Als Walkthrougher zum Erfolg ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Als Walkthrougher zum Erfolg ?

    Anzeige
    Moinsen und guten Abend LEUTE!

    Ich wollte ma fragen wie man es schaffen kann mit unkommentierten videos wie z.B. Walkthrough über 200000 Abonnenten bekommen kann ich habe da ma ein Walkthrougher gesehen der hatte unkommentiere Walkthroughs und über 200000 Abonnenten und war YouTube Partner liegt es vieleicht daran das er die neusten games so früh wie möglich zockte oder mögen es leute unkommentierte videos zu sehen?
  • Manche Leute haben eben kein Bock darauf, dass immer jemand dazwischen quatscht. Sondern möchten eben nur das Spiel sehen ohne große Längen. Und Längen wo man hängen bleibt gibt es im Walkthrough eben nicht. Und dann gibt es eben die Leute die Ihre Spiele eben alleine lösen wollen und eben so ein Video schauen, wenn sie an einer Stelle nicht weiter kommen. Die Abos bedeuten ja nicht, dass die Leute jedes Spiel vorgelöst haben wollen und sich jedes Spiel anschauen, sondern diese Abos kommen meistens daher, weil die Leute eben nur nach einer Lösung für eine Stelle im Spiel gesucht haben. Und wenn sie irgendwann wieder ein Spiel haben, wo sie nicht weiter kommen, dann nutzen sie das Abo und gucken ob die Person das Spiel ebenfalls schon gespielt hat :)

    Ich persönlich habe mir mangels PS3 auch Metal Gear Solid 4 als Video-Walkthrough angesehen... und das war einfach ein wunderbares Erlebnis, das Spiel einfach als Film. Ohne Kommentar, ohne Wiederholungen, sondern einfach fortlaufend und totales Eintauchen ins Spiel.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Holiday GigaLems 2015
  • Es gibt doch auch Leute, die für Redaktionen arbeiten und daher schon sehr früh an Neuerscheinungen kommen. ;) Das könnte natürlich auch ein großer Anreiz für viele Leute sein. Mein Jagged Alliance Back In Action Let's Play wurde auch öfter angeklickt als alle anderen Videos zusammen, gerade weil es noch so neu ist/war.
  • Also Walkthoughs sind in jeden Fall erfolgreicher als z.B. ein Let's Play...was auf Deutsch ist. Wenn es z.B. ein englischer Walkthougher ist, dann kann man ihn auch auf deutsch ganz gut verstehen. Also anders gesagt, als Let's Player kannst du, wenn du Deutsch spricht den deutschsprachigen Raum erreichen. Bei einen Walkthough sagst du ja nichts und daher kann dir auch einer Zusehen, der nicht deutsch Spricht. Der wird dir dann trotzdem zusehen können. Deshalb haben Walkthougher auch mehr Abonennten. Weil es gibt halt eine höhere Wahrscheinlichkeit gibt, gesehen zu werden. Das aber mehr Menschen unkommentierte Spielevideos lieber mögen bezweifel ich.

    Err0rStrike schrieb:

    liegt es vieleicht daran das er die neusten games so früh wie möglich zockte
    Wenn man nur neuere Spiele spielt kann man natürlich noch mehr Zuschauer erlangen, das gilt aber auch beim Let's Playen. Deshalb gibt es auch eins zwei... MinecraftLPs und (kein oder 0,2) Shadowgate64 Let's Plays.
  • Err0rStrike schrieb:

    naja er zockt halt die neusten games meistens 3 tage vor erscheinen (entweder ist er Reich und bestellt sich jedes game vor oder er lädt sich die games runter) ^^


    Das ist aber mehr als ungewöhnlich. Walkthrough heißt normalerweise 100% und das setzt gute Kenntnisse des Spiels und Spielinhalts voraus. Ein Walkthrough ist halt eine Art Durchmarsch eines Spiels, wobei gleichzeitig alles erledigt wird. Ein "Blind" Walkthrough kann zwar auch 100% sein, jedoch macht es den gesamten Durchmarsch wesentlich länger und damit die Komplettlösung unübersichtlicher.

    MfG
    Manuel
  • Ich denke 2 wichtige Faktoren sind, dass er Games früh hat, so bekommt er automatisch die Views von den Leuten die nicht mehr warten können - und entsprechend ein sub von ihnen, und die andere Tatsache ist, dass er anders als bei den deutschen Let's Playern _alle_ auf der Welt anspricht.

    Unkommentiertes Gameplay auf Englisch versteht nunmal sogut wie jeder auf der Welt. Da kann ein Sub aus Japan und das andere aus Russland kommen. Das wird man als deutscher Let's Player ebend eher selten erleben.
  • Mein Lieblibgsyoutuber macht Walkthroughs. Er hatte auch ueber 10k Abonennten. Dann hat er 2 Strikes bekommen und zur Sicherheit nen neuen Channel gemacht. Mittlerweile ist er wieder bei 10k.

    Er ladet hoch wie ein Geisteskranker und ist jetzt auch Partner.

    In der Woche 3 komplette Games sind keine Seltenheit. Spiele weit vor Release schon komplett online. Aber immer mit unboxing. Das heisst alles gekauft und dafuer meinen Respekt.

    Spiele vor Release bekommt er durch Japan Importe und generell fruehere Releases als Europa.

    Innerhalb des ersten Monats hatte er 100k Views. Das legte sich dann ein wenig, aber immernoch 80k im Schnitt pro Monat.

    Er laesst PC ueber Nacht an und am Morgen sind 40 Parts online.

    Bei Walkthroughs seh ich den Vorteil, dass man auch mal einfach eben so aufnehmen kann. Also weniger aufwendig.
    Ausserdem kann man auf jegliche Interaktion mit den Zuschauern verzichten.

    Spiele vor Release sind nicht verpoehnt. Weniger Hater.

    Aber man muss schon extrem viel Zeit investieren um erfolgreich zu sein. Dafuer geht es sehr schnell mit dem Erfolg. Sehr sehr schnell. In der Nacht wo er es hochlaedt, hat er schon auf allen Videos 1k Views. Oder halt mindestens bis zur 300 View Sperre.

    Wer also kein RL hat und gerne zockt, dann ran an den Speck und beruehmt werden.

    Das ist nichtmal nebenher gesagt mit dem Ruhm und Erfolg. Durch Spiele vor dem Release wird es dir nicht an Views fehlen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von THC ()

  • Also Spiele spielen bevor sie raus kommen geht auch ohne dass man reich sein muss oder sowas.

    z.B. Gronkh durfte eines seiner Aktuellen LP(weiß gerade nicht wie das Spiel heißt) schon vor der veröffentlichung LPen.

    Er "wirbt" sozusagen für das Spiel und deswegen werden solchen grossen Lpern solche Sachen ermöglicht.
  • Vorraussetzung dafuer ist, dass man schon beruehmt ist. Das kann man nicht als Argument benutzen.

    Also wenn man alles legal machen will und erfolgreich von null anfangen will, muss man reich sein. Wenn man erfolgreich ist und Partner, dann interessieren einem die 50€ fuer das Game auch nicht.

    Und die Sache mit dem Videos vor Release ... es ist nur vor dem US und EU Release. Japan ist uns halt vorraus.
  • naja ich denk mal (in meinem fall) das die meisten halt "früher" von Lps nichts wussten und damals gabs halt sau viele Walk- und Playthoughts und wer scho sehr lang dabei ist (muss nicht immer so sein) kann es scho sein das man so viel erfolg hat. meine theorie :P es kan viele gründe geben warum man so "fame" wird.