe der nächsten 2 wochen wohl umstellen und schauen, dass ich mich mit dem neuen Design arrangiere.
  • Ich werde im Laufe der nächsten 2 wochen wohl umstellen und schauen, dass ich mich mit dem neuen Design arrangiere.
    Sehe ich auch als die beste Strategie. Habe mein Channeldesign komplett umgekrämpelt und an allen Ecken und Enden versucht, meine Beschreibungs-Texte so anzupassen, dass sie nicht gnadenlos abgeschnitten werden.

    es geht auch sehr viel an Kreativität und Individualität beim Kanaldesign verloren.

    Ganz genau! Es gibt kaum noch Gestaltungsmöglichkeiten. Alles wurde auf das Hintergrundblid reduziert, das größtenteils von der klobigen und nicht veränderbaren Content-Box eh größtenteils überdeckt wird.


    Ich denke, ich gehe da mit vielen konform, wenn ich behaupte, dass YouTube dieses Mal mächtig ins Klo gegriffen hat
    Dabei war es meines Wissens nach nicht einmal Youtube selbst, die diese Neuerung initiiert haben.
    Ich habe nämlich gehört, dass das neue Kanaldesign von Google durchgedrückt wurde, da das Unternehmen ihr bereits einmal kläglich gescheitertes Google TV damit eine zweite Chance ermöglichen will. Durch das In-den-Mittelpunkt-stellen der Playlists und Videos, die ja jetzt die Seite komplett dominieren, soll es der Google-TV-Gucker einfacher haben, mit der Fernbedienung den Content auszuwählen, den er sehen will. Dass das total auf Kosten des Designs und der Gestaltung der eigenen Seite geht, scheint Google völlig egal zu sein.

    Auch kleinere Kanäle werden durch das neue Kanaldesign meiner Meinung nach total benachteiligt. Wie Tammy schon sagte, werden die für den Kanal sehr wichtigen Kommentare einfach irgendwo versteckt, wo man überhaupt nicht drauf kommt und auch die Kanalbeschreibung wird auf 1000 Zeichen gekürzt und einfach eingeklappt. Die Kanäle von Privatmenschen (wie ja auch die meisten LPer), die nicht so viele Views haben und hauptsächlich von ihren Abonnenten leben, haben deshalb viel schlechtere Chancen, ihre Kanalbesucher mit persönlichem und Community-bezogenem Inhalt zu überzeugen.
    Meine Spielwiese: youtube.com/c/mattata90
  • Ich finde es absolut besch....eiden, dass sie es verpflichtend für alle einführen!

    Ich bin der selben Meinung, das es unübersichtlicher, weniger attraktiv und mistig aussieht!

    Aber es verstärkt das Gerücht, das Youtube ans Fernsehen will, viele sagen, das deswegen die neue Startseite so designt wurde und auch für das Kanaldesign KÖNNTE das gelten!

    Ich persönlich würde alles dafür geben das alte zu behalten, vom Nutzen für die Zuschauer mal ganz abgesehen gefällt mir persönlich das neue überhaupt nicht!

    lg
    der Sound
  • Ich werd nicht umstellen.
    Ich behalte das alte Kanaldesign bis zum bitteren Ende.

    Viele habens schon gesagt: Die Individualisierung geht total den Bach runter. Das hab ich eig. total gemocht. War immer interessant wie unterschiedlich so manche Kanäle doch designt sind. Aber so sieht das irgendwie alles ziemlich einheitlich aus..

    Außerdem passen diese blöden hellen Boxen nicht auf mein dunkel gehaltenen Kanal... Ich will wenigstens die Farben ändern können.

    Auch die Anordnungen der einzelnen Elemente fand ich beim alten Design besser. Find das bissl blöd das die Kanalbeschreibung nun rechts oben ist und man wenn man alles sehen will auch noch diesen blöden "mehr" button drücken muss..

    Und richtig blöd find ich, das man die Kanalkommentare nur noch gesondert aufrufen kann.

    Dicke Faust ins Gesicht war auch der neue Videomanager. Videotitel mega abgekürzt, Statistikzahlen klein und unübersichtlich etc, dafür mega fette Buttons links.


    Ich mein wer designt sowas? Kommt einem richtig so vor, das die sich das gar nicht angucken, wie beschissen das ist.

    Optimierung wäre doch mal gewesen, wenn das Design sich der Auflösung die man hat anpassen würde, statt das es trotz 2048x1152 alles total schmal gequetscht ist..
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Ich werd nicht umstellen.
    Ich behalte das alte Kanaldesign bis zum bitteren Ende.


