Frage zur AVermedia Dark Crystal.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zur AVermedia Dark Crystal.

    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe schon seit monaten nach einer Externen Tv Karte gesucht und hab 2 (3 aber die Black magic mit usb 3.0 ist mir zu teuer) Stück gefunden.

    1. AVmedia Game Capture HD (Billigster neu preis 149€)
    2. AVmedia Dark Crystal (Billigster neu preis 140€)

    Beide Capture Karten sie Qualitativ recht gleich (Beide bis zu 1080i).

    Die Avemedia Game Capture HD hat einen coolen vorteil das sie einen Festplatten (SSD) eingang hat heiss also das die Videos direkt auf die Festplatte gespeichert werden. Und wenn man keine Festplatte bzw SSD besitzt kann man dank der USB schnittstelle eine Externe Festplatte oder ein USB Stick anschließen. Der Vorteil beim ganzen ist das man ohne Pc oder Laptop aufnehmen kann. Man braucht das stück Technik nur an denn Strom anschließen. (Man braucht auch keinen Guten Pc oder Laptop.

    Bei der Avermedia Dark Crystal ist die Qualität minimal besser und mann kann halt keine Festplatte etc anschließen. Die Videos werden direkt auf denn Pc und oder Laptop gespeichert.

    Ich habe erst zur Game Capture Hd tendiert bis ich einen Preis vergleich gesehen habe wo die Dark Crystal billiger war.

    Doch jetzt hab ich bisschen angst das mein Laptop der Sau schwach ist (der packt Half-life 1 zwar flüssig aber das wars auch schon) die Software nicht schaft. Und da die Videos mit Faps (Denk ich da es sonst a-synchros wird) aufgenomen werden läuft es nicht ganz.





    Meine Frage ist jetzt welche Tv Karte ich nehmen soll und wenn ihr meint das ich die Dark Crystal nehmen soll ob der Laptop die Software ausführen kann und ob das mit dem aufnehmen laufen wird.

    Der Laptop hat 1,86Ghz eine 128Mb Grafikkarte und 1Gb ram. (Echt Lame aber da mein Pc kaputt ist und ich bisschen Geld Sparren muss verwende ich denn Laptop)

    MfG

    Dustin von TeamAvanger


    P.s Die Haupauge gibt es ja auch noch doch über die weiss ich nicht bescheid.


    Edit: Ich sehe grade das bei der DarkCrystal auf der seite pixmania.de (Ich schaue nach billigen preisen) steht:
    Details der Systemanforderungen : Core 2 Duo - 2.4 GHz - RAM 1 GB

    Das ist doof! Aber evtl. könnt ihr mir ja trozdem helfen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TeamAvangerYT ()

  • Wenn dein Rechner das wirklich nicht packt würde ich zur Game Capture HD tendieren, wo steht denn, dass die Quali der Dark Crystal besser ist?

    Laut den Technischen Daten können beide mit einer maximalen Bitrate von 15 MBit/s aufnehemn, ich gehe nicht davon aus, dass es einen Qualitätsunterschied gibt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LPRodney ()

  • Die Game Capture HD kann nur im Mp3-Format aufnehmen und auch hier nur mit 128kbit, was beides für einen Preis von 150€ lächerlich ist. Zudem werden die Videos zwar mit dem h.264-Codec komprimiert, allerdings liegen die Videos danach in einem avi-Container vor, was für mich keinen Sinn ergibt, da h.264 in einem avi-Container nichts verloren hat.

    Normalerweise sollte dein PC das ohne Probleme hinbekommen. Du nimmst das Videomaterial ja auch nicht per Fraps auf, sondern über das mitgelieferte Programm ;)

    Hier auch noch mal eine Rezension, eines Netbook-Besitzers:
    amazon.de/review/R2H2A1W0WVYQ5…pr_viewpnt#R2H2A1W0WVYQ50
  • Ok schonmal danke.
    @Hulkamania
    Du nehmst doch mit der Hauppauge auf wie schuat es denn da aus?
    Die System anforderungen sind laut der seite ja zuhoch deswegen frage ich.

    Details der Systemanforderungen : Core 2 Duo - 2.4 GHz - RAM 1 GB (Denn 1gb ram werde ich wohl auch nicht haben da das System ja auch noch was zieht das sind 892mb) (Ich verwende win7 32bit auf dem Laptop da ich sonst lets plays vorübergehend knicken kann. Ich weiss auch das der lapi evtl. zu schwach ist aber anders geht es ja nicht. Und die Mikroqualität die ich mit Audacity aufnehmen die ist ja auch nocht gut und durch einen schlechten lepi wird die qualität ja von der CaptureStation nicht schlechter oder?)

