Rohaufnahme 15 Minuten nachdem Rendern nurnoch 11 Minuten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rohaufnahme 15 Minuten nachdem Rendern nurnoch 11 Minuten

    Anzeige
    Ich was nicht was los, ist Auf ein mal Ich habe genau 15 Minuten mit Dxtory aufgenommen, hab die Rohdatei in Camtasia getendert, und nachdem Rendern sehe ich im Protokoll das 15 Minuten von den Video fertig sindm nun schaue ich mir das Fertige Video an, und sehe das es nur 11 Minuten lang geht.

    Kann mir jemand sagen, warum mir noch 4 Minuten Fehlen oder was beim rendern schiff läuft?
  • Mir ist was anderes aufgefallen, hab VirtualDub verwendet ab es versucht damit zu Rendern, dann bekomme ich die meldung Cannot read from file xxx Datenfehler CRC-prüfung

    Und das video ist auch noch 11 Minuten, er kann die Letzten 4 Minuten nicht Rendern, oder erfassen hab es auch versucht bei Camtasia es in zwei kleine Parts zu unterteilen, in jeweils 7:30 den ersten teile Rendern, er Durch aber beim zweiten fehlen mir auch die restlichen 4 Minuten.

    Kann es auch an der Avi Datei, liegen die Irgenwie Beschädigt ist? aber ich die Datei voll abspielen kann ohne Probleme, nur wird alles nicht gerendert hat da jemand mal eine Lösung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tasuwa ()

  • Tasuwa schrieb:

    Kann es auch an der Avi Datei, liegen die Irgenwie Beschädigt ist? aber ich die Datei voll abspielen kann ohne Probleme, nur wird alles nicht gerendert hat da jemand mal eine Lösung.


    Man könnte mal probieren statt das DirectShow System, FFMpeg zu verwenden. Sprich über FFVideoSource zu decodieren. Dafür würde es aber ein Avisynth unterstützendes Programm erfordern, wie z.B. MeGUI.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • @

    De-M-oN
    : du versuchst auch überall werbung für dein lieblingsrenderprogramm zu machen ;)
    aber wenns klappt, wär ja in ordnung.

    zum thema:
    hast du mal versucht, die Rohaufnahme im normalen video player abzuspielen? also so von 10 bis 13 minuten?
    wird die datei über diese render-schwelle hinweg abgespielt? bleibt das video hängen? gibts nen fehler? wird ein bestimmter abschnitt übersprungen?
  • MiK3gamer schrieb:

    De-M-oN: du versuchst auch überall werbung für dein lieblingsrenderprogramm zu machen ;)


    Irgendein avisynth unterstützendes Programm. Ist ja nicht nur MeGUI. Aber Camtasia kann avisynth erwartungsgemäß nicht, das Programm kann halt allgemein nicht gerade viel.

    Es kann halt sein, das DirectShow zu wenig Frames von dem Video einliest (kann tatsächlich mal passieren). (wobei 4minuten klingt eig. eher nach schwerwiegenderem Fehler, aber trotzdem kanns ja sein, das sich da ein schlechter Decoder im DirectShow System befindet.) Daher wäre nunmal ein anderer Decodierungsweg als DirectShow ein Versuch wert.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • @
    MiK3gamer


    Die Rohdatei kann ich Problemlos, über den Media Player Classic abspielen ohne Hänger oder sonst was,


    was müsste ich bei VirtualDub einstellen, sprich Welschen Codec, auf viele Frames, und Kilobits die Sekunde?


    und wo muss ich einen Harken reinsetzten.
  • In Virtualdub kriegste höchstens x264vfw rein, kein x264cli.

    Aber unterstützt Virtualdub nicht auch Avisynth? Ich meine das wäre so?

    Dann könntest du dort ja mit FFVideoSource decodieren, statt AVISource - sollte Virtualdub wirklich Avisynth Scripte nutzen können.

    Dann würde ich aber erstmal mit einem verlustfreien Codec encodieren wie zb Lagarith

    Falls du eine Video Preview hast, brauchste nicht mal encodieren, dann kannst ja gleich gucken ob die Videolänge korrekt ist.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Kann den x264 codec nicht Installieren keine ahnung wieso?

