AverMedia Game Boradcaster HD C127 - Braucht man so was?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AverMedia Game Boradcaster HD C127 - Braucht man so was?

    Anzeige
    Habe heute gemütlich in meiner Gamestar gelesen, bis ich auf ein Gewinnspiel gestoßen bin, in dem u.a. eines von sieben AverMedia Game Boradcaster HD C127 zu gewinnen ist.

    Ich hörte zum ersten Mal von einer Video-Aufzeichungs-Karte. Habt ihr schonmal so ein Teil besessen/besitzt ihr es womöglich?

    Habe ein bisschen gesurft und rausgefunden, dass damit schlicht Bildschirmaufzeichnungen (Stichwort Let'sPlay) ohne Lags (Stichwort Fraps) und in Echtzeitkonverteirung möglich ist.
    Hört sich ja ein wenig nach der eierlegenden Wollmilchsau für Let'sPlayer an. Aber wie kommt es, dass solche Karten nicht bekannter sind? Wo ist der Haken?

    Hier kriegt ihr ein Bild davon: Amazon: AverMedia Game Boradcaster HD C127

    Gruß



    EDIT: könnte bitte ein Mod aus "Boradcaster" "Broadcaster" machen? :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moe ()

  • moe schrieb:

    Habe heute gemütlich in meiner Gamestar gelesen, bis ich auf ein Gewinnspiel gestoßen bin, in dem u.a. eines von sieben AverMedia Game Boradcaster HD C127 zu gewinnen ist.

    Ich hörte zum ersten Mal von einer Video-Aufzeichungs-Karte. Habt ihr schonmal so ein Teil besessen/besitzt ihr es womöglich?

    Habe ein bisschen gesurft und rausgefunden, dass damit schlicht Bildschirmaufzeichnungen (Stichwort Let'sPlay) ohne Lags (Stichwort Fraps) und in Echtzeitkonverteirung möglich ist.
    Hört sich ja ein wenig nach der eierlegenden Wollmilchsau für Let'sPlayer an. Aber wie kommt es, dass solche Karten nicht bekannter sind? Wo ist der Haken?

    Hier kriegt ihr ein Bild davon: Amazon: AverMedia Game Boradcaster HD C127

    Gruß
    Die Karten kann man in einem 2-PC-Steup verwenden, oder um von einer Konsole aufzunehmen.

    Aufnahmen direkt vom PC sind so auch möglich, aber lohnt sich eher bei schwächeren PCs, bei denne Tools ala DXTory, FRAPS, Placlaw, etc. nicht gehen.
  • LPRodney schrieb:


    Die Karten kann man in einem 2-PC-Steup verwenden, oder um von einer Konsole aufzunehmen.

    Aufnahmen direkt vom PC sind so auch möglich, aber lohnt sich eher bei schwächeren PCs, bei denne Tools ala DXTory, FRAPS, Placlaw, etc. nicht gehen.
    Was meinst du mit 2-PC-Steup? Sorry, falls ich grade den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe.

    Aber ist es nicht auch interessant, wenn man mit einem guten PC auf höchsten Einstellungen spielen und gleichzeitig auch aufnehmen will? Meist ist das ja sonst ein Widerspruch.
    Bei mir gehen beim LPen die fps-Werte schon merklich runter.
  • So ziemlich jeder LPer, der gewollt ist Konsolespiele aufzunehmen und Google zu benutzen, trifft früher oder später auf eine TV Karte. Diese Karte bietet dir die Möglichkeit, deine Konsole mit dem PC zu verbidnen und dann in guter Qualität aufzunehmen.

    Ich selber besitze die Avermedia H727 Capture HD, um hochwertige Videos aufnehmen zu können.

    Das mit der Bildschirmaufzeichnung und Echtzeitkonvertierung ist mir neu =O Ich missbrauche das Teil wirklich nur, um das Bild und den Ton meiner Konsole über den PC laufen zu lassen.
    Ich vermute mal, die Karten sind nicht soooo mega bekannt, weil wegen hmm... dass die Karten so unbekannt sind, wäre mir sogar auch neu xD Liegt vielelicht daran, dass die Teile teuer sind und viele sich damit deshalb gar nicht erst beschäftigen? Keine Ahnung.
  • Anzeige

    Waaaaaa schrieb:

    So ziemlich jeder LPer, der gewollt ist Konsolespiele aufzunehmen und Google zu benutzen, trifft früher oder später auf eine TV Karte. Diese Karte bietet dir die Möglichkeit, deine Konsole mit dem PC zu verbidnen und dann in guter Qualität aufzunehmen.

