Lautstärke Pegel überwachen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lautstärke Pegel überwachen

    Anzeige
    Ich suche ein Programm mit dem ich die Lautstärke Pegel von Mikrofon und Headsat miteinander vergleichen können, also quasi zwei oder drei Pegel die die verschiedenen Lautstärken anzeigen und mir so verraten ob ich lauter reden muss oder das Mikrofon wegschieben, Windowsstandart kann das ja leider nicht ganz so gut leisten. Das Beste wäre wohl wenn es drei Soundverläufe über dB wie in Audacity wären wo dann die letzten 5 Sekunden angezeigt werden. 3 Soundverläufe waren jetzt übrigens das Beispiel für IGS, Musik und Mikrofon.

    Kennt da irgendjemand etwas ähnliches, ich habe nicht einmal eine Ahnung was ich googlen sollte, bzw. das was ich gesucht habe war unbefriedigend. Das Programm sollte am besten auch noch wenig Leistung verbrauchen, aber ich kann mir da so wie so nicht vorstellen was da an Leistung groß drauf gehen könnte wenn es sowas gibt.

    Grüße
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • HagiYO schrieb:

    Wieso machst du nicht einfach ein paar Testaufnahmen um rauszufinden wie alles richtig sein muss?
    Weil sich bei einer 4 Stunden Aufnahme im Laufe der Zeit das Sprechverhalten ändert, ohne dass man es merkt. Deshalb ist es praktisch das nebenher überwachen zu können.

    Aber auch ich kenne kein derartiges Programm.
    Wenn du eins findest, würde ich mich freuen wenn du es mir mitteilst ;)
  • Anzeige
    Naja, ich hab jetzt überlegt das die Umsetzung nicht so schwer sein kann, es müsste möglich sein das in irgendeiner einfach Programmiersprache mit Entwicklungsumgebung relativ stressfrei zusammenzubasteln, das würde dann wohl nicht so hübsch aussehen aber möglich wäre es, mal gucken wie eingestaubt meine Fähigkeiten sind und wieviel Zeit ich habe, sollte ich tatsächlich ein Programm schreiben melde ich mich noch mal.
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • Ja toll....diese brilliante Idee hatte ich bereits auch, so als Erstes. Aber wie bereits festgestellt wurde

    Weil sich bei einer 4 Stunden Aufnahme im Laufe der Zeit das Sprechverhalten ändert, ohne dass man es merkt. Deshalb ist es praktisch das nebenher überwachen zu können.


    Weil es kann verschiedene Fehlerquellen geben...wechselnde Musik/Ton auf dem Ohr wodurch man lauter/leiser spricht, Ermüdung, zunehmende Entfernungen zum Mic durch Positionswechsel...

    Außerdem █████████ und █████████.

    Ich gucke jetzt mal was meine ███████sprache leisten kann. ███████


    █fg
    █████D█

    ;)
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht