Postbegrenzung | Projekte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Postbegrenzung | Projekte

    Anzeige
    Halli Hallo,
    ich wollte mich kurz bezüglich der Postbegrenzung äußern, folgendes Problem: Ich lade meine Videos zu teils sehr verschiedenen Zeiten hoch (jenachdem wann ich mal für ne weile weg bin) doch macht mir die Postbegrenzung gerade in den Projektforen immer wieder zu schaffen.
    Ich wollte einfach einmal eine Aufhebung bzw Verkürzung dieser Sperre in den Projektforen anregen und damit ein gegebenes Update der Forenrichtlinien bewirken - ich weiß allerdings nicht ob dies alles möglich wäre.

    Als Vorschlag würde ich eine 'Zurücksetzung' des Timers um 00:00 jeden Tages bzw 6:00 vorschlagen, so wären Post dennoch nur alle 24 Stunden erlaubt jedoch viel einfacher für Let's Player, da sie nicht stundenlang auf eine Freischaltung warten müssen.
    Desweiteren würde ich statt einem Post einfach einen Knopf oder Befehl vorschlagen mit dem man Projekte, die abgeschlossen oder abgebrochen sind zur Kontrolle einreichen kann.


    Vorteile die sich ergeben würden:

    - Einfachere Verwaltung, da ich denke das die Begrenzung nach einem Post viel mehr Serverarbeit beinhaltet, als einfach einen statischen Wert zu verwenden.
    - Weniger '2. Account gespamme" - habe ich schon mehrfach erlebt, dass Let's Player (in anderen Foren) einfach mit einem 2. Account die Freischaltung umgehen.
    - Weniger Moderationsaufwand/Verwaltung, da die Projekte geordneter an die Moderatoren übergeben werden und somit ein 'Auftrag' schneller Bearbeitet wird.
    - Zu der Zeitbegrenzung würde sich dann noch ein Programm/Mod empfehlen der die Themen automatisiert und Beiträge die länger als 90 Tage kein Update erhalten haben an die Moderation weiterleitet.


    #Anderes#
    - Zudem würde es sich empfehlen Usern die einen Silber oder Goldstatus erreicht haben eine zusätzliche Reduktion der Postbegrenzung zu gewähren, bzw die Rechte soweit umzuformen, dass nur diese sie nutzen können.


    #Nachteile#
    - Abusegefahr. [Aber sicherlich mit Sanktionen zu kontrollieren]

  • LPMirai schrieb:

    - Einfachere Verwaltung, da ich denke das die Begrenzung nach einem Post viel mehr Serverarbeit beinhaltet, als einfach einen statischen Wert zu verwenden.

    Es wird doch jetzt auch schon mit einem statischen Wert von 1440 Minuten [also 24 Stunden) gearbeitet. UNd die ist in allen Bereichen so.

    LPMirai schrieb:

    - Weniger '2. Account gespamme" - habe ich schon mehrfach erlebt, dass Let's Player (in anderen Foren) einfach mit einem 2. Account die Freischaltung umgehen.

    Wird laut Bereichsregeln bereits mit Threadschliessung für 48 Stunden bestraft und es gibt ja auch noch die Multiaccout-VW.

    LPMirai schrieb:

    - Weniger Moderationsaufwand/Verwaltung, da die Projekte geordneter an die Moderatoren übergeben werden und somit ein 'Auftrag' schneller Bearbeitet wird.

    Könntest du nochmal genauer erläutern was du mit diesem Punkt meinst?

    LPMirai schrieb:

    - Zu der Zeitbegrenzung würde sich dann noch ein Programm/Mod empfehlen der die Themen automatisiert und Beiträge die länger als 90 Tage kein Update erhalten haben an die Moderation weiterleitet.

    Ist jetzt bereits automatisiert eingestellt.
    Nach 90 Tagen ohne neuen Beitrag, landet ein Thread aus 'Unvollständige Projekte' im Projekt-Archiv.

    Ich pers. würde eine festgelegte Zeit zum Reset der 24-Stunden-Sperre nicht gut finden, da dann der Projekte-Bereich unter Umständen noch mehr geflutet wird, als im Moment schon...


    They weren't bad people, they were just... insignificant. And I wanted to be different. Special. I wanted to change. A new name; a new life.
    -Sylar
  • Könntest du nochmal genauer erläutern was du mit diesem Punkt meinst?


    Ich würde einfach einen Knopf (ähnlich dem Absenden in der Posterstellung) einfügen, mit dem man ein Projekt als "Erledigt" oder "Abgebrochen" markieren kann und ggf. eine Funktion einbauen mit der die Moderation eine Nachricht (über egal welchem Wege, nur nicht postalisch :thumbsup: ) erhalten würden. - Zwar ist die derzeite Lösung mit einem angepinnten Thread abhilfe schaffend, jedoch nicht optimal - Ich kenne mich allerdings mit der Forensoftware kein Stück aus und weiß somit auch nicht ob das realisierbar wäre.

