Fehlende Bereiche / Umstrukturierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlende Bereiche / Umstrukturierung

    Anzeige
    Da wir momentan dabei sind, das Forum so gut wie möglich, an eure Bedürfnisse anzupassen, würde ich
    mich sehr freuen, wenn hier Vorschläge zu neuen Bereichen oder zu möglichen Umstrukturierungen von Bereichen
    (z.B. Unterteilung Projekte mit ordentlich ausgearbeiter Umsetzung) kommen würden. Danke für eure Mithilfe!
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • Prinizipel würde ich nur vorschlagen damit,keine weiteren Fragen mehr kommen wegen Special´s .Den Sammeltheard einfach wie Unvollständige Projekt usw. als Unterforum machen.(ja ich weis das es den gibt).Ansonsten denke ich sind wir gut versorgt mit unseren Bereiche

    Achja ich suche Leute für Podcast,falls also jemand aus der Kneipe sich angesprochen fühlt,meldet euch.
  • Ich weis nicht in wie weit das ankommen würde, aber man sieht ja das viele ihren Kanal bewerben und mehr als Nur LP's haben. Manchmal machen viele ja auch Kanal events usw.
    Dazu würde sich eigentlich ein eigener Bereich anbieten für Kanäle allgemein.
    Der Kanal der Leute die hier Posten ist ja meistens das Zentrum ihrer Machenschaften, daher kann man ihnen doch auch die Möglichkeit geben allgemein einen eigenen Kanal Post zu eröffnen der je nach Event, Special oder nebenprojekt gebumpt werden kann. :D

    Damit würde die Special-Thread problematik gleich mit wegfallen weil jeder für seinen eigenen Kanalthread zuständig ist. Ka Bumplimit 1 Tag wie bei Projekten und dazu die Bedingung 1 Thread pro Kanal.

    Damit schafft ihr auch einen Stream für diejenigen die im Userbereich primär ihren Kanal vorstellen möchten. :D
  • Ich weiß jetzt nicht ob es hierhin gehört aber wie wäre es den mit einem "User des Monats" so das der user der in dem Monat die meisten Post gemacht hat (ohne spam oder Smaltalk bereich) bekommt einen eintrag ;) ind die Hall of Fame =P so das es auch user die nicht so lange dabei sind es schaffen oben dabei zu sein.
    Ich denke so regt man hier einiges an anderen zu helfen oder derartiges.
    Lust auf eine Pokemon Kampf Liga ? Ja ?! Dann guck doch mal hier! <Klick>

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrGreenIron ()

  • Anzeige
    wenn ich mich dazu äusern darf MrGreenIron
    Du regst damit leider mehr Spam an. :D
    Da wird dann versucht mit billigen kurzen Posts viele einzelposts in Bereichen zu schaffen die oft nicht hilfreich sind. Beispiel PC Bereich jemand hat ein prob mit Minecraft:
    1. Post: Reboote mal
    2. Post: Java installier?
    3. Post: Mods installier?
    4. Post: Ich habe keine Ahnung

    und so weiter :D
    ich binn zu faul ständig reinzuschauen wenn ich helfe, deshalb packe ich alles in einen Post. ^^
  • *Den Vorschlag von der Genreunterteilung im Projektthread wieder hervorkram*
    Wink mit dem Zaunpfahl :D
    Aber das wisst ihr ja bereits...^^
    Aber mal ohne Scheiß: Die Projektforen sind im derzeitigen Zustand absolut Unbrauchbar. Das wird euch fast jeder hier bestätigen. Traurig für ein LP-Forum! Und wenn es einfach keinen besseren Vorschlag als die Genreunterteilung gibt, sollte man sie zumindest fürs erste umsetzen.
    Sonst könnte man z.B. noch einen Link in die Signatur eines jeden Forenmigliedes setzen mit "alle LPs dieses Users in den Projektforen des LPF" - quasi eine automatisierte Suche per Klick in der Signatur jedes Users.

    Dass man den Sammelthread für Specials zu einem eigenen Unterforum macht, halte ich für eine super Idee!

    "Fragen und Antworten" (Hier könnt Ihr Hilfe erwarten zu Hardware, Software und alles weitere, was man so für Let's Plays braucht.
    ) und "PC" (Hier könnt ihr über Software und Hardware eures PCs reden.) zusammenwerfen. Es sind relativ ähnliche Unterforen.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • CobraVerde schrieb:


    "Fragen und Antworten" (Hier könnt Ihr Hilfe erwarten zu Hardware, Software und alles weitere, was man so für Let's Plays braucht.
    ) und "PC" (Hier könnt ihr über Software und Hardware eures PCs reden.) zusammenwerfen. Es sind relativ ähnliche Unterforen.

