Verwarnung... und dann?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verwarnung... und dann?

    Anzeige
    nachdem sich jetzt noch immer nichts getan hat, mach ich da ganze jetzt mal öffentlich.

    Folgender Sachverhalt:
    Ich streife so durch das Forum und entdecke diesen Thread

    Ich als alter Geocacher durchschaue die Absicht des TO und seine versteckte Nachricht ziemlich schnell und frage nach einer Weile, nachdem alle zum vorgeschobenen Thema antworten rein interessehalber nach, ob denn niemand fähig ist, von jeder Zeile den ersten Buchstaben zu lesen.

    BÄM


    Verwarnung, weil es nichts mit dem Thema zu tun hat. Gut. Mods aus dem Kindergarten. Kennt man. also ne PN zurück was das soll und dass es sehr wohl was damit zu tun hat, wenn man sich auf den ersten Post bezieht. Antowrt: kann man nichts machen, meld dich beim Admin. Auch gut. PN an k4zz. Schverhalt geklärt und gleich ne beschwerde hinterhergeschoben. Bis heute keine Antwort. klar, viel zu tun im Board, aber wenigstens ne Bestätigung, dass man sich drum kümmert wäre schön.

    You cockroaches wanna play rough? OK. I'm reloading.


    Jetzt zur Frage: Ist es hier üblich, dass man sich nicht um Probleme kümmert? muss man mit Verwarnungen rumrennen, nur weil der Mod es nicht rafft oder sich nicht tatsächlich mit dem Thema befasst? und bekomm ich für den Thread jetzt auch ne Verwarnung?

    Ich bin noch nicht lang hier und weiß noch nicht allzusehr wies hier läuft und wer hier der dicke Käse ist, aber ich meine mich an normale, allgemeingültige Umgangsformen erinnern zu können.
  • Versteckt war diese Nachricht definitiv nicht. Ich habe jeden Buchstaben nochmal hervorgehoben, habe nochmal darauf hingewiesen, dass man sich dies bitte ansehen soll und sogar eine Erklärung an einige User gegeben. Solltest du also der Meinung sein, dass dies versteckt war, könnte man an deinem Intellekt zweifeln, da du es offensichtlich auch für eine Meisterleistung halten würdest, wenn du Waldo findest.

    Was du gemacht hast war eindeutig Spam, genauso wie ich scheinbar Streetjumper beleidigt habe. Im Diskussionsforum, sowie sämtlichen anderen ernst zu nehmenden Foren ist es verboten, etwas zu schreiben, was nicht mit dem Thema in Zusammenhang steht. Dieser Beitrag von mir hatte als Thema, ob die Meinung von Massenmördern ernst zu nehmen ist, oder nicht. Dein Beitrag war also reiner Spam.

    Ich kann dir allerdings versichern, dass die Mods ihren Job ernst nehmen und schnellstmöglich auf Anfragen reagieren. Sollten sie dies nicht tun, dann nur weil es schwachsinnig ist, was du verlangst, schreibst, willst.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Shandal27
  • gut, dann war sie eben nicht versteckt, aber ich frag mich trotzdem warum das spam sein soll, wenn ich über etwas rede, was dennoch da steht... hätte es ein kleiner hinweis nicht auch getan?

    und was mich am meisten stört, ist, dass sich jetzt kein verantwortlicher mehr bei mir meldet um den Sachverhalt zu klären. Es geht mir nicht um die 2 Punkte, sondern um ein klein wenig Transparenz.

    Wenn das nächste mal jemand ein wenig vom Thema abweicht und auf einen Nebenpunkt eingeht, der nur von wenigen angesprochen wird, dann werd ich die auch alle gnadenlos als Spam markieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von therealpanse ()

  • gut, dann war sie eben nicht versteckt, aber ich frag mich trotzdem warum das spam sein soll, wenn ich über etwas rede, was dennoch da steht... hätte es ein kleiner hinweis nicht auch getan?
    und was mich am meisten stört, ist, dass sich jetzt kein verantwortlicher mehr bei mir meldet um den Sachverhalt zu klären. Es geht mir nicht um die 2 Punkte, sondern um ein klein wenig Transparenz.
    Wenn das nächste mal jemand ein wenig vom Thema abweicht und auf einen Nebenpunkt eingeht, der nur von wenigen angesprochen wird, dann werd ich die auch alle gnadenlos als Spam markieren.
    Du bist toll. Auge um Auge, Zahn um Zahn oder was?
    Wenn man hier nicht zum Topic schreibt, soll man es doch lieber lassen?
    Aus deinem Post würde ich dann "guW" herauslesen.


    Gute unter Welt:
    Find ich eher nicht so gut, weil man bla bla bla ....


    Revolution ?(
  • Anzeige
    Ich hatte sogar die Ehre es zu melden, weils keiner gemerkt hat. Noch heute schau ich manchmal in den Spiegel und klopf mir dabei auf die Schulter. Manchmal entlockt es mir sogar ein kleines Lusttröpfchen.
    Hab aber noch nen "Alibi-Post" rausgehauen um keine VW zu bekommen :)

    Und jetzt darf ich sogar darüber berichten ... ein Traum wird wahr. Eines meiner feuchtesten Feuchtträume ist wahr geworden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von THC ()

  • Als ich darauf geantwortet habe, war nichts fettgedruckt oder anderweitig hervorgehoben, das wurde später dazueditiert. Habe es erst gemerkt, als THC indirekt erwähnt hat, dass da was vorhanden ist. Finde es natürlich ein Unding, aber die Beleidigungsverwarnung kam und damit ist die Sache für mich als einfacher User vom Tisch.

