Minecraft Bluehost server erstellen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minecraft Bluehost server erstellen?

    Anzeige
    Hi,
    Ich weiss das es möglich ist einen Minecraft bluehost server zu erstellen (da es viele haben).
    Nun habe ich für ein Tutorial gesucht und eins gefunden (zwar für einen anderen Server aber das Prinzip ist das selbe).
    Ich nutze Putty und habe nun das Problem, das "apt-get install screen"(damit der server weiter läuft , also ständig) nicht funzt, da der Befehl nicht gefunden wird.
    Hat einer eine Alternative zu Putty die auch funktioniert oder vielleicht eine Antwort?

    Informationen:
    Minecraft Datei: minecraft-server.jar
    Server: Bluehost (für 2/1 Jahre gemietet, Geschenk von meinem Bruder)

    LEUTE BRAUCHE HILFE!! DD:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cossy ()

  • Für nen standart Minecraft server brauchst du in Linux: Java, Screen
    Willst du bukkit verwenden, brauchst du in aller regel noch: Mysql
    Willst du McMyAdmin verwenden ist noch folgendes notwendig: Mono

    konkret zu deiner Frage:
    ist es ein Ubuntu server? oder Debian?
    probiere mal: apt-cache search screen
    der befehl gibt dir eine liste von programmen die zum suchbegriff screen passen.
    such da mal nach einem packet das nur screen und eventuell eine versions nummer enthält.
    apt-get install (hier der name des gefundenen pakets)

    Screen bedienung:
    starten: screen -S mc
    mc steht für den namen des screens ich nehme mc für minecraft
    reinschauen: screen -r mc
    mc wieder selbiges wie du oben eingegeben hast

    lies dir genaue tutorials durch
  • panade schrieb:

    apt-cache search screen
    Thx, und ich habe Bluehost.
    PS: nehme Standart-Minecraft server ^^
    Leute brauche Hilfe!!
    Wies aussieht, ist screen installiert, allerdings , wenn ich jetz screen -S minecraft java -Xms1024M -Xmx1024M -jar minecraft_server.jar nogui ausführe, kommt
    was not found.
    at on.a(SourceFile:142)
    at ek.a(SourceFile:12)
    at kw.a(SourceFile:139)
    at kw.c(SourceFile:86)
    at ib.<clinit>(SourceFile:254)
    at java.lang.Class.initializeClass(libgcj.so.7rh)
    at vw.<clinit>(SourceFile:254)
    at java.lang.Class.initializeClass(libgcj.so.7rh)
    at kw.a(SourceFile:122)
    at kw.<clinit>(SourceFile:56)
    at java.lang.Class.initializeClass(libgcj.so.7rh)
    at net.minecraft.server.MinecraftServer.main(SourceFile:478)









    [screen is terminating]

    PLS HELP!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von FinaldeAmigo ()

  • Anzeige
    Schonmal probiert die minecraft-server.jar neu runterzuladen?
    ( wget s3.amazonaws.com/MinecraftDown…cher/minecraft_server.jar )

    Sonst würde ich dir noch empfehlen den Parameter Xms gegen Xincgc auszutauschen. Das kostet nahezu keine Performance, spart aber bei niedriger Auslastung eine Menge RAM ein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerET ()

  • Kann es sein, das er mit deiner Java version nicht klarkommt?
    Unter Linux hast du ne nicht nur 1 Java zur auswahl. Ich empfehle aber nur Sun Java.
    Da musst du aber genau nachschauen was du wie brauchst, welche Linux version du hast usw usw...
    Da müsstest schon googlen.

    gib mal ein:
    java -version
    und schreibe uns was da kommt
  • panade schrieb:

    Kann es sein, das er mit deiner Java version nicht klarkommt?
    Unter Linux hast du ne nicht nur 1 Java zur auswahl. Ich empfehle aber nur Sun Java.
    Da musst du aber genau nachschauen was du wie brauchst, welche Linux version du hast usw usw...
    Da müsstest schon googlen.

    gib mal ein:
    java -version
    und schreibe uns was da kommt
    PS: mache standart minecraft multiplayer server (minecraft_server.jar)
    Es kommt java version "1.4.2"
    Und seltsam.. damals kam ein paar mal java 1.6.0 O__O
    Aber jetz kommt nur noch 1.4.2

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FinaldeAmigo ()

  • 2 Jahre server sagen mir, openjdk nein danke. ^^
    Das ist genau das gleiche wie zu sagen: mono funktioniert doch wunderbar...
    lass mal nen Service der etwas komplizierter ist vollkommen auf mono laufen.
    openjdk ist zwar stabiler, aber ein sun java ist das optimum.... ich meine openjdk wird von manchen plugins und addons nicht akzeptiert und openjdk besitzt glaub auch ned den vollen funktionsumfang von java.