    Ähnlich, aber nicht ähnlich genug, um sie zusammenzufassen. Es gibt ja auch einige LPer, die von ihren Konsolen aufnehmen - und wenn ich zB eine neue Soundkarte suche, oder mir einen neuen PC zusammenstellen will, hat das ja nicht uuunbedingt mit LPs zu tun.
  • CobraVerde schrieb:

    *Den Vorschlag von der Genreunterteilung im Projektthread wieder hervorkram*
    Wink mit dem Zaunpfahl :D
    Aber das wisst ihr ja bereits...^^
    Aber mal ohne Scheiß: Die Projektforen sind im derzeitigen Zustand absolut Unbrauchbar. Das wird euch fast jeder hier bestätigen. Traurig für ein LP-Forum! Und wenn es einfach keinen besseren Vorschlag als die Genreunterteilung gibt, sollte man sie zumindest fürs erste umsetzen.
    Sonst könnte man z.B. noch einen Link in die Signatur eines jeden Forenmigliedes setzen mit "alle LPs dieses Users in den Projektforen des LPF" - quasi eine automatisierte Suche per Klick in der Signatur jedes Users.

    Das mit den Unterforen bei den Unvollständigen Projekten halte ich auch für sinnvoll. Das würde bei der Suche nach Let's Plays helfen anstatt da 20.000 Seiten zu durchsuchen wo alle Spiele sind.


    Was mein Vorschlag noch wäre ist den Bereich "Unvollständige Projekte" wenn der obere Vorschlag nicht akzeptiert wird ein bisschen zu lockern. Es gibt auch Projekte die man auch da reinposten kann und nicht in die Sammelthreads. Wenn z. B. ein Projekt erstellt wird in der man zwar versch. Spiele zockt aber dann immer nach dem gleichen Muster, z. B. 10 Minuten zocken und von einem Freund lotsenlassen. Wäre für mich bei den Unvollständigen Projekten zu posten und nich in den Sammelthread ^^
    Entsandter vom Planeten Raxacoricofallapatorius!
  • Das mit der Genreunterteilung: Schön und gut, kommt immer wieder, aber keiner hat in der Richtung einen gut ausgearbeiteten Vorschlag gebracht sondern bisher immer nur "Genreunterteilung" in den Raum geworfen.
    Wie stellt ihr euch das vor? Wie haben die Genres konkret zu lauten, was machen wir, wenn jemand falsch postest, wisst ihr was ein Aufwand das ist?
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • Dazu nimmt man die Bekannten Genres, beispielsweise
    Jump'n Run
    Action
    Shooter
    Adventure
    Point and Click (gesondert weils was spezielles ist finde ich)
    Indie
    Racing
    Sport

    Man kann Action und Shooter villeicht zusammenfassen.
    Und damit jemand nicht rumheulen kann fügt man noch "Andere" hinzu, für spiele die aus sicht von jemanden nicht Zuordenbar sind.

    Dann muss man eben noch ein paar Regeln definieren wie: Ist Twisted Metal nun ein Shooter oder ein Racing game, da es Primär um Kampf geht würde ich es zu Action/Shooter geben.
    Und dann müsst ihr halt ab und zu durch die Foren streifen und durchsortieren.
    Es ist ja im Interesse des Users es korrekt zu Posten denn jemand der nach Point and Click sucht geht nicht zu Action :D

    Ihr müsst auch nicht jeden Tag wild rummoven, reicht ja wenn irgenwer einmal am Tag durchschaut aha aha aha und es dabei belässt, manche Spiele kann man ja auch wenn sie 2 Genres haben in einem drinne lassen.
    Es muss ja keine Diktatorische masterregelung sein sondern eine Grobe ortientierung. Es soll nicht überhand nehmen.

    Und ich möcht nochmal drauf hinweisen das der Specials Bereich ein Problem hat. Wenn jeder für jedes Special einen Post macht wird das verdammt unübersichtlich. Deswegen hatte ich ja Kanalthreads vorgeschlagen. Das könnte dann wie der Serverbereich bei minecraftforum.net sein, das jeder für ein Projekt also einen kanal einen Post macht. Gibt es neuigkeiten wird es gebumpt. :D
  • Hmm, da fehlen aber noch eine Menge Genres. Und Action würde ich auf keinen Fall mit Shooter zusammenfügen, was wird sonst aus den Action-RPGs und Action-Adventures?
    So einfach ist das nun doch wieder nicht.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • Das heist du willst jedes Sub-Genre mitnehmen?
    Angenommen du machst ein Forum über Metal musik, würdest du dir die mühe machen jedes neue Genre einzufügen?
    Wenn du die Genres doch kennst dann nimm sie doch so wie du sie kennst, aber unterteile es nicht zu klein.
    Nicht das man am Ende ein Unterforum hat: Action-RPG-Sidescroller-Adventure-Jump'n Run
    Eine Gamezeitschrift nimmt auch nur die Genres regulär auf die am meisten verwendet werden.
    Und wenn ein Assassins Creed neben einem Dead Space steht und darunter ein Devil May Cry, ist doch egal. Solange die grobe Richtung stimmt kann sich ein Zuschauer gut Orientieren. Wenn du dann siehst das ein Genre zu gemixt ist passt du das an.