    Dass du allerdings eine Verwarnung bekommen hast, kann man sehen, wie man möchte. Aber man lernt tatsächlich mit der Zeit, wann man lieber nur einen Beitrag meldet (was übrigens völlig ausreichend ist, da das Team sehr schnell darauf reagiert) und wann man selbst was dazuschreibt. Habe auch direkt am Anfang mal 2*2 Punkte wegen Spam kassiert und seitdem passt man halt auf, wo man was hinschreibt.

    Die Transparenz ist soweit eigentlich gegeben. Spam = 2 Punkte Verwarnung. Auch wenn es von dir gut gemeint war, das Thema war schon lange gemeldet, was du nach einem Klick auf "Melden" auch durch eine Benachrichtigung gesehen hättest. Somit gibt es eigentlich keinen Grund, dort weiter drauf einzugehen.

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Als Mod hätte ich den Thread komplett gelöscht. Nicht mal einfach nur ins Archiv gedonnert. Die Beleidigung steht immernoch offen lesbar dort, durch die Verwarnung des TE wird jeder DEPP darauf aufmerksam.
    Aber nur Verwarnen, stehen lassen und gut ist...naja. Nicht ganz zuende gedacht finde ich.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CobraVerde ()

  • CobraVerde schrieb:

    Aber nur Verwarnen, stehen lassen und gut ist...naja. Nicht ganz zuende gedacht finde ich.
    genau das war auch mein gedanke und dachte THC hätte es noch nicht klar genug gemacht. man will ja helfen wo man kann, aber was soll man denn schreiben, ohne angst haben zu müssen ne VW zu kassieren, nur weil man etwas weiter ausholt... Das schreckt meiner Meinung nach nur ab und verhindert angeregte Diskussionen.
  • Wie Shandal bereits gesagt hat, war es nunmal Spam. Das ist nunmal so, daran lässt sich nicht rütteln.
    Wenn du helfen willst, dann verwende den "Melden" -Button, denn dafür ist der da. :)

    Beschwerden entgegenzunehmen ist (hier) nunmal die Aufgabe des Admins. Wenn das mal etwas dauert, dann ist das leider so. Wie du schon gesagt hast, gibt es hier einiges zu tun. ( Mal ganz von der Handverletzung abgesehen, die sich k4 zugezogen hat, aber davon kannst/konntest du nichts wissen. :) ) Dann muss man sich hald mal gedulden.
    Was du allerdings tun hättest können, wäre ins TS³ gehen und dich in den Support-Wartesaal setzen. :)

    Grundsätzlich wird hier jede Beschwerde ernstgenommen und abgearbeitet.
    Allerdings klappt das besser und das sollte selbstverständlich sein, wenn man selbst, als Beschwerden-Einreichender User, genau so sachlich bleibt und keine Mods als "aus dem Kidnergarten" oder als "cockroaches" bezeichnet - Das kann ich dir als User(meinung) sagen...
  • Wann hast du eigentlich die Verwarnung gekriegt? Denn die Mods sind auch nur Menschen und nicht 24/7 online und wenn sie da sind möchten sie ja auch noch privaten Hobbies nachgehen.

    BTW: k4 kümmert sich wohl um Probleme, aber wenn es etwas kritischer ist wäre es vielleicht ratsam, mal im TS3 vorbeizuschauen.
  • das bezieht sich darauf, dass von dir noch immer abgestritten wird, dass es was mit dem Thread zu tun hat. ich mein, hey, mittlerweile lesen es alle, aber es soll noch immer nicht ein teil des Posts sein? Vielen herzlichen Dank auch.
    Und das Cockroach-Zitat sollte regelmäßigen Besuchern von Youtube bekannt sein . Oder ich Guck andere Videos als ihr.


    Ich will ja nicht einfach nur Stress machen, aber eine Art Ticketsystem für Probleme und Beschwerden wäre glaube ich im Forum angebrachter als ein Silber/Gold-plugin, das die Hälfte der User nicht will oder zumindest kritisch beäugt. So hätte man einen Überblick, ob das eigene Anliegen auch tatsächlich bearbeitet wird.

    Und bevor ich mich in einen "Wartesaal" setze, mach ich das lieber schriftlich. Tatsächlich sitze ich auch nicht den ganzen Tag hier rum und drehe Däumchen. Aber wenn hier schon aussortiert wird, welche Anfragen zuerst bearbeitet werden, wie Chu andeutet, dann hat das ganze keinen Sinn.
    Ich sitz da jetz ne Woche dran, um mal ne Antwort zu bekommen, die nicht engstirnig alles wiederholt, was schon gesagt wurde
    Kann geschlossen werden, ich warte die 3 Monate. Früher passiert hier ja sowieso nix.


    edit: nur mal so ein link , kommt mir sehr bekannt vor und scheinbar gehts nicht nur mir so...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von therealpanse ()

  • Im Normalfall musst du auch nicht "ewig" im Wartesaal sitzen - Irgendein Teamler und oft auch der Admin sind da.
    Ich hab hier keinen Vorzug angedeutet, ich wollte nur anmerken, dass man selbst Beschwerden sachlich bringen kann und sollte - Zumindest seh' ich das so.

    Nagut, seis drum. Du willst hier dicht haben, dann mach' ich das auf TE-Wunsch auch gerne. Ich werde deine Beschwerde nochmal persönlich k4 weiterleiten, damit du siehst, dass ich keinen Groll oder Ähnliches hege.

    Das Angebot mit TS³ steht allerdings immer noch. :)


    ~ CLOSED auf TE-Wunsch