Probleme mit Grabber?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Grabber?

    Anzeige
    Hallooo :)

    Bin durch Zufall auf das Forum hier gestoßen, da ich wie verzweifelt nach Hilfe für meinen Videograbber suche... ._.
    Und zwar hab ich mir vor wenigen Tagen meinen ersten Videograbber gekauft, fürn Anfang jetz einfach den von Logilink (VG0005). Erstmal hab ich ihn ja gar nich zum laufen gekriegt, da keine Treiber für Windows 7 auf der CD vorhanden waren.. Gut nach langem hin und her welche gefunden und installiert. Zudem das Uleas Videostudio was dabei lag draufgehauen und alles mal mit der PS3 verbunden. Erste Ernüchterung gabs schnell, da das nette Programm nach wenigen Sekunden immer beim aufnehmen abgestürzt ist, oder die Aufnahme einfach beendet hat von wegen Signal nicht gefunden.. Dann hab ichs mit VirtualDub probiert, ging auch erstmal viel besser. Trotzallen kriege ich, mit egal welchem Programm, nur ein SEHR schlechtes Bild von meiner PS3. Ich weiß, dass der Grabber nicht für HD Aufnahmen geeignet ist, aber was da abgeliefert wurde findet man sonst bei keinen LPs.. Das Bild war erstmal viel zu hell und bleich, gut Helligkeit/Kontrast im VD geändert, wurde etwas besser. Trotzallem war es immernoch sehr verschwommen und verpixelt, und man konnte 'Linien' im Bild erkennen o_O (So ähnlich wenn man nen HD Game annen Uralten Röhrenfernseher playt lol)
    Trotzallen mal versucht was aufzunehmen und zu speichern.. Wollte das fertige avi dann angucken und man siehe da NOCH schlechter als in der Preview im VD. Man erkannte so gut wie gar nix mehr, das Bild war nach unten versetzt, heißt die obere hälfte des Games war unten und früber warn schwarzer fetter Balken wie ausm Nichts.
    Zudem muss ich vielleicht erwähnen, mein Laptop hängt extrem wähend ich mit Virtualdub aufnehme. Sehe das Preview Bild also nur sehr laggend, trotz 4GB RAM und 1GB HD GraKa. Genug Festplatte is auch noch vorhanden, weiß langsam nich mehr was ich noch machen kann...Wie gesagt das Preview war ja schon grottenschlecht aber nach dem speichern wars auch noch alles total versetzt und man konnte gar nix mehr erkennen..
    Irgendwelche Tipps was ich noch versuchen könnte? Oder ist der grabber einfach SO schlecht..? :/ Bin auch ehrlich und geb zu bin kompletter noob mit VD und Grabbern, aber hab schon einige Tutorials angeguckt, die aber auch nix brachten... Auf Wunsch kann ich gerne mal nen Screen posten wie mein PS3 Bild auf VirtualDub aussieht.

    Edit: Ansonsten falls der Grabber nun wirklich Müll ist :D gibt es eine günstige alternative die eine bessere (in dem Fall wohl viel bessere lol) Qualität bietet? Hab mir mal den Pinnacle Dazzle angeguckt da es den zwischen 50-100 Euro gibt, allerdings auch nicht HD tauglich (?)

    Liebe Grüße! :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kirika ()

  • Also ich kann dir bei deinem Logilink wenig helfen weil ich den nicht verwende, habe aber denk ich ne recht gute Grafik hinbekommen (prügel mich dafür mit der Audio aber ich schätze ich war einfach zu blond beim Fraps einstellen) und kann dir ja erzählen wie.

    Grabber: Hauppauge USB-Live2 (35 Eur)
    Software:
    WinTV v7 (mitgeliefert mitm Grabber)
    FRAPS
    VirtualDub
    Ein Programm zum rendern und ggf. schneiden
    XVid MPEG-4 Codec

    1. Aufzeichnen:
    Wii eben über Composite an den Grabber anschließen
    WinTV installieren.
    WinTV in den Optionen bei Erweiterten Einstellungen auf den Gaming-Modus stellen um den Delay loszuwerden (!PC NEUSTART NOTWENDIG!)
    Mit Fraps (30 FPS) aufzeichnen.

