Welches Headset soll ich kaufen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Headset soll ich kaufen?

    Anzeige
    Hi, mein Mikro hat den Geist aufgegeben. Denn komischerweise verdrehen sich bei meinen Mikros die Kabel so extrem das die Kabel rausspringen. Und ich behandle meine Headsets wirklich gut. Wer einen Tipp hat, das sich die Kabel nicht verdrehen soll in mir bitte sagen. So nun zu der Auswahl. Vorerst: Mir ist die Soundqualität extrem wichtig!
    Ich kann mich nicht entscheiden zwischen:

    Beyerdynamic MMX 2 Digital
    SteelSeries Siberia v2

    THE T.BONE SC450 USB


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mattadise ()

  • Naja das T Bone ist zwar ziemlich gut aber auch recht empfindlich soweit ich weiß. Gräusche von draußen usw nimmt das denke ich auch mit auf ;)

    Habe selber das Beyerdynamic MMX 2 und bin zufrieden, allerdings sind meine Ohren dafür zu groß oder die Ohrmuscheln sind etwas klein ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OverDev ()

  • Ich benutze das T.bone SC450 ist aber halt ein wenig kompliziert wegen der hohen Empfindlichkeit, ich bin da auch noch am rumprobieren, weil bis jetzt mache ich auch noch was falsch, als ich mich vor ein paar Wochen dafür entschieden habe haben mir zwei Videos von LightYarn
    sehr geholfen:

    Unboxing des Podcast Bundles:
    youtube.com/watch?v=o5oEHcysGrA

    Mikrovergleich
    youtube.com/watch?v=dfIycoXK5xU

    Ja natürlich ist es Empfindlich aber mit einem oder 2 Pop Schutzen müsste das T-Bone dann wirklich die Beste wahl sein von der Quali wenn du ne gute Soundkarte hast =D


    Spielt keine Rolle wenn es über USB dranhängt

    EDIT: natürlich ist der Popschutz wichtig, aber die Soundkarte ist egal da das ja vom Mikrofon besorgt wird.
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BurnoutDV ()

  • OverDev schrieb:

    Naja das T Bone ist zwar ziemlich gut aber auch recht empfindlich soweit ich weiß. Gräusche von draußen usw nimmt das denke ich auch mit auf ;)

    Habe selber das Beyerdynamic MMX 2 und bin zufrieden, allerdings sind meine Ohren dafür zu groß oder die Ohrmuscheln sind etwas klein ^^


    MMX 2 und MMX 300 sind nicht viel unempfindlicher als ein Großmembranmikrofon :P

    Wobei ich das SC450 überzogen finde, das SC440 ist ein bisschen günstiger und klingt mindestens genausogut. ;)


    Dann findest du mein Rode NT2-A bestimmt erstrecht überzogen :D

    Ich hatte mal das Siberia V2...für meinen Geschmackt hats ne gute Quali aber bischn zu leise...


    Onboard hat halt keine Power ;)

    __
    Headsets sind für die Preisklasse beide ok.

    Das T.Bone wird 'nen kleines Grundrauschen haben, weil über USB, und somit nur ein kleiner Pre-Amp im Mikro.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()