    Du musst das Forum ja nicht starr betreiben, du kannst doch auch kleinere Korrekturen vornehmen wenn du siehst das etwas nicht so läuft wie du es willst.
    Du könntest auch viele Spiele in Arcade zusammenfassen, dann findet man aber wieder nicht das was man sucht.
    Zur Orientierung kannst du ja mal die Projekte durchblättern und schauen was Leute so an Genres hinschreiben. Die Größten Bereiche nimmst du dann und machst dafür ein Unterforum, der ganze Rest kommt in Sonstiges. Und wenn dann einer Dead Space dann eben unter Sonstiges schreibt obwohl du es zu Action zählst dann verschiebt man es halt oder lässt ihn einfach.
    Sobald man sieht das ein Markt für ein nicht vorhandenes Genre zu groß wird oder der für ein Vorhandenes nie an Fahrt gewannt dann reguliert man das halt.
  • 1.
    Da ja eh alle LPs mit dem kompletten Spielenamen als Threadtitel dienen müssen wäre es doch evtl. hilfreicher
    nicht nach Genre zu unterteilen sondern nach Namen bzw. immer 6 Buchstaben das Alphabetes als eine Gruppe.
    Wenn es geht, dann AUCH mit den Genre. also nicht allen Sub-Genre sondern die grobe Unterteilung nach:
    RPG
    Adventure
    Sport
    Shooter
    Racing
    Jump'n'run
    Horror/Survival
    Action
    Startegie
    Simulation
    Indie
    Geschicklichkeit
    Musik
    Puzzle

    Davon kann ein Spiel natürlich mehrere nehmen.
    Zelda wäre z.B. Action und Adventure
    Metroid Prime wäre Action, Adventure und Shooter
    Mario Party wäre Geschicklichkeit und Puzzle
    und Dirt halt nur Racing usw...

    2.
    Wie panade schon ansprach, neben der USER-Vorstellung auch einen Bereich für den Kanal zu haben. Dort kann man dann Polls anzeigen lassen für neue LPs,
    man kann weitere Ankündigungen machen, Infovideos würde in diesem Bereich landen und sonstiger Organisationsquatsch.
    So könnten auch Gruppenkanäle ihre Videos dort posten statt den Spam-Bereich vollzuballern bzw. gar keinen Platz haben, weil sie
    eben nicht immer LPs machen.
  • Darf man hier auch alte Ideen rauskramen?

    Dann möchte ich nochmal auf einen seperaten Bereich für Diskussionen über Let's Plays hinweisen, also einen Bereich wo man darüber reden kann was für Spiele geeignet sind, wie man seine Zuschauer in LPs mit einbezieht, ob man eine Facebookseite für seine LPs haben soll, oder eben allgemein darüber reden kann, was gerade in der Let's Play Szene abgeht und welche Let's Plays angesagt sind.

    Desweiteren würde ich dazu vorschlagen die Bereiche Smalltalk und Diskussionsforum zusammenzufassen, da der einzige Unterschied zwischen diesen beiden Bereichen die Notwendigkeit einer richtigen Diskussionsgrundlage ist, die Themen ansonsten aber gleich sind. Diese Unterteilung hat durchaus einen Sinn gehabt, als der Smalltalk noch Spam hieß, aber mittlerweile ist das ganze einigermaßen sinnlos geworden. Man kann dazu ja auch ohne Probleme die Diskussionstags im Smalltalk einführen.
  • panade schrieb:

    Alphabetische Sortierung der Spielenamen statt Genres :D
    Top idee, aber verhindert leider das Stöbern wenn man RPG's mag abert was unbekanntes oder neues will.

    Anders herum kenne ich viele Leute die z.B Zelda als RPG ansehen und es so nie im RPG Bereich finden würden.
    Beides hat seine Reize, die Frage ist nur was ich besser realisierbar und was kennt man als Gamer eher?
    Den Titel oder das Genre?
  • Zur alphabetischen Sortierung im Projektbereich und was panade geschrieben hat:

    Könnte man nicht für die Projekte Genretags einführen? Also nicht normale Tags in eckigen Klammern, sondern richtige Tags die man anklicken und dann sämtliche Spiele, die mit diesen Tags versehen worden sind anzeigen lassen kann. Dann bräuchte man natürlich fest wählbare Tags, damit nicht der eine Action-Adventure und der nächste Actionadventure nimmt und damit zwei verschiedene Listen erschaffen werden. Wenn nun jemand falsche Tags wält, dann ist das erstmal nicht weiter schlimm, da derjenige dann ja selbst Schuld ist, dass sein Projekt nicht gefunden wird, wenn jemand danach sucht. Zudem kann man somit auch Spiele leichter einordnen, die sich einer festen Genrebezeichnung entziehen, da man diese mit mehreren Tags versehen kann.
  • panade schrieb:

    Alphabetische Sortierung der Spielenamen statt Genres
    ^Ich möchte nur eben anmerken: Das ist möglich.
    Ganz runterscrollen, dort gibt es "Sortierung & FIlterung" - Dort bei "Sortieren Nach" "Titel" auswählen ggf. noch "In aufsteigender Reihenfolge" und schon wird alles von A - Z sortiert. Darum sind wir ja auch so dahinter, wie in den Bereichsregeln aufgeführt, dass im Titel nur der Spielename steht. Denn dann ist eine solche Ordnung möglich. (:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yumi () aus folgendem Grund: Vertippser..