Untergegangene Nintendo Franchises, die ein Comeback verdient hätten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Untergegangene Nintendo Franchises, die ein Comeback verdient hätten

    Anzeige
    Ich bin seit SNES Zeiten Nintendo Fan und hab ab da jede Konsole besessen, oder gespielt. Daher fehlen mir heutzutage auch ein paar Franchises von Nintendo, für die ich sie geliebt habe, ums mal so auszudrücken. Heute werden im Grunde genommen nur noch die bekannten Franchises herrgestellt, wie Mario, Zelda, Metroid, oder Kirby.
    Daher würde ich auch gerne die Frage in den Raum werfen, welche alten Nintendo Franchises eurer Meinung nach ein Comeback verdient hätten?

    Ich persönlich warte schon seit 8 Jahren auf ein neues echtes F-Zero, da F-Zero für mich Nintendos bestes Franchise war und ich F-Zero GX die meiste Zeit gezockt habe und noch werde. Ich mag einfach solche Future Racer, wo man richtig viel Gas gibt und sich noch auf ein paar gefährliche Stellen konzentrieren muss. Leider hat man schon seit Jahren nichts mehr über F-Zero gehört.

    Dann wäre ich noch für ein neues Star Fox. Klar, es gibt schon Star Fox 64 3D, aber man muss bedenken, dass es nur ein Remake war, daher ist das Thema über ein neues Star Fox für mich noch nicht vom Tisch. Ich mag Star Fox einfach, auch wenn ich noch nicht alle Teile gespielt habe, aber ich mag besonders die Dialoge während den Missionen.

    Welche Nintendo Franchises, die es schon seit längerer Zeit nicht mehr gab, würdet ihr denn nochmal sehen wollen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TheMusiker1992 ()

  • Ich weiß nicht ob es nicht sogar noch weitere dieser Spiele gab aber Earthworm Jim fand ich früher cool.
    Gradius, Super Mario RPG und natürlich Chrono Trigger sind Spiele die einfach megagut sind.

    Gradius gibt es allerdings bereits in geklonter Form und Mario RPG wird mit Paper Mario "ersetzt" sag ich mal.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ElikChan ()

  • Auch wenn ich mich über ein neues Gradius und R-Type freuen würde, mit Nintendo hat das ja überdies nichts zu tun.

    Ein neues richtiges Starfox wäre gut, aber da kann man wohl aktuell leider nur auf das Fanprojekt Shadows of Lylat hoffen.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • ElikChan schrieb:

    Ich weiß nicht ob es nicht sogar noch weitere dieser Spiele gab aber Earthworm Jim fand ich früher cool.
    Gradius, Super Mario RPG und natürlich Chrono Trigger sind Spiele die einfach megagut sind.


    Mal abgesehen, dass es soweit ich weiß kein Nintendo-Franchise ist, gibt es einen Nachfolger zu Chrono-Trigger Namens Chrono Cross auf der Playstation. Nur so als Info, falls du du das Spiel noch nicht kanntest ;)
  • Dinnerwurst schrieb:

    Ich hätte wieder Richtig Bock auf ein klassiches 2d-Metroid. Metroid Other M hat zwar einige 2D-Elemente, doch das ist irgendwie nicht das gleiche.

    ein neues F-ZERO wär aber auch knorke :thumbsup:
    Ou ja. Und dann bitte noch einen richtigen 2D Zelda Teil hinterher, die spiele ich auch wesentlich lieber als die 3D-Ableger oder das 2.5D Zeugs auf dem DS. Wenn man sich mal so Four Swords Adventure für den Gamecube ansieht, dann kann ein 2D spiel mit Sprites ziemlich gut aussehen, wenn man Lichteffekte und dergleichen hinzufügt.