Minecraft Mods, Plugins, Texturepacks

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minecraft Mods, Plugins, Texturepacks

    Anzeige
    Hey Leute!
    Ich wollte mal fragen (also wenn ihr Minecraft LPs schaut oder selber welche produziert) was ihr denn so von Mods (z.B. Rai's Minimap), Plugins (wenn man jetzt auf 'nem Server spielt und dort 'nen LPT macht) und Texturepacks (z.B. Misas) haltet?
    Also würdet ihr eher sagen "haaaalt stop, das minecraft bleibt so wie es ist!" (also ganz vanilla, ohne Texturepack und ohne andere Sachen) oder würdet ihr es cool finden, wenn jemand z.b. ein LP macht mit z.B. Misas HD Texture Pack und dem GLSL Shaders Mod + Optifine (dann hat das ganze richtig realistische Schatten, vielleicht kennen es ja ein paar)?

    Wie sind eure Meinungen?

    Grüße

    +++ Die Sachen stehen im Zusammenhang mit LPs +++

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cossy ()

  • verschönern und paar nützliche Features ist immer nett, finde ich.. und so ein Kompas (wenn ich richtig gegooglt habe) hat doch nur vorteile für alle, man kann den doch sicher auch Personspezifisch ausschalten oder?^^
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Crueldaemon schrieb:

    verschönern und paar nützliche Features ist immer nett, finde ich.. und so ein Kompas (wenn ich richtig gegooglt habe) hat doch nur vorteile für alle, man kann den doch sicher auch Personspezifisch ausschalten oder?^^


    Deswegen frage ich ja euch ^^

    Manche sagen "oh ne diese Schatteneffekte und der Kompass gehören doch voll nicht zu Minecraft" *LPwegklick* und manche sagen "oh ne nicht das normale Minecraft, wie langweilig" ... <<
  • ich habe mal die letzte folge von Gronkh mal angesehen und er scheint ja auch diesem schatten mod/plugin/whatever zu haben, entweder der ist bei ihm so verbugt oder hat allgemein noch fehler, was ja gerade in hölen die ihr ja alle so sehr liebt, weniger toll ist schon alleine wegen den fackeln und co

    also ich finde das Standartdesign von Minecraft auch langweilig.. als ich es anspielen musste hatte ich mir glaube ich misas design und glaube das von Honeyball geholt..
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Crueldaemon schrieb:

    ich habe mal die letzte folge von Gronkh mal angesehen und er scheint ja auch diesem schatten mod/plugin/whatever zu haben, entweder der ist bei ihm so verbugt oder hat allgemein noch fehler, was ja gerade in hölen die ihr ja alle so sehr liebt, weniger toll ist schon alleine wegen den fackeln und co

    also ich finde das Standartdesign von Minecraft auch langweilig.. als ich es anspielen musste hatte ich mir glaube ich misas design und glaube das von Honeyball geholt..


    Ich glaube ich weiß was du meinst.. dass es in Höhlen so Hell ist, als wenn die Sonne da wäre? Das liegt daran, dass die Fakeln anders sind als normal. Also normalerweise strahlen die Fakeln halt wie mans kennt und auch nur in dem Bereich. Bei GLSL Shaders strahlen die wie ne Sonne quasi von der Seite und verlaufen mit dem Bereich, wo kein Schatten ist. btw: Du musstest es anspielen? ôo

    * üüü Es ist kein Bug ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Evolution ()

  • ja genau diesen fehler meine ich..

    Ja ich musste es spielen wegen Inside-Games, ich spiele lieber alle möglichen spiele wenn ich darüber schreiben muss, damit ich mich besser mit der Materie befassen und drüber schreiben kann... denke du weißt was ich mein ^^

    Bei Sodoms Ava bekomm ich richtig heiß hunger auf erdbeeren :D
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crueldaemon ()

  • Crueldaemon schrieb:

    ja genau diesen fehler meine ich..