    Genau meine Meinung!
    Als ich das neue Kanaldesign zum ersten Mal gesehen habe, hab ich nen Schreck bekommen. Natürlich direkt wieder umgestellt. Ein riesen Fehler war es, meiner Meinung nach, die Kommentare so zu verstecken. Es war immer gut wenn man die Kanalkommis direkt gesehen hatte. Ich hab mich mit dem neuen Design nicht angefreundet und werde es auch nicht. Vllt. mal später in 1 oder 2 Jahren :D, aber im Moment ist das alles nur Käse.
    Man sieht fast nichts mehr vom eigenen Hintergrundbild. Wo bleibt die Individualität? Ich hoffe man bekommt doch noch die Chance, dass alte Design zu behalten.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt ...
  • Da ich auf YouTube schon eine Weile mehr minder aktiv bin, kann ich fast nur für das sprechen, was mir durch das Sehen auffällt - und dabei handelt es sich nunmal um die Individualisierung. Durch das neue Design sehen bis auf das Hintergrundbild alle Kanäle nahezu gleich aus und das nervt!

    Btw:
    @Demon: Wenn sich das Design der Auflösung anpassen würde, dann wären statische Hintergrundbilder für nichts mehr zu gebrauchen ;)
  • Muss ja nicht auch für den Kanal sein. Aber der Videomanager etc hätte durchaus diese Funktion haben können.

    Außerdem sind Kanaldesigns doch meist eh für hohe Auflösungen optimiert.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Dann bin ich mal der erste Befürworter.
    Ich habe erstmal auch dagegen angekämpft, aber mit der Zeit hab ich mich an das Design gewöhnt und es ist für mich sogar übersichtlicher geworden als das alte Design. Klar, YT hat im neuen Design die Freundesliste entfernt, aber für mich ist das jetzt kein großes Drama, zumal man Freunde auch in Skype hat und man andauernd sowieso Einladungen von wildfremden Leuten kriegt und da macht die Liste jetzt schon keinen Sinn mehr, zumindest für mich.
    Ich hab mich schon eingerichtet und konnte alles übersichtlich halten, sowohl Kanal, als auch meine Abos auf der Startseite udn ich wüsste jetzt nicht, wieso ich wieder zum alten Design wechseln sollte.
  • Mein eigentlicher Auftritt auf Youtube ist noch sehr jung und ich habe mit dem neuen Kanaldesign angefangen, fand es aber so unpraktisch das ich wehenden Mantels schnellstens zum alten Design bin, und auch wenn ich noch dran arbeiten müsste, so gefällt mir das jetzige Design hundermal besser als das neue.

    Zum Videomanger:

    Was rege ich mich seitdem auf, weil ich jedesmal 2 Sekunden abwarten muss bis ich weiß welche Folge ich grade in der Hand hab weil wenn man vor jeder Folge "Let's Play Spielname" geschrieben hat dann sieht man da keine Zahl mehr....
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • Ich denke alles schlechte ist gesagt worden und ich stimme vollkommen mit euch überein, aber einen positiven Punkt gibt es tatsächlich in meinen Augen.

    Playlisten werden jetzt wichtiger und können leichter in den Mittelpunkt gerückt werden, was ich absolut super finde (leider nicht toll genug um die Minuspunkte auszugleichen).

    Naja... und Kanalhintergründe werden leichter zu erstellen xD
  • MrBrutok schrieb:

    Ich denke alles schlechte ist gesagt worden und ich stimme vollkommen mit euch überein, aber einen positiven Punkt gibt es tatsächlich in meinen Augen.

    Playlisten werden jetzt wichtiger und können leichter in den Mittelpunkt gerückt werden, was ich absolut super finde (leider nicht toll genug um die Minuspunkte auszugleichen).

    Naja... und Kanalhintergründe werden leichter zu erstellen xD

    Wie macht man das mit den Playlisten? Geht es die auf die Startseite des Kanals zu packen?!
  • Ich finde auch, das das neue Design ein Unglück ist. Aber na ja...vermutlich möchte Youtube das Design an den schlechten Videos anpassen. Wenn aber Youtube das Design zwangsumsetzt, dann würde sich aber an den Videoinhalten nichts ändern. Es geht ja bei Youtube nicht darum, dass Design schön zu machen, sondern um den Leuten seine öden Let's Plays zu zeigen, mit Handycam aufgenomme Standbilder oder sonstige Videos hochzuladen. Und das Design hat auch Vorteile für die, die sich keine Mühe im Punkto Design machen. Das neue Design hat ganze 4 erstauliche Einstellungsmöglichkeiten und da brauch man kein Photoshop Tutorial , um das Design einzustellen. Aber na ja ...für viele und auch für mich, war meine Mühe ein hübsches Design zu machen umsonst...und das fände ich nicht so schön. Ob das Design unübersichtlich ist...man muss sich vermutlich erst am neues Design gewöhnen...aber es ist halt sehr schlecht wichtige Sachen zu verstecken...