    2. Bearbeiten:
    Fraps speichert die Aufnahmen in .avi - .avi Dateien sind zwar riesig beinhalten dafür aber alles in guter Qualität.
    (Note: Manchmal kommt es zu etwa 0,2s langen Freezes, das liegt daran, dass Fraps kurz vor der 4 GB Marke eine neue Aufnahmedatei erstellt, da avi 1.0 auf 4 GB limitiert ist, avi 2.0 hat diese Limitierung nicht aber FRAPS arbeitet leider eben mit avi 1.0)
    Die Aufnahmedateien öffnest du dann in VirtualDub.
    > Video > Filters
    [ADD]
    Dann wählst du: Null transform (Brauchst du zum croppen) und deinterlace (einfach Standardeinstellungen übernehmen)
    Markier Null transform dann kannst du in der Leiste Rechts "Cropping" anklicken, damit kannst du dann alle schwarzen Ränder wegknippen.
    Dann OK, OK und wieder zu den Filtern gehen diesmal "Resize" auswählen, Seitenmaße beibehalten deaktivieren und die Videogröße auf 1280x720 px strecken.
    Dann auf Video > Compression und dann wählst du, nachdem du ihn installiert hast, den Xvid MPEG-4 Codec.
    -> Save old format .avi -> Speicherort wählen -> Warten bis die Komprimierung fertig ist.

    Das dauert nun ne Weile aber gut ding will eben Weile haben.

    Dann alles in einen Videoeditor deiner Wahl packen und ggf die Freezes und den Sprachdelay der auftreten kann wieder ausgleichen (Ich strecke den 1. Volumeabschnitt meist um 0,5 sek und verschiebe die anderen um den Wert dann passts meistrens) und als .wmv Datei rendern (1280x720, 30 fps).

    So komme ich insg. auf eine recht gute Grafikqualität obwohl mein Grabber nicht wirklich der teuerste war, n Beispielvideo kann ich gleich mal zeigen sobalds hochgeladen ist, auch wenn ich mich wie oben erwähnt mit dem Audio noch angezickt habe bei der Aufnahme. xD

    Hoffe das hilft dir iwie weiter,
    Jay
  • Ob du dir einen Dazzle oder einen Grabber kaufst, ist egal, da beide Geräte die selbe Qualität liefern.
    Hast du auch überprüft, ob du die maximale Auflösung deines Grabbers verwendest ? Diese beträgt normalerweise 720x576 und diese solltest du auch einstellen, damit du die bestmögliche Qualität erhälst.
    Falls du es bei VirtualDub nicht findest, kann ich dir empfehlen, das Programm "Debut Video Capture Software" zu benutzen und das Video immer mit einem verlustfreien Codec, wie beispielsweise dem Lagarith-Codec, aufzunehmen ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hulkamania510 ()

  • Hulkamania510 schrieb:

    Ob du dir einen Dazzle oder einen Grabber kaufst, ist egal, da beide Geräte die selbe Qualität liefern.
    Hast du auch überprüft, ob du die maximale Auflösung deines Grabbers verwendest ? Diese beträgt normalerweise 720x576 und diese solltest du auch einstellen, damit du die bestmögliche Qualität erhälst.
    Falls du es bei VirtualDub nicht findest, kann ich dir empfehlen, das Programm "Debut Video Capture Software" zu benutzen und das Video immer mit einem verlustfreien Codec, wie beispielsweise dem Lagarith-Codec, aufzunehmen ;)
    Soo hab nun mal etwas mit dem genannten Debut Video Capture rumgetestet, da es mit VirtualDub einfach nicht wirklich besser wurde. Und siehe da die Qualität ist nun wirklich gut! :) Allerdings bekomme ich kein Sound o.o Wenn ich bei den Devices schaue, findet er nur mein eingebautes Laptopmikro und mein Headset, allerdings kann ich nicht meinen Grabber auswählen.. Kann man da irgendwas machen?
  • Anzeige

    Kirika schrieb:

    Hulkamania510 schrieb:

    Ob du dir einen Dazzle oder einen Grabber kaufst, ist egal, da beide Geräte die selbe Qualität liefern.