    Ich selber besitze die Avermedia H727 Capture HD, um hochwertige Videos aufnehmen zu können.

    Das mit der Bildschirmaufzeichnung und Echtzeitkonvertierung ist mir neu =O Ich missbrauche das Teil wirklich nur, um das Bild und den Ton meiner Konsole über den PC laufen zu lassen.
    Ich vermute mal, die Karten sind nicht soooo mega bekannt, weil wegen hmm... dass die Karten so unbekannt sind, wäre mir sogar auch neu xD Liegt vielelicht daran, dass die Teile teuer sind und viele sich damit deshalb gar nicht erst beschäftigen? Keine Ahnung.
    Aber da ich gar keien Konsole habe, fällt das eh schon mal für mich weg :D

    Das Aufzeichnen von Spielen auf der Konsole via solch einer Karte war mit bekannt.

    Aber die Echtzeitkonvertierung und das auch noch in 1080p60 hört sich schon sehr komfortabel an...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moe ()

  • moe schrieb:


    Aber da ich gar keien Konsole habe, fällt das eh schon mal für mich weg :D

    Das Aufzeichnen von Spielen auf der Konsole via solch einer Karte war mit bekannt.

    Aber die Echtzeitkonvertierung und das auch noch in 1080p60 hört sich schon sehr komfortabel an...
    wird auf 1080p30 runterkonvertiert bevor es gespeichert wird.

    Ich kann auf meinen Rechner BF3 auf Max. spielen und aufnehmen, daher brauche ich sowas nicht. Aber bei schwächeren Rechnern kann man sowas nutzen.

    Die Teile sind aber für Konsolen gebraucht.
  • LPRodney schrieb:

    wird auf 1080p30 runterkonvertiert bevor es gespeichert wird.

    Ich kann auf meinen Rechner BF3 auf Max. spielen und aufnehmen, daher brauche ich sowas nicht. Aber bei schwächeren Rechnern kann man sowas nutzen.

    Die Teile sind aber für Konsolen gebraucht.

    Klar, YT hat ja auch nur 1080p30, von daher sogar sinnvoll.

    Hmm, dann kannst du dich glücklich schätzen ;(

    Mit meinem 965er Phenom und der 6850 bin ich davon ne klitzkleine Spur entfernt...



    Interessant wäre jetzt zu wissen, ob jemand das schon mal PC-spezifisch genutzt hat :)
  • moe schrieb:

    Was meinst du mit 2-PC-Steup? Sorry, falls ich grade den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe.

    Aber ist es nicht auch interessant, wenn man mit einem guten PC auf höchsten Einstellungen spielen und gleichzeitig auch aufnehmen will? Meist ist das ja sonst ein Widerspruch.
    Bei mir gehen beim LPen die fps-Werte schon merklich runter.
    PC1 spielt, PC2 nimmt auf und sendet ggf.
  • moe schrieb:

    Danke für die Info.

    Aber wieso sollte man sowas machen? Für Live-Streams?
    zum Beispiel, ich denke, dass z.B. GIGA sowas macht, da es den Aufwand der für das übertragen des Bildes zu ihrem Streaming-Rechner so geringer ist.
    Für Privatanwender aber eher sinnlos (außer, wie gesagt, die Rechenleistung reicht nicht aus und man hat nen zweitrechner)
  • LPRodney schrieb:

    moe schrieb:

    Danke für die Info.

    Aber wieso sollte man sowas machen? Für Live-Streams?
    zum Beispiel, ich denke, dass z.B. GIGA sowas macht, da es den Aufwand der für das übertragen des Bildes zu ihrem Streaming-Rechner so geringer ist.
    Für Privatanwender aber eher sinnlos (außer, wie gesagt, die Rechenleistung reicht nicht aus und man hat nen zweitrechner)
    Leuchtet ein :)
  • moe schrieb:

    Wie gesagt, in der Gamestar wurde das gute Stück als "perfekt für LPer" anegspriesen, da wurde ich hellhörig ;)





    Gerade wegen der Aufnahem in 1080p und die Konvertierung in Echtzeit.



    Sprich; mich hat die Karte weniger wegen TV-sondern wegen der Aufnahme-Option interessiert. Und da wollte ich ein paar Meinungen zu hören
    Diese Karte oder generell TV-Karten von Hauppauge, AverMedia, Blackmagic, etc. sind alle sehr begehrt bei Let's Playern, die von der Konsole aufnehmen wollen ;)
    Natürlich lohnen sich solche Karten auch für professionelle Anwendungsbereiche wie oben schon geschrieben TV und mehr, allerdings werden hier natürlich teurere Produkte verwendet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Hulkamania510 ()