    @LPRodney
    Da ist ein kleiner unterschied.Die Farben der DarkCrystal sind besser bzw dem Tv Bild ähnlicher und das schwarz schwärzer.

    Ich würde mich über mehr antworten freuen. Da ich nicht so viel "Action" machen will damit meine ich wenn es mit der DarkCrystal nicht leuft ich es wieder zurück schiecken muss usw. klar werde ich es machen falls es nicht gehen würde aber ich will die chance falls es nicht geht mindern.

    Noch ein Vergleichs Video zwischen denn beiden ist kaum unterschied aber ein leichter ist schon da.
    youtube.com/watch?v=uqa1bdNLEZM

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TeamAvangerYT ()

  • Anzeige

    TeamAvangerYT schrieb:

    Ok schonmal danke.

    @Hulkamania

    Du nehmst doch mit der Hauppauge auf wie schuat es denn da aus?

    Die System anforderungen sind laut der seite ja zuhoch deswegen frage ich.



    Details der Systemanforderungen : Core 2 Duo - 2.4 GHz - RAM 1 GB (Denn 1gb ram werde ich wohl auch nicht haben da das System ja auch noch was zieht das sind 892mb) (Ich verwende win7 32bit auf dem Laptop da ich sonst lets plays vorübergehend knicken kann. Ich weiss auch das der lapi evtl. zu schwach ist aber anders geht es ja nicht. Und die Mikroqualität die ich mit Audacity aufnehmen die ist ja auch nocht gut und durch einen schlechten lepi wird die qualität ja von der CaptureStation nicht schlechter oder?





    Der HD PVR von Hauppauge hat die gleichen Systemvoraussetzungen, wie der HD PVR von AverMedia. Auch wenn die offiziellen Systemvoraussetzungen höher sind, als die Specs von deinem Notebook heißt das noch nicht, dass es nicht läuft.
    Wie schon oben geschrieben und verlinkt, kann es sogar auf einem Netbook ohne Probleme laufen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hulkamania510 ()

  • Das sind natürlich super vergleiche :P

    Man kann die einstellungen anpassen, daher würde ich nicht pauschal sagen, dass die Dark Crystal Station besser ist.

    Jedenfalls ist es in beiden ein Hardware-Encoder, d.h. der flaschenhals ist der USB Controller oder die Festplatte deines Notebooks, wenn es nicht geht.

    Die Blackmagic USB 3.0 Karte die du erwähnst würde an dem Notebook eh nicht funktionieren, bei mir tut sie das, sie liefert eine Datenrate von etwa 80 MBps (komprimiert) beim Video und 1,5 MBps (unkomprimiert) beim Ton.
  • Ok aufjedenfall ein großen dank an euch.

    Nur welche sollte ich nehmen? Und was vermutet ihr wie wird es laufen wenn man an der Game capture HD eine externe Festplatte steckt? werden da Framedrops etc kommen da die übertragung zu "Schlecht" ist oder wird es genau so laufen wie mit eine Eingebauten festplatte?
  • TeamAvangerYT schrieb:

    Ok aufjedenfall ein großen dank an euch.

    Nur welche sollte ich nehmen? Und was vermutet ihr wie wird es laufen wenn man an der Game capture HD eine externe Festplatte steckt? werden da Framedrops etc kommen da die übertragung zu "Schlecht" ist oder wird es genau so laufen wie mit eine Eingebauten festplatte?

    sie sollte schnell genug sein.

    15 MBit aufnahme sind Pi mal Daumen so 1,7 MB/s, da reicht eigtl. auch jeder Stick :P
  • Ich habe das selbe Problem wie du (einen schwachen Laptop) und werde mir die Game Capture bestellen. Ich will da nix riskieren weil wenn ich mit einem Grabber das Bild auf den Laptop übertrage und dies mit Fraps aufnehme laggt es bei mir total. Deshalb nehme ich mir die Game Capture, von der ich in YouTube Videos und Testberichten nur positives gehört habe. Allerdings muss dein TV Component-Video und Stereo Audio besitzen da das schöne Ding kein HDMI Anschluss hat.
  • na toll hast mich jetzt ins grübeln gebracht. :D
    Naja falls das mit der DarkCrystal nicht läuft dann bleibt mir ja nichts anderes übrig als sie zurück zu schiecken. Ich werde mal berichten ob ich mit der Aufnehmen kann.
    Das ganze bild wird ja nicht mit Fraps oder (DxTory wenn es geht) aufgenommen. Meinte ja Hulkamania!