    Ja ich musste es spielen wegen Inside-Games, ich spiele lieber alle möglichen spiele wenn ich darüber schreiben muss, damit ich mich besser mit der Materie befassen und drüber schreiben kann... denke du weißt was ich mein ^^

    Bei Sodoms Ava bekomm ich richtig heiß hunger auf erdbeeren :D


    Ja, aber wie gesagt ist kein Bug. ;)

    jetzt will ich auch Erdbeeren ><
  • Texture Packs können Minecraft durchaus aufwerten, besonders wenn es sich um HD Packs handelt, die dem ganzen meist einen ganz besonderen Flair verleihen. Von Shader-Mods halte ich bisher noch überhaupt nichts, die sind viel zu verbuggt, um ordentlich auszusehen und fressen unverhältnismäßig viel Rechenpower, um überhaupt zu "funktionieren". Andere Mods, die eventuell auch das Gameplay von Minecraft verändern: Immer her damit!
    Meine Tipps:
    - RedPower 2 (DER Technik-Mod)
    - IndustrialCraft 2 (DER zweitbeste Technik-Mod ;))
    - BuildCraft 3 (ist in den Features bereits jetzt von RedPower 2 geschlagen, hat aber noch ein paar ganz interessant neue Blöcke)
    - Equivalent Exchange 2 (ist mittlerweile meiner Meinung nach genug generft, um nicht mehr so extrem OP zu sein)
    - Iron Chests (neue Truhen verschiedenster Größe, praktisch)
    - Wireless Redstone (sicherlich Geschmackssache)
    - Not Enough Items + RedPower Plugin (nicht mal unbedingt zum Cheaten, der Recipe-Modus ist einfach genial und hilft vergesslichen Seelen wie mir ;))
    - Rei's Minimap (falls eine Minimap gewünscht ist, dann diese)
    - Inventory Tweaks (die Sortier-Funktion ist Gold wert)

    Und damit diese ganzen Mods und ein HD-Texture Pack überhaupt funktionieren:
    - Modloader
    - ModloaderMP
    - Audio Mod
    - Minecraft Forge
    - OptiFine

    So, das nenne ich mal eine Liste! ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meduax ()

  • Meduax schrieb:

    Texture Packs können Minecraft durchaus aufwerten, besonders wenn es sich um HD Packs handelt, die dem ganzen meist einen ganz besonderen Flair verleihen. Von Shader-Mods halte ich bisher noch überhaupt nichts, die sind viel zu verbuggt, um ordentlich auszusehen und fressen unverhältnismäßig viel Rechenpower, um überhaupt zu "funktionieren". Andere Mods, die eventuell auch das Gameplay von Minecraft verändern: Immer her damit!
    Meine Tipps:
    - RedPower 2 (DER Technik-Mod)
    - IndustrialCraft 2 (DER zweitbeste Technik-Mod ;))
    - BuildCraft 3 (ist in den Features bereits jetzt von RedPower 2 geschlagen, hat aber noch ein paar ganz interessant neue Blöcke)
    - Equivalent Exchange 2 (ist mittlerweile meiner Meinung nach genug generft, um nicht mehr so extrem OP zu sein)
    - Iron Chests (neue Truhen verschiedenster Größe, praktisch)
    - Wireless Redstone (sicherlich Geschmackssache)
    - Not Enough Items + RedPower Plugin (nicht mal unbedingt zum Cheaten, der Recipe-Modus ist einfach genial und hilft vergesslichen Seelen wie mir ;))
    - Rei's Minimap (falls eine Minimap gewünscht ist, dann diese)
    - Inventory Tweaks (die Sortier-Funktion ist Gold wert)

    Und damit diese ganzen Mods und ein HD-Texture Pack überhaupt funktionieren:
    - Modloader
    - ModloaderMP
    - Audio Mod
    - Minecraft Forge
    - OptiFine

    So, das nenne ich mal eine Liste! ;)


    Das ist zwar eine tolle Liste, aber wenn man jetzt Industrial Craft verwendet, spricht man meistens nur noch ein 1/3 der Zuschauer an, dann noch Wireless Redstone und wieder 1/2 und am Ende bleiben nur 3 Leute die wirklich das ganze interessiert.
    Weißt du was ich meine?
  • Ich bervorzuge ein Vanilla Minecraft, bzgl Mods. Das liegt hauptsächlich dadran dass ich bisher schlechte Erfahrung mit Mods gemacht haben, die das Spiel noch mehr vereinfacht haben. Allerdings spiele ich mit Optifine und Misas Texturen Pack oder entsprechende andere Texture Packs wenn es z.b. von der Adventure Map so vorgegeben wird.