    Hast du auch überprüft, ob du die maximale Auflösung deines Grabbers verwendest ? Diese beträgt normalerweise 720x576 und diese solltest du auch einstellen, damit du die bestmögliche Qualität erhälst.

    Falls du es bei VirtualDub nicht findest, kann ich dir empfehlen, das Programm "Debut Video Capture Software" zu benutzen und das Video immer mit einem verlustfreien Codec, wie beispielsweise dem Lagarith-Codec, aufzunehmen ;)
    Soo hab nun mal etwas mit dem genannten Debut Video Capture rumgetestet, da es mit VirtualDub einfach nicht wirklich besser wurde. Und siehe da die Qualität ist nun wirklich gut! :) Allerdings bekomme ich kein Sound o.o Wenn ich bei den Devices schaue, findet er nur mein eingebautes Laptopmikro und mein Headset, allerdings kann ich nicht meinen Grabber auswählen.. Kann man da irgendwas machen?



    Das hört sich so an, als ob dein Grabber von Windows nicht erkannt wird. Probiere am besten mal das aus: Systemsteuerung --> Hardware&Sound --> Sound und wähle dort deinen Grabber als Standardgerät aus. Das sollte funktionieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hulkamania510 ()

  • Hulkamania510 schrieb:

    Kirika schrieb:

    Hulkamania510 schrieb:

    Ob du dir einen Dazzle oder einen Grabber kaufst, ist egal, da beide Geräte die selbe Qualität liefern.

    Hast du auch überprüft, ob du die maximale Auflösung deines Grabbers verwendest ? Diese beträgt normalerweise 720x576 und diese solltest du auch einstellen, damit du die bestmögliche Qualität erhälst.

    Falls du es bei VirtualDub nicht findest, kann ich dir empfehlen, das Programm "Debut Video Capture Software" zu benutzen und das Video immer mit einem verlustfreien Codec, wie beispielsweise dem Lagarith-Codec, aufzunehmen ;)
    Soo hab nun mal etwas mit dem genannten Debut Video Capture rumgetestet, da es mit VirtualDub einfach nicht wirklich besser wurde. Und siehe da die Qualität ist nun wirklich gut! :) Allerdings bekomme ich kein Sound o.o Wenn ich bei den Devices schaue, findet er nur mein eingebautes Laptopmikro und mein Headset, allerdings kann ich nicht meinen Grabber auswählen.. Kann man da irgendwas machen?



    Das hört sich so an, als ob dein Grabber von Windows nicht erkannt wird. Probiere am besten mal das aus: Systemsteuerung --> Hardware&Sound --> Sound und wähle dort deinen Grabber als Standardgerät aus. Das sollte funktionieren.
    Danke für die schnelle Antwort :) Also hab im Windows geguckt, ist aber das gleiche. Findet mir bei Aufnahmegeräten nur mein Headset und mein Laptopmikro. Seltsamerweise hat Virtualdub den Grabber aber als Audiosource gefunden, nur war da das Bild halt grottenschlecht.
  • Kirika schrieb:

    Hulkamania510 schrieb:

    Kirika schrieb:

    Hulkamania510 schrieb:

    Ob du dir einen Dazzle oder einen Grabber kaufst, ist egal, da beide Geräte die selbe Qualität liefern.



    Hast du auch überprüft, ob du die maximale Auflösung deines Grabbers verwendest ? Diese beträgt normalerweise 720x576 und diese solltest du auch einstellen, damit du die bestmögliche Qualität erhälst.



    Falls du es bei VirtualDub nicht findest, kann ich dir empfehlen, das Programm "Debut Video Capture Software" zu benutzen und das Video immer mit einem verlustfreien Codec, wie beispielsweise dem Lagarith-Codec, aufzunehmen ;)
    Soo hab nun mal etwas mit dem genannten Debut Video Capture rumgetestet, da es mit VirtualDub einfach nicht wirklich besser wurde. Und siehe da die Qualität ist nun wirklich gut! :) Allerdings bekomme ich kein Sound o.o Wenn ich bei den Devices schaue, findet er nur mein eingebautes Laptopmikro und mein Headset, allerdings kann ich nicht meinen Grabber auswählen.. Kann man da irgendwas machen?