    Es wird doch jetzt auch schon mit einem statischen Wert von 1440 Minuten
    [also 24 Stunden) gearbeitet. UNd die ist in allen Bereichen so.
    Sie ist zwar statisch jedoch muss sie für jeden einzelnen User gespeichert werden - somit meinte ich einfach eine bestimme Zeit als statischen Wert, da ich - wie ich es aus meiner Sicht bereits schilderte - einfach nur 'nervig' finde 4-5 Stunden auf diese Freischaltung zu warten Dieses Problem besteht also nicht nur in dem Bereich der Projektforen, vielmehr in allen Offtopicforen - da nach geraumer Zeit einfach nur jeder schaut, ob sein Auftrag fertig ist. (und wenn er es ist ihn still und heimlich mitnimmt und nichts mehr kommt =P)Gerade habe ich dieses Problem im Bereich: Coding & Design , da ich dort immer wieder alle auf eine Bestätigung hinweisen muss und zum Teil schon darauf ausweichen musste einen Freund einen Post machen zu lassen, habe es bisher nur einmal editiert und der betroffene User hat es prompt nicht mitbekommen und mich nach 1-2 Tagen sichtlich enttäuscht angeschrieben.
    Ich hoffe du verstehst was ich meine.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von LPMirai ()

  • Ich verstehe durchaus, wie du das meinst, allerdings würde es mMn nur zu noch mehr Aufwand seitens der Moderation kommen um die entsprechenden Regeln durchzusetzen.
    Du sagtest zwar Regeln anpassen, aber wie willst du das bei einer gesetzten Zeit bspw. 06:00 vernünftig machen.
    Da fühlt sich dann einer benachteiligt, weil er länger warten muss als ein anderer etc..


    They weren't bad people, they were just... insignificant. And I wanted to be different. Special. I wanted to change. A new name; a new life.
    -Sylar
  • Anzeige
    Ich verstehe durchaus, wie du das meinst, allerdings würde es mMn nur zu
    noch mehr Aufwand seitens der Moderation kommen um die entsprechenden
    Regeln durchzusetzen.

    Du sagtest zwar Regeln anpassen, aber wie willst du das bei einer gesetzten Zeit bspw. 06:00 vernünftig machen.

    Da fühlt sich dann einer benachteiligt, weil er länger warten muss als ein anderer etc..
    Sicherlich, es fühlen sich immer Leute benachteiligt - allerdings ist das ja schon jetzt so [Fall Gold/Silbermitglieder - was ich jetzt aber nicht unbedingt diskutieren muss]. Das längere warten ansich würde sich ebenfalls negieren, da alle wissen wann sie posten können (und nicht erst hochmathematische Rechnungen durchführen müssen um zu schauen wann - 19:31:23 :P) Somit würde es eine Umverteilung der Posts auf einen Zeitraum geben, der sich mit Sicherheit relativ in der frühe Ergeben würde. (Ich denk mir einfach mal, dass es wie Reddit ist und jeder bei der Arbeit ein wenig surft.) Die Regelungen müssten einfach nur hinsichtlich von Posts entwickeln die der Norm widersprechen (z.B. Doppelpost um 5:59 und 6:01..). Der Aufwand der Moderatoren hingegen würde sich somit in der frühe Ergeben (oder in der dann etablierten Stoßzeit) und damit mehr Platz für andere Aktivitäten geben, z.B. Moderationen von anderen Themen, größere Beteiligungen an anderen Themen, Diskussionen ffg. - Wenn man nun also zum jetzigen Zeitpunkt diese Foren betrachtet, dann ist da alle 2-3 Minuten ein neuer Post/Beitrag, da die Menge an Usern in dem Foren stetig steigt - und das ziemlich schnell. Ich weiß noch dass es "nur" knapp unter 10000 Mitgliedern waren als ich beigetreten bin und das ist noch nichtmal einen Monat her.

  • Es gibt eine Funktion, mit der die Moderation auf einem nicht-Post-Weg eine Nachricht erhält und das kann man mit dem "als erledigt/abgebrochen" markieren auch erledigen.
    Jetzt weiß ich warum sie nie verwendet wird: Die Meldenfunktion!

    Damit wär das erste Problem schon mal erledigt...

    Und gegen Zweiteres, das mit "6 Uhr reset" bin ich komplett dagegen!
    Warum? Weil du es auf den Projekte-Bereich beziehst.
    Wenn du das im Coding&Design haben willst, könnte ich das nachvollziehen, weil "dein Bild ist fertig usw." (heißt aber nicht das ich dafür bin)
    aber im Projekte-Bereich?

    Alle beschweren sich immer das so schnell alles untergeht, warum wollen dann trotzdem alle mehr dort posten?
    Wie wär's mal mit weniger posten, dafür aber mehr Videos auf einmal?

    Ich versteh bei Zweiteres (von mir) auch nicht das Problem.
    Ob du deine Videos heute postest, oder erst nächste Woche...
    Klar, hier kommt es später an aber
    1. Die Leute die dich angucken, die werden deine neuen Videos auch ohne Posten mitkriegen
    2. Man brauch nicht das aktuellste Video um sich ein Bild von dir zu machen, also von daher kann man auch das Aktuellste eine Woche später posten

    Und du glaubst im Ernst das die Moderation weniger zu tun hat, wenn es diesen Reset gibt? Na dann lach ich aber...
    Wie du bereits selber festgestellt hast, haben wir Tausende Mitglieder hier...

    Was meinst du wie viele das ausnutzen, dass sie um 23:59 posten und dann noch einmal um 00:01? Tausende!
    Wenn es heißt das gilt als Doppelpost, dann wird es maximal, noch nicht einmal, eine Woche später das Geflame losgehen "Ey, warum habt ihr dann sowas wenn man das nicht darf"
    und wenn die Moderation dann es auch noch wagt den Thread zu schließen, dann geht das gehate aber hier richtig los.