asynchron

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Hey Leute ich bins ma wieder mit einem Problem.
    Problem: Wenn ich meine Videos mit dem Freemake-Video Konverter gerendert habe, sind diese asynchron. Vorher hab ich dass Video schon 2 mal gerendert(mit WLMM und Magix video deluxe 15). Und dort war es nicht asynchron. Sogar bei den rohen Fraps-Aufnahmen war dies nicht der Fall
    Würde mich über eure Hilfe freuen

    #fommbler
  • Wie oft willst du eig. dein Video noch rendern? 10x?

    Das sollte doch eig. klar sein, das die Qualität äußerst leidet, wenn du es ständig weiter verlustbehaftet encodierst.

    Zum Problem: Ich schätze es liegt an den Encodern vom Freemake, oder du wählst einen ungeeigneten Container für gewählte Codecs. (H.264 Video sollte zb nicht in AVI geballert werden)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Wie oft willst du eig. dein Video noch rendern? 10x?

    Das sollte doch eig. klar sein, das die Qualität äußerst leidet, wenn du es ständig weiter verlustbehaftet encodierst.

    Zum Problem: Ich schätze es liegt an den Encodern vom Freemake, oder du wählst einen ungeeigneten Container für gewählte Codecs. (H.264 Video sollte zb nicht in AVI geballert werden)



    freemake kommt jz in die Tonne und fertig :D
  • Anzeige

    fommbler schrieb:

    freemake kommt jz in die Tonne und fertig :D

    Und was nimmst du stattdessen? :^^:


    Hijuga schrieb:

    Ich hatte das Problem bis vor ein paar Tagen auch und wusste lange nicht woran es lag. Am Ende war es die fragmentierte Festplatte.

    Bei einer zu langsamen Festplatte sind aber auch die Fraps-Schnipsel asynchron und nicht nur das gerenderte Video. ;)
  • Jedes Programm, das mit x264 umgehen kann, ist gut. :) Manche sind kostenlos, manche sind benutzerfreundlich - im Endeffekt musst du selbst mal ausprobieren und testen, mit welchem du am besten umgehen kannst. MeGUI, TMPGEnc, Avidemux, StaxRip oder oder oder. Dann ist deine Qualität auch mehr als nur "in Ordnung" und reicht auch für alle anderen Spiele und nicht nur Might And Magic.
  • Und vor allem lass das mehrfache verlustbehaftete Rendern sein !!

    Bei einer zu langsamen Festplatte sind aber auch die Fraps-Schnipsel asynchron und nicht nur das gerenderte Video. ;)


    Eig. sollte es aber auch dann nicht passieren.

    Ich kann sogar in RGB aufnehmen und nur 10 fps statt 30fps aufnahme fps erreichen mit starken Schwankungen und habe trotzdem keine Asynchronität. Also irgendwo isses ja dann 'ne enorm hingehend eine hardwareseitige Sache.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • De-M-oN schrieb:

    Und vor allem lass das mehrfache verlustbehaftete Rendern sein !!

    Bei einer zu langsamen Festplatte sind aber auch die Fraps-Schnipsel asynchron und nicht nur das gerenderte Video. ;)


    Eig. sollte es aber auch dann nicht passieren.

    Ich kann sogar in RGB aufnehmen und nur 10 fps statt 30fps aufnahme fps erreichen mit starken Schwankungen und habe trotzdem keine Asynchronität. Also irgendwo isses ja dann 'ne enorm hingehend eine hardwareseitige Sache.

    Julien schrieb:

    Jedes Programm, das mit x264 umgehen kann, ist gut. :) Manche sind kostenlos, manche sind benutzerfreundlich - im Endeffekt musst du selbst mal ausprobieren und testen, mit welchem du am besten umgehen kannst. MeGUI, TMPGEnc, Avidemux, StaxRip oder oder oder. Dann ist deine Qualität auch mehr als nur "in Ordnung" und reicht auch für alle anderen Spiele und nicht nur Might And Magic.


    Mit MeGUI und TMPGEnc komm ich gar nicht klar. Sind die Datein dann auch klein?
  • Julien schrieb:

    Hijuga schrieb:

    Ich hatte das Problem bis vor ein paar Tagen auch und wusste lange nicht woran es lag. Am Ende war es die fragmentierte Festplatte.

    Bei einer zu langsamen Festplatte sind aber auch die Fraps-Schnipsel asynchron und nicht nur das gerenderte Video. ;)
    Ich habe aber keine zu langsame Festplatte! :D Und Fraps benutze ich auch nicht mehr :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hijuga ()

  • Das bestimmst du doch selber wie groß die Datei wird ^^

    Aber x264 ist nunmal ein hochwertiger Encoder, du bekommst also deutlich mehr Qualität auf die Dateigröße.

    Also MeGUI ist eig. problemlos zu verstehen wenn du mein Tutorial guckst + sogar nun noch das AVS Tool hast von Lucki.

    Aber bei TMPGEnc kann ichs erstrecht nicht verstehen - ich mein sealsamblubb hat da ein sehr sehr verständliches Tutorial für gemacht, da wunderts mich dann echt, wieso man damit trotzdem noch Schwierigkeiten mit hat ?(
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • fommbler schrieb:

    Mit MeGUI und TMPGEnc komm ich gar nicht klar. Sind die Datein dann auch klein?

    Wenn es dir nur darum geht, winzige Dateien zu haben, dann kannst du doch gleich alles ins Handyformat umwandeln. :P
    Und so nebenbei erwähnt ist TMPGEnc wirklich sehr einfach und dazu noch minimalistisch gehalten. Hast du dir mal eins der vielen Tutorials dazu angeschaut?


    Hijuga schrieb:

    Ich habe aber keine zu langsame Festplatte! :D Und Fraps benutze ich auch nicht mehr :)

    Ob Fraps oder Dxtory macht da keinen großen Unterschied. ;) Und wenn die Festplatte im fragmentierten Zustand Asynchronität verursacht, dann steht es wohl auch im defragmentierten Zustand nicht mehr ganz so gut um sie...
  • Julien schrieb:

    fommbler schrieb:

    Mit MeGUI und TMPGEnc komm ich gar nicht klar. Sind die Datein dann auch klein?

    Wenn es dir nur darum geht, winzige Dateien zu haben, dann kannst du doch gleich alles ins Handyformat umwandeln. :P
    Und so nebenbei erwähnt ist TMPGEnc wirklich sehr einfach und dazu noch minimalistisch gehalten. Hast du dir mal eins der vielen Tutorials dazu angeschaut?


    ehm nö :D



    Hijuga schrieb:

    Ich habe aber keine zu langsame Festplatte! :D Und Fraps benutze ich auch nicht mehr :)

    Ob Fraps oder Dxtory macht da keinen großen Unterschied. ;) Und wenn die Festplatte im fragmentierten Zustand Asynchronität verursacht, dann steht es wohl auch im defragmentierten Zustand nicht mehr ganz so gut um sie...
  • Wenn avidemux fertig gerendert hat, öffne mal die Datei mit Mediainfo -> mediainfo.sourceforge.net/de und stelle die Ansicht auf Text um und kopiere diesen dann hier rein.

    Denn dann kann man direkt alles überprüfen und die richtigen Einstellungen alle nennen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7