    Mit den MeGUI komme ich nicht klar, der Öffnet mir zich Tausend seiten, während beim Updaten an und hab keine Ahnung was ich da Importieren muss und das nervt, weiß auch nicht wo ich was einstellen soll, um das Video endcodiert zu bekommen ohne Error.

    Was muss ich genau bei den Lagarith Codec einstellen bei VisualDub



    Force keyframes every xxx Frames
  • Und warum guckst du dann nicht einfach mein Tutorial wo das alles erklärt wird?

    Die Dateien im Updater updaten lassen, die Presets ausm preset importer brauchste nicht.

    Hab ich doch im Tutorial alles erklärt.

    Ansonsten wäres halt mal interessant zu wissen ob Avisynth auch von virtualdub genutzt werden kann und ob du eine Preview haben kannst, wo man sehen kann ob die Länge stimmt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Und davon aufnehmen sollte man auch nicht.

    Warum schaust du nicht einfach mal mein Tutorial an, oder bringst mal in Erfahrung ob Virtualdub Avisynth beherrscht?

    Ich habe dir schon so oft den Tip gegeben es mal mit FFVideoSource zu versuchen statt DirectShow, aber das wird die ganze Zeit ignoriert ..

    Aber nunja, dann hab ich halt mal selbst nun geschaut, ob virtualdub avisynth nutzen kann und das kann es. Ist zwar so umständlich ohne MeGUI, aber bitte:


    Besorg dir Avisynth, falls du es noch nicht hast -> sourceforge.net/projects/avisy…est/download?source=files
    Dann diese Datei: killerinstinct.ath.cx:2000/files/ffms.rar (irgendwo entpacken - Beispielsweise C:\ffms )

    Dann machst du eine Eingabeaufforderung auf und wechselst zu dem Ordner wo du die ffms.rar entpackt hast. im Beispielfall gibst du dann ein:

    Quellcode

    1. cd\fmss


    Dann gibst du folgendes ein:

    Quellcode

    1. ffmsindex.exe -f "C:\der_ort\deines\videos.avi"


    Wenn der durch ist, öffnest du Notepad(Editor) und gibst folgendes ein (auch hier wieder ausgehend davon, das du fmss in C:\fmss entpackt hast:

    Quellcode

    1. LoadPlugin("C:\ffms\ffms2.dll")
    2. FFVideoSource("C:\der_ort\deines\videos.avi", threads=1)


    Das speicherst du dann als Dateiname-deiner-wahl.avs ab.

    Wichtig ist die Endung .avs

    Diese müsstest dann mit Virtualdub als Datei öffnen können.


    Das ganze würde mit MeGUI viel einfacher gehen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • @
    De-M-oN


    ich habe deine ganzen Tipps schon gelesen, ich habe die aber noch nicht angewendet, da ich noch andere Varianten versucht hatte mein Video doch noch irgendwie durch gerendert zubekommen, um es mir auch etwas einfacher zu machen, ich habe deine Tipps nicht vergessen.


    Nur ist es sehr zeit aufwendig Hier und da was Runterzuladen, an Codecs und Renderprogramme, und hier und da was einstellen, du weißt ja nicht wie ansträngend das nur ist.
  • Du möchtest Videos auf hoher Qualität produzieren? Qualitätsmäßig ist Demons Art die beste ;)

    Und nach ein paar Versuchen und Anläufen ist es ziemlich einfach, Audio und Videodatei hineinkopieren, Format auswählen und rendern :)

    Wer gegen das Programm ist, kann sichs auch gerne weiter umständlich machen, bei schlechtererer Qualität und nicht wirklich mehr Zeitaufwand. ;)
  • Wo soll ich was was eintragen, ich Blick da nicht ganz durch, Ich habe es soweit entpackt und der ffms Ordner, habe ich nun auf dem Desktop, so und was soll ich als Nächstes machen, wo auf welsche Datei soll ich rauf, gehen und wo soll ich was hinzufügen?

    Hab das Video nun über MeGUI Rendern lassen da auch wieder nur 11 Minuten

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tasuwa ()