Computer schaltet sich einfach aus ?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Computer schaltet sich einfach aus ?!

    Anzeige
    Hallo community,
    mein problem ist das sich mein laptop sich einfach abschaltet obwohl ich garnichts mache ?!

    Kann mir irgendjemand helfen ?


    mfg

    ___
    // Edit by Chu: Präfix editiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • Erste Vermutung und häufigste Ursache: Überhitzung.
    Bei einem Laptop ist das natürlich sehr schnell mal der Fall... Wenig Platz, heiße Komponenten eng aneinander, kaum Belüftung. Abhilfe schaffen kannst du nur durch viel mehr kühle Luftzufuhr. Mit einem Staubsauger aussaugen ginge auch, aber da solltest du vorsichtig sein und nicht zu nah ran gehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Julien ()

  • Julien schrieb:

    Erste Vermutung und häufigste Ursache: Überhitzung.
    Bei einem Laptop ist das natürlich sehr schnell mal der Fall... Wenig Platz, heiße Komponenten eng aneinander, kaum Belüftung. Abhilfe schaffen kannst du nur durch viel mehr kühle Luftzufuhr. Mit einem Staubsauger aussaugen ginge auch, aber da solltest du vorsichtig sein und nicht zu nah ran gehen.

    ^Ist auch meiner Erfahrung nach der häufigste Grund für dein Problem. Reinigen kann mal auf jeden Fall nicht falsch sein.
    Eventuell mal SIW (oder Konsorten) laufen lassen und checken was die Sensoren über die Temperatur sagen. Natürlich erst nachdem der Laptop ein bisschen warm gelaufen ist. Die Ergebnisse sind zwar alles andere als genau, aber sollten reichen um zu sehen ob das Gerät zu heiß wird.

    Was auch ein Grund sein könnte ist, dass der Arbeitsspeicher einen Wackelkontakt hat oder anderweitig defekt ist. Hier könntest du einen Ramcheck laufen lassen, oder, wenn das Problem regelmäßiger Auftritt, die Riegel abwechselnd ausbauen um zu sehen, an welchem es liegt.

    The list goes on, aber das sind die häufigsten Probleme und viel tiefer geht mein Wissen ehrlich gesagt auch nicht... ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SpielenWir ()

  • xGameFactory schrieb:

    Das programm was SpielenWir gesagt hat habe ich mir gedownloadet aber wo sehe ich die temperatur ?

    In der Leiste am linken Rand sollte es unter dem Knotenpunkt "Hardware" einen Punkt geben der "Sensors" heißt.
    Wenn du auf diesen klickst werden dir alle Geräte angezeigt die über Temperatursensoren verfügen.
    Das heißt du solltest dort die Daten deines Mainboards, deines Prozessors, deiner Festplatte/n (nicht unbedingt) und deiner Grafikkarte angezeigt bekommen.
  • Ohne Blue Screen kann mab ja meisst den Arbeitsspeicher ausschließen.

    Sonst einfach mal den Deckel unten auf und alles auseinander bauen. Bei mir hat sich damals schon ein Staubteppich gebildet. Da is dann auch nichts mehr mit Wattestaebchen oder aussaugen.

    Der Staub auf dem Luefter ist hierbei nicht gemeint, sondern der bei dem Austrittsloch aus dem Laptop. Also zwischen diesen Rippen. Das Teil haengt immer mit den Kupfer Coolpipes der CPU zusammen. Meisst haengt dann auch die Kuehlung des Grafikchips dran.

    Waermeleitpaste danach neu auftragen nicht vergessen.
  • Bei meinem alten Laptop war überhitzung oft das Problem, meine Tipps keine Dinge wie z.b Schulmaterial comics bücher games etc nebendranliegelassen.
    Ich würde dir davon abraten irgendwas mit Staubsauger etc zu machen, weil bei meinem Kumpel war das gleiche problem mit seinem PC, er hat den pc mit einem Ventilator gekühlt. Dabei hat es ihm die Festplatte angehoben und der Pc war kaputt :|
  • SpielenWir schrieb:

    xGameFactory schrieb:

    Das programm was SpielenWir gesagt hat habe ich mir gedownloadet aber wo sehe ich die temperatur ?

    In der Leiste am linken Rand sollte es unter dem Knotenpunkt "Hardware" einen Punkt geben der "Sensors" heißt.
    Wenn du auf diesen klickst werden dir alle Geräte angezeigt die über Temperatursensoren verfügen.
    Das heißt du solltest dort die Daten deines Mainboards, deines Prozessors, deiner Festplatte/n (nicht unbedingt) und deiner Grafikkarte angezeigt bekommen.


    Bei was soll ich jetzt achten wegen der temp ?

    Bei den ersten drei hatt es immer um die 70 grad .

    Ist das normal ?
  • DerET schrieb:

    Bitte passt beim Aussaugen besonders auf und blockiert den Lüfter am besten irgendwie. Wer in der Physik nicht nur die fünf Punkte und den generellen Feind sah sollte ja wissen, dass sich ein Motor prima umkehren lässt.


    Naja, es gibt Leute, die blasen den Staub mit Druckluft aus dem Kompressor aus... 8|

    Das Problem hatte ich mit meinem alten Notebook auch. Seit der Aufrüstung von 1 auf 2 GB RAM ist es immer überhitzt abgestürzt. Da habe ich dann unten den Boden abgeschraubt und es hinten auf zwei kleine Klötze aufgebockt. Da ging es dann wieder.
    _______________________________________
    FuchsiLP mein LP-Kanal. Ein Besuch lohnt sich.