    Das hört sich so an, als ob dein Grabber von Windows nicht erkannt wird. Probiere am besten mal das aus: Systemsteuerung --> Hardware&Sound --> Sound und wähle dort deinen Grabber als Standardgerät aus. Das sollte funktionieren.
    Danke für die schnelle Antwort :) Also hab im Windows geguckt, ist aber das gleiche. Findet mir bei Aufnahmegeräten nur mein Headset und mein Laptopmikro. Seltsamerweise hat Virtualdub den Grabber aber als Audiosource gefunden, nur war da das Bild halt grottenschlecht.


    Das hört sich so an, als ob irgendetwas nicht mit dem installierten Treiber stimmt. Da ich auch mal mit einem Grabber aufgenommen habe und ebenfalls mit den Treibern Probleme hatte und nur ein ganz bestimmter funktionierte, aber ich den Downloadlink von diesem nicht mehr habe, werde ich diesen einfach kurz hochladen.
    Edit: Hier ist der Downloadlink: file-upload.net/download-4102504/Grabber-Treiber.7z.html
    Es sind 3 verschiedene Treiber, aber ich glaube noch zu wissen, dass der richtige Treiber der "Setup for Windows 7"-Treiber war. Wenn nicht, dann probiere am besten die beiden anderen aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hulkamania510 ()

  • Sorry hab gerade was richtig falsches Gelesen.

    Es könnte darin liegen das du einfach mal deine Leautsprecher mal neu an und aussteckst um zu gucken ob er was findet( also installations pack)
    Wenn nicht guckst du einfach wie deine Lautsprecher heißen und suchst bei google nach Treibern für dein Betreibsystem.
    Wenn das alles nicht hilft, musst du wohl ganz umständlich aufnehmen.

    Wobei sowieso Logilink Grabber zwar günstig sind aber schlecht in der Bildaufnahme sind, zumindestens für PS3 spiele oder XboX360 spiele.

    Hast du eigentlich auch schon auf 50 Hz umgestellt ? vielleicht kann es auch darin liegen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheLegendDragoon ()

  • Hulkamania510 schrieb:

    Edit: Hier ist der Downloadlink: file-upload.net/download-4102504/Grabber-Treiber.7z.html
    Es sind 3 verschiedene Treiber, aber ich glaube noch zu wissen, dass der richtige Treiber der "Setup for Windows 7"-Treiber war. Wenn nicht, dann probiere am besten die beiden anderen aus.
    Mhhh hab den Windows 7er ausprobiert und neugestartet, brachte leider nichts. Ebenso mit den anderen... :/ Was mich wie gesagt verwundert is ja, das VirtualDub den Sound als Audio Line in erkennt und aufnimmt... Debut findet des Line In erst gar nicht :huh:

    TheLegendDragoon schrieb:


    Es könnte darin liegen das du einfach mal deine Leautsprecher mal neu an und aussteckst um zu gucken ob er was findet( also installations pack)
    Wenn nicht guckst du einfach wie deine Lautsprecher heißen und suchst bei google nach Treibern für dein Betreibsystem.
    Wenn das alles nicht hilft, musst du wohl ganz umständlich aufnehmen.

    Wobei sowieso Logilink Grabber zwar günstig sind aber schlecht in der Bildaufnahme sind, zumindestens für PS3 spiele oder XboX360 spiele.

    Hast du eigentlich auch schon auf 50 Hz umgestellt ? vielleicht kann es auch darin liegen
    Was meinst du mit Lautsprecher neu reinstecken? Meine sind ja im Laptop eingebaut da kann ich nix rausziehen *g :D Den Grabber hab ich schon mehrmals rein und rausgesteckt, leider ohne Erfolg.

    Naja das Bild vonner PS3 ist in der Tat nicht so toll, aber mittlerweile weitaus besser als mit VirtualDub :) Nur ohne Sound bringt mir des beste Bild ja nix. Klar kann ich mitm Headset weiter noch rumlabern, fehlt aber der komplette Game Sound.


    Edit:

    Hier mal ein screen damit man sieht was gemeint ist:
    i44.tinypic.com/34nr0a9.jpg
    Wie man erkennen kann, fehlt in Debut das Line In einfach obwohl VD es erkennt :pinch:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kirika ()