Sterben in Let's Play nervig für den Zuschauer?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sterben in Let's Play nervig für den Zuschauer?

    Anzeige
    Moinsen und guten Abend Leute!

    Ich wollte ma fragen ob es euch nervt wenn man beim Let's Play stirbt oder wenn man ein Let's Player schaut und er dan stirbt bei mir ist es so wenn ich ein LP schau kann der so oft sterben wie er will wenn er noch weiterkommentiert und ich noch lachen kann oder so :) aber wenn ich sterbe beim Let's Playen hab ich immer angst dan geht mir immer durch den Kopf "na toll jetzt bin ich gestorben das lief doch bis jetzt alles gut das schaut sich doch keiner mehr an soll ich lieber die Mission nochma neu machen?" eure Meinung

    MFG Raik aKa Lyquidzz
  • Anzeige
    Ich denke das kommt extrem darauf an wie du darauf reagierst.
    Ich habe fast das Gefühl, wenn du nie stirbst in nem Let's Play is das doch auch langweilig für die Zuschauer, weil du dann alles viel zu gut kannst und nie spannung aufkommt.
    Wichtig beim sterben ist die Zeit zwischen dem neuladen und der gleichen Stelle gut zu überbrücken, dass diese nicht langweilig ist, weil die Zuschauer sie schon kennen.
    Ich persönlich sterbe doch öfters im LP. Bin wohl auch einfach nicht so n'guter spieler :D
    Aber beschwert hat sich bis jetzt noch keiner.
  • Julien schrieb:

    Fünf Tode pro Part sind schon ein bisschen viel.


    8|

    Weißt du wie oft Honkitonk bei seinem Descent 2 LP auf Skill Insane (höchste) verreckt?

    Aber genau das macht es sau spannend !!! Zu sehen wie er sich da durchkämpft !

    Ich guck LPs eh nur von Spielen die ich kenne, da ich das Spiel sonst vorher selber gespielt haben will, und da fänd ichs eher langweilig, wenn der LPer mühelos durchkommt... Genau DAS fänd ich nämlich langweilig.^^
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Es kommt drauf an, wie viel er wiederholen muss und wie der LPer reagiert. Wenn einer so drauf ist wie Phunk, dann wünscht man ihm quasi ständig, dass er stirbt, weil seine Reaktionen einfach zu geil sind^^
    Ich selbst versuch ich immer so gut wie möglich zu sein und gewisse Parts rauszuschneiden, wenn ich merke, dass ich doch etwas ZU lange an der Stelle hänge. Ich selbst finde es etwas nervig, wenn ich 300x das Gleiche sehe, daher schneide ich auch ab einem gewissen Punkt (sagen wir, wenn ich ca. 5 Min. an EINER Stelle faile oder nicht weiterkomme).
  • Ich schneide in meinen LPs nie. Wenn ich sterbe, dann sterbe ich eben. Wenn ich 500x an der selben Stelle sterbe, sterbe ich eben 500x. Mir ist das ganz gleich, was rausschneiden tue ich unter keinen Umständen. Egal ob ich auch in drei identischen Parts immer an der selben Stelle feststecke.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Bei uns ist das mit dem sterben auch so eine Sache *lach*
    Wir spielen Bulletstorm ja auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Auch wenn das Spiel nicht unbedingt schwer ist stirbt man dabei ja aber doch schon hin und wieder mal. Da wir ja aber zu zweit vorm Mic sitzen freuen wir uns immer Hämisch über den Tod des anderen. Ich glaube, dass das unseren paar Zuschauern schon gefällt, dass wir uns da gegenseitig so reizen und aufregen ;P
  • Err0rStrike schrieb:

    Moinsen und guten Abend Leute!

    Ich wollte ma fragen ob es euch nervt wenn man beim Let's Play stirbt oder wenn man ein Let's Player schaut und er dan stirbt bei mir ist es so wenn ich ein LP schau kann der so oft sterben wie er will wenn er noch weiterkommentiert und ich noch lachen kann oder so :) aber wenn ich sterbe beim Let's Playen hab ich immer angst dan geht mir immer durch den Kopf "na toll jetzt bin ich gestorben das lief doch bis jetzt alles gut das schaut sich doch keiner mehr an soll ich lieber die Mission nochma neu machen?" eure Meinung

    MFG Raik aKa Lyquidzz


    Kommt echt auf das Spiel bei mir an und wie oft es hintereinander passiert bzw. wie weit ich dann zurückgeworfen werde.

    Viele sagen, fails gehören einfach dazu und dem stimme ich auch zu. Nur dürfen sie die Zuschauer nicht nerven.

    Daher habe ich mir angewöhnt nervige fails rauszuschneiden und dann ein gesondertes Let's fail zu machen, wie jetzt z.B. wieder bei der Rainbow Six Vegas Terroristenjagt.

    Kommt bei den Zuschauern eigentlich ganz gut an, denn sie werden nicht mit ständigen Wiederholungen einer Szene genervt, wenn sie das nicht möchten, bzw. können sich den Spaß trotzdem anschauen, wenn sie gern sehen, wie mir das Hirn weggeschossen wird. :)

    PS: Lustig ist, daß ich gerade in diesem Moment, als ich diesen Thread gefunden habe, ein Let's fail rendere. :)

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Ich habe meine Fails, bis auf den ersten und den geklückten Versuch, vor einiger Zeit immer rausgeschnitten, um unter dem 15 Minuten Limit zu bleiben. Mittlerweile lass ich die meisten drin, denn es ist einfach eine gewisse Zeit lustig anzuschauen.
    ( Man sollte dann natürlich nicht entnervt und bockig weitermachen, sondern das lustig auffassen ;) )
  • Ich sag mal so, Tode in einem Let's Play kann man nicht verhindern. Sie gehören einfach nur mal dazu.
    Klar, dass sich manche beschweren, weil es ist ja so gesehen eine Unterbrechung im Spielfluss. Aber ich denk mal nicht, dass jemand der absolute Pro-Gamer ist und nie stirbt.
    Deswegen sollte man es einfach so kommen lassen wie es kommt. :)
    Let's Plays aus dem Thüringer Wald!