Mit XSplit aufnehmen - .flv Dateien?!?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit XSplit aufnehmen - .flv Dateien?!?

    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe gehört, dass man mit XSplit in recht passabler Qualität aufnehmen kann, ohne die Aufnahme im Nachhinein noch rendern zu müssen. Das wäre bei meinem Rechner Gold wert ;)

    Allerdings nimmt XSplit die Dateien im .flv Format auf. Ich habe alle Player, die ich gerade draufhabe, ausprobiert, aber immer kam nur einen Fehlermeldung :( .
    Kennt jemand einen Player, mit dem ich die Dateien abspielen kann?

    Ist in der Aufnahme dann ein Wasserzeichen oder so drin? (ich habe XSplit nicht lizensiert)


    Ich hoffe auf eure Hilfe


    Euer CoreLP
  • Ich hab ähnliches schon probiert, in den Aufnahmen ist kein Wasserzeichen. Was du aber bedenken willst das FLV ein verlustreicher Container ist, bzw. das darin verbaute Codec ist verlustreich je nach Einstellungen, zum Screencasten ist XSplit gut geeignet und ich benutze es zum livestreamen, allerdings sollte man bedenken das XSplit den Bildschirminhalt Live enkodiert, also mächtig mächtig Leistung zieht, abhängig von der Größe des aufzunehmenden Bereiches. Ein Quadcore Prozessor ist also Pflicht da zumindest ein Kern auf jeden Fall am Boden liegt und mit XSplit kämpft, wenn dann nur noch ein Kern übrig ist der mit dem entsprechenden Spiel kämpft hast du bei moderneren Spielen quasi schon verloren. Außerdem ist XSplit nicht grade eine dauerhafte Lösung, das Programm droht seit Monaten (immer eindringlicher) damit das es bald nicht mehr in der Beta-Phase und damit for-free ist. Danach musst du zeitabhängige Lizensen kaufen, kannst das Programm also nicht einmal richtig kaufen sondern nur mieten.

    Das Allgemein zu XSplit, wenn du den entsprechenden Rechner hast ist das schön, aber man kann sich da schnell überschätzen.

    Zum FLV Format: www.gidf.de das sollte all deine Probleme lösen.
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • Gibt es eigentlich Alternativen zu XSplit?


    Die Antwort wäre ja ;)

    also own3d.tv ist ein Stream Anbieter wie justin.tv(und damit twitch.tv), XSplit ist ein ziemlich einfach bedienbares Programm das sich gut konfigurieren lässt und damit auch einfach. Da ich selber nach einer Alternative zu XSplit suche kann ich jetzt nicht viel darüber aussagen, außer das mir justin.tv folgendes andrehen will:

    Wirecast
    Professional live production software available for $449. Has support for multiple cameras, other media addition, chroma key, titles, transitions and much more. Also allows for record to disk for on-demand distribution.


    Flash Media Encoder
    Wenn hohe Bild- und Tonqualität Ihnen besonders wichtig ist, ist der kostenlose Adobe® Flash® Media Live Encoder eine gute Aufnahmesoftware.


    Ich habe aber keine Ahnung wie gut sich das eine oder das andere bediene lässt, aber ich schätze mal nicht so gut, es wird schon einen Grund haben warum XSplit so beliebt ist und ich habe mir auch vorgenommen es bis zur letzten Minute zu benutzen einfach weil ich akute Unlust verspüre groß rumzukonfigurieren...aber ich denke auch hier wird Google dein bester Freund sein
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • So weit ich es noch in Errinerung habe gibt es auf justin.tv eine Anleitung für streaming mit Adobe Premier ( oder ein anderres Adobe Programm) vielleicht hilft das ja weiter.


    Mit Premier wahrscheinlich eher nicht, ich denke hier wird wohl mehr einen günstige/umsonst Lösung gesucht, wenn man anfängt Adobe Software fürs Streamen zu ordern hat man entweder Geld, jeden Tag 1000+ Viewer oder einen starken Hang zum Hobby. ich glaube da ist die XSplit Lizenz dann doch günstiger, auch auf Jahre hinaus.
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht