Was für ein Kommentar-Typ seid ihr?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In der Regel gebe ich Kommentar im Walkthrough Format ab, sag eben an wie was am besten funzt, erklär Strategien etc, schreien tu ich eigentlich nie,
    Hintergrund infos sofern ich welche habe :D, ich mach mir gern einen Spass darauß wenn ich zB nen Rechtschreibfehler oder sowas finde, kriege selber nen lachflash von manchen aktionen die das ein oder andere Spiel mit sich bringt^^.
    Yeah voll kool man!

    Ich interviewe dich!
  • Also ich pass mich immer ein wenig dem Spiel an mit meinem Kommentar, Alan Wake zb versuch ich etwas ruhiger zu kommentieren um mehr Atmosphäre zu erzeugen,
    bei Action Titel werd ich dann auch ma gerne lauter und schrei bissl rum oder singe auch hin und wieder was aber nur kurz :D
    Und ich bin immer sarkastisch am Weg und hab immer doofe Sprüche auf Lager :D
    Emotionen sind auch ganz wichtig die versuch ich auch jedes mal einzubinden und ich bekomms soweit auch gut hin, ein LP'er ohne Emotionen find ich langweilig.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hellknight26 ()

  • Bin noch ziemlich neu, aber ich setze mich mal in die Kathegorie(n) --ruhig, gelassen, verwirrt--

    Habe auch schon Feedback bekommen, in denen es hieß, ich bin zu ruhig. Jeder andere wäre total ausgetickt nach diesem Headshot und ich tue so "Hmm, kann ja mal passieren".

    Verwirrt bin ich, da ich noch nicht ganz in diesem Multi-Kram drin bin. Reden, spielen und dabei auch noch halbwegs gut sein ist für mich schon eine kleine Kunst, die es gilt zu erlernen. Aber ich denke ich bin schon auf dem richtigen Weg dahin.

    Und wer sich selbst überzeugen will, darf gerne meinen Kanal besuchen! :D
  • Anzeige
    ENTWEDER ich feier ein Spiel total oder ich zerberste es durchgehend
    dazu kommt je nach game noch ne gewisse menge an tipps und tricks
    und ansonsten halt monologe über "gott und die welt"
    das übliche
  • Also ich informiere immer über Hintergründe zum Spiel und mach etwas aus dem, was ich so im Spiel erlebe. Ab und zu auch mal Gott und die Welt aber ich habe da eigentlich nie bestimmte Themen, die ich immer Anspreche. Ich rede drauf los und das ist meine Art :D
  • Ich bin eher so der "ich versuch Infos übers Spiel zu geben, ruhig zu bleiben und einfach müll zu labern, wird schon werden"-Typ.

    Bei Projekten wie Fallout kann man sich schon mal wegen irgendwas gestatten ein klein wenig auszurasten oder bei Ninja Gaiden sogar sehr oft auszurasten, aber grundsätzlich wird man dann eigentlich nur belächlet.
  • Ich muss sagen, ich kommentiere so wie es kommt... Prinzipiell bin ich eher ruhig und richtig schreien tue ich eher nicht ^^ Wenn ich mich ärgere, flipp ich nicht total aus, sondern fluche eher so ein bisschen vor mich hin oder werde ein bisschen sarkastisch xD Ansonsten... Prinzipiell rede ich viel über das Spiel und gebe Hintergrundinformationen, wenn ich welche anzubieten habe... Wenn nicht denke ich laut über Story oder sonst was des Spiels nach (bei blinden LP's bietet es sich halt doch an ^^) und wenn es wirklich gerade NICHTS Interessantes gibt, fang ich an, irgendwelche Anekdoten aus dem Reallife zu erzählen, über ein paar andere Spiele zu labern oder sonst was xD Oder ich mach mich über mich selbst lustig... Kommt auch vor :'D xP
  • Es kommt wirklich auf die Situation im Spiel an. :3
    Meist kommentier ich eigentlich recht normal, aber ich rede auch viel mit der Spielewelt. xD
    Also ich sitzt vorm Monitor und sprech mit den verschiedenen Charakteren oder ich labber auchmal meine Pokemon voll. :3
    Fluchten tu ich nicht so oft und dann auch eher ruhig, meistens lach ich eher, wenn ich faile. xD
    Wenn gerade nicht viel passiert red ich auchmal von alltäglichen Sachen oder was grad so in der Welt passiert. :3
  • Bei mir kommt's auf's Spiel drauf an. Bei Battlefield werd ich manchmal auch ein bisschen lauter (was dann auch mal in Übersteuern endet -.-) und erzähl beispielsweise was über die Waffe, die ich gerade habe oder kommentiere einfach nur das Spielgeschehen. In Minecraft rede ich über Gott und die Welt, und in Max Payne versuche ich durch meine Kommentare die Spannung zu steigern bzw. zu halten.
  • Ich kann das noch garnicht so genau sagen, da ich noch nichtmal 50 Videos gemacht habe. Wenn man viele Videos gemacht hat, fällt es sicher leichter da einen Gewissen Stil wieder zu finden. Derzeit teste ich querbeet alle Genres durch und schaue mal, welche sich für mich am Schönsten kommentieren lassen.

    Außerdem versuche ich meist auf das Spiel einzugehen. Wenn sich das Spiel an manchen Stellen selbst nicht so ernst nimmt, tue ich das auch nicht und entsprechend fließen dort dann andere Kommentare ein, als es z.B. bei einem Spiel mit einer ernsteren Story der Fall wäre. Ab und an ein wenig Trivia zum Spiel, oder mal ein Easter Egg oder sowas.
    Auf keinem Fall schreie ich rum und fluche unkontrolliert, da mich das selbst als Zuschauer extrem nervt, wenn jedes zweite Wort Schei** oder F*ck ist.
  • Kommt immer auf die Situation an. Ich red mich meistens in meinen Part rein, hab dann hinterher schon größtenteils vergessen was ich alles gequatscht hab ^^
    Meistens wenn ich aufgrund irgendner Situation gefrustet bin fang ich dann auch an zu fluchen, versuch das aber abzustellen. Wirklich laut werd ich glaub ich aber nur selten.
    Ich versuch dann auch noch, wenns grad zur Situation im Spiel passt entweder bissel Hintergrundinfo zu geben oder die entsprechende Stelle genau zu erklären oder ich mach n paar selten dämliche Scherze, was mir dann aber auch erst hintendran auffällt :D
    Schliesse mich da auch nem Vorredner an, dass ich keinen bestimmten Stil verfolge sondern lasse immer die Situation die entsprechende Stelle prägen. Was mir aufgefallen ist, jetzt grade hab ich nen längeren Part am Stück aufgenommen, dass ich noch zu viele Stocker ala "äh" drin hab, was ich auch noch ausmerzen muss.
  • Ich versuche mich gut auszudrücken und Beleidigungen zu vermeiden. Mein Kommentarstil ist sehr spielbezogen. Ich bin eigentlich nicht derjenige, der in einem Let's Play ausrastet. Das will doch dann keiner sehen. Wenn jemand ein LP anklickt, will er unterhalten werden und nicht jemanden beim brüllen zuhören.
    Hier gehts zu meinem Kanal (aktuell GTA San Andreas 100%) --> youtube.com/user/ContraPerm