    Im Online Bereich in Hinsicht auf einen Bukkit Server gibt es durchaus ein paar Plugins die ich/wir dort nutzen weil sie einfach das Servermanagement Super Einfach machen: z.B. login Plugin BlockLog?, ibay, multiverse u.v.m.
  • Ich muss ehrlich sagen, ich komme mit dem Standard-TP von Minecraft nicht mehr klar.. Hab aktuell ein selbst zusammengestelltes, wo die (meiner Meinung nach) schönsten 64er Texturen zusammengefasst sind (unter anderem Misa, MeineKraft..).
    Die Minimaps finde ich ganz nützlich, da man auch Wegpunkte setzen kann.. Aber sonst großartig benutz ich nix. IndustrialCraft z.B. hat meiner Meinung nach rein gar nichts mehr mit MC zutun, aber jedem das seine.. ;)

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Evolution schrieb:

    Das ist zwar eine tolle Liste, aber wenn man jetzt Industrial Craft verwendet, spricht man meistens nur noch ein 1/3 der Zuschauer an, dann noch Wireless Redstone und wieder 1/2 und am Ende bleiben nur 3 Leute die wirklich das ganze interessiert.
    Weißt du was ich meine?

    Naja, das kann man sicherlich so sehen, wenn man möchte, zumindest bezogen auf das "normale" Minecraft-Publikum. Vielleicht könnte es dir aber eben auch gelingen, mit Mods ein anderes Publikum anzusprechen.

    SinanGaming schrieb:

    IndustrialCraft z.B. hat meiner Meinung nach rein gar nichts mehr mit MC zutun, aber jedem das seine.. ;)

    This. Ich finde es gerade schön, wenn Minecraft verschiedene Möglichkeiten bietet, es zu spielen und dieses Erlebnis durch Mods zu verändern bzw. zu erweitern, wenn man es denn möchte (auch wenn der offizielle Mod-Support leider immer noch aussteht).


    Übrigens, mal ganz abseits von Mods eine Texture Pack - Empfehlung: Sphax PureBDCraft
    Von der Community werden für dieses Pack auch Erweiterungen für verschiedenste Mods bereitgestellt, siehe hier.
  • Meiner Meinung nach hat das immer mit dem LetsPlayer zutun, sprich spielt ein Kiddy, das die ganze Zeit nur Scheiße, Wixxer, Arschloch von sich gibt ohne Mods, Texturepacks etc. würde ichs nie anschauen.
    Spielt aber ein ''reifer'' Spieler, der viel erzählen kann und auch seine Folge gut rüberbringt, ohne diese Sachen, würde ich mir das schon ansehen.
    Ich hoffe, ihr versteht wie ich meine :D - Nicht böse gemeint oder so, es gibt sicherlich auch gute Kinder, die Minecraft Let's Playen.
    Aber ich finde es kommt drauf an, wie der Spieler seine Folge gestaltet ^^
    Da sind T-Pack, Mods, Plugins dann eigentlich überflüssig.

    PsychoGamingCrew - Apple.
  • Ich finde ein hübsches Texture Pack und sachen wie Mods um Slimechunks zu finden (das ist sonst einfach zu viel Arbeit für ein LP) sind absolut in Ordnung. Optifine geht auch noch klar. Aber dieser ganze Quatsch mit Schatten etc. finde ich einfach nur furchtbar. Nicht wegen der Idee an sich, sondern weil es einfach schrecklich aussieht. Bsp.: Habe liebend gerne und auch lange Zeit das MC LP von Gronkh geschaut, aber so wie er es im Moment spielt, kann ich es mir einfach nicht anschauen. Beim besten Willen nicht.
    Karte etc. ist wohl Geschmackssache. Ich persönlich nehme ohne auf. Will mein Minecraft doch abgesehen von Optifine und Texture Packs eher unberührt lassen, wobei ich auch bei Texture Packs selten über 64x64 gehe.