    EDIT: ehm das scheint eine sehr alte java version zu sein.
    Und genau hier wirds glaube ich tricky :D
    Spoiler anzeigen
    java version "1.6.0_26"
    Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_26-b03)
    Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 20.1-b02, mixed mode)

    So sieht das bei mir aus, und bei mir isses wunderbar. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von panade ()

  • panade schrieb:

    2 Jahre server sagen mir, openjdk nein danke. ^^
    Das ist genau das gleiche wie zu sagen: mono funktioniert doch wunderbar...
    lass mal nen Service der etwas komplizierter ist vollkommen auf mono laufen.
    openjdk ist zwar stabiler, aber ein sun java ist das optimum.... ich meine openjdk wird von manchen plugins und addons nicht akzeptiert und openjdk besitzt glaub auch ned den vollen funktionsumfang von java.
    K, und wie installiere ich komplett java sun?
    Bin echt verwirrt, der Spruch stimmt schon:
    Programmieren ist wie eine Zwiebel:
    Dessto tiefer man abtaucht dessto mehr will man heulen.
  • Du programmierst ja nicht. Unglücklichweise weis ich immernoch ned was für ein Linux du installiert hast und welche Version.

    1. finde deine Linux Version heraus
    2. google nach tutorials für die Sun installation, beginne mit dem vermeintlichen einfachen installer
    3. vergiss nicht bevor du anfängst java komplett runterzuschmeissen

    gibt mal als 1. schritt das ein:
    apt-cache search java

    dann achte darauf obs ein sun java gibt, also nix mit openjdk usw... wenn ja dann hast du den jackpot.
    ich glaube du musst aber auch dann deine alte java version deinstalliere, weis nicht ob apt-get das automatisch macht.
    du kannst natürlich spasseshalber eine neue java version mit openjdk probieren, wenns läuft dann läufts...

    Bei mir wars so, ich musste selber Repositorys in die liste eintragen und diese dann zu installation verwenden. Das ist ein wenig frimelig, ich empfehle dazu nur Tutorials.
  • panade schrieb:

    Du programmierst ja nicht. Unglücklichweise weis ich immernoch ned was für ein Linux du installiert hast und welche Version.

    1. finde deine Linux Version heraus
    2. google nach tutorials für die Sun installation, beginne mit dem vermeintlichen einfachen installer
    3. vergiss nicht bevor du anfängst java komplett runterzuschmeissen

    gibt mal als 1. schritt das ein:
    apt-cache search java

    dann achte darauf obs ein sun java gibt, also nix mit openjdk usw... wenn ja dann hast du den jackpot.
    ich glaube du musst aber auch dann deine alte java version deinstalliere, weis nicht ob apt-get das automatisch macht.
    du kannst natürlich spasseshalber eine neue java version mit openjdk probieren, wenns läuft dann läufts...

    Bei mir wars so, ich musste selber Repositorys in die liste eintragen und diese dann zu installation verwenden. Das ist ein wenig frimelig, ich empfehle dazu nur Tutorials.

    Bluehost hat keine apt-befehle :S
  • panade schrieb:

    Ich weis immernoch nicht was du für ein System hast, :D
    wie soll ich dir befehle sagen wenn du mir das System nicht nennst. Eckdaten zum server selbst währen da gefragt. Ob der Server von bluehost ist oder nicht, interessiert in dem fall nicht, denn bluehost verkauft ihn dir nur.
    Es ist Linux, allerdings weiss ich nicht welches, da auf der homepage einfach nur linux steht.
    Edit: Auf meinem eigenen PC ist die neueste java (1.6.0)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FinaldeAmigo ()