Minecraft in 720p Aufnehmen? Aber wie?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minecraft in 720p Aufnehmen? Aber wie?

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe in anderen Beiträgen geschaut, aber keine Antwort auf meine Frage gefunden.

    Wie kann ich Minecraft während des Spielens im Format 1280x720 Aufnehmen?!



    Pietsmittie meinte nämlich mal während eines LP's, das er Fraps nun auf 720p stellt und somit kleinere Dateien hat dass er länger aufnehmen kann.

    Dadurch könnte ich schneller rendern, die Daten währen nicht so groß und ich könnte länger aufnehmen.


    Meine Frage also: Wie kann ich dass machen/einstellen & KANN ich dass überhaupt einstellen?!

    Bitte um Antwort :)



    LG MadMaxMaster & Team



    PS. Ich bin neu im Forum & war so schlau, diesen Beitrag in der falschen Kategorie zu schreiben -.- Aber ich kann den Beitrag nicht löschen, könnt ihr Admins den vll. verschieben? :) -> Sry

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SchinkenMediaDE ()

  • Du kannst bei Fraps selbst nicht 720p einstellen, nur halbe Bildgröße. Die dürfte aber oft unter 720p sein.
    Kleinere Dateien und weniger laggs bekommst du eher mit Dxtory. Da kannste auch gleich mit MeGUI oder vergleichbarem Rendern.

    Willst du aber bei Fraps bleiben gibts einen Custom Launcher, der heist Minecraft Magic Launcher oder so.
    Ich weis nicht ob den jetz auch für 1.2 gibt, hab noch nicht nachgeschaut. Dort kannst du allerdings neben bequemen java settings auch die Fenstergröße angeben. Und so eben die genauen 720p anforderungen erstellen.
    Pass allerdings auf, stell das ein, mach dann mal eine Testaufnahme. Dann schau dir die formatgröße der Testaufnahme an. Dort könnte die Auflösung der Aufnahme geringer sein als das was du eingestellt hast, da addierst du einfach die differenz in deine Auflösung rein und es sollte passen. Villeicht noch ein oder 2 Pixel mehr bis du auf genau der Auflösung bist die du haben möchtest.

    Die Falsche Formatgröße kommt wohl daher, das die Fenster ja auch einen Rand haben
  • Hallo mein Freund,
    mein PC ist selber nichtso gut und ich nehme Minecraft wenn dann auch nur in 720p auf ... dafür (wenn du windows 7 hast) gehst du einfach auf deinen Bildschirm drückst rechte Maustaste und klickst auf Bildschirmauflösung.
    Da du einen relativ neuen und modernen Monitor hast düfte da stehen das du bereits eine Auflösung von 1920x1080 (1080p) eingestellt hast,
    Geh nun einfach runter auf 1280x720 (720p) und nun hast du Minecraft immernoch im Format 16:9 720p drückst bei Minecraft F11 und bist im Vollbildmodus und los gehts ;)


    Viel Spaß wünsch ich dir!
    Bei Fragen schreib mich einfach nochmal an!

    Grüße ~
  • Ich habe oben beschrieben wie ich das mit dem Magic Launcher gemacht habe. Ich sitze hier aber an meinem Netbook, also kann ich dir meine werte leider nicht sagen. Allerdings kam da halt dann anstelle 720 höhe dann im testvideo sowas wie 694 raus dann habe ich es hochgerechnet, das draufaddiert auch bei der breite. dann fehlten noch ein paar pixel, entweder verrechnet oder was weis ich. das habe ich dann nochmal hinzu addiert und fertig war die auflösung.

    Die komplette Auflösung zu verstellen ist ach eine möglichkeit, das stimmt. Allerdings war mir das zu nervig und ich arbeite mit 2 Monitoren. Da hats mir dann auf dem 2. auch die auflösung verspult und dann sah das garnichmehr so geil aus. :D
    Auf dem 2. Monitor habe ich unter anderem ne Stoppuhr, das aufnahmeprogramm und meine Playlist. ^^
  • Also ich finde es am besten einfach die Bildschirm-Auflösung auf 1280x720 zu stellen und dann Minecraft im Vollbildmodus aufzunehmen. Im Vollbildmodus kannst du beim Spielen mehr erkennen und wenn man nur einen Monitor hat ist es auch kein Akt kurz vor der Aufnahme mal eben sich 5 Sekunden zu nehmen um die Auflösung zu wechseln. ;)
  • Also ich finde es am besten einfach die Bildschirm-Auflösung auf 1280x720 zu stellen und dann Minecraft im Vollbildmodus aufzunehmen. Im Vollbildmodus kannst du beim Spielen mehr erkennen und wenn man nur einen Monitor hat ist es auch kein Akt kurz vor der Aufnahme mal eben sich 5 Sekunden zu nehmen um die Auflösung zu wechseln. ;)


    Sobald du zwei Bildschirme hast willst du das nicht mehr, weil dann wird zwar der Hauptbildschirm Vollbild, sollte man aber in Menüs mal rausrutschen und dann klicken fliegt man aus den Spiel raus und die Aufnahme stirbt damit mit, oder bei zu schnellen Mausbewegungen bei niedrigen Frames (passiert mir in Venetica andauernd)
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • Evolution schrieb:

    Du kannst doch einfach Vollbild machen (denke mal dass wird bei dem meisten dann 1920x1080 sein) und dann in 720p rendern Oo


    Pietsmittie meinte nämlich mal während eines LP's, das er Fraps nun auf 720p stellt und somit kleinere Dateien hat dass er länger aufnehmen kann.

    Dadurch könnte ich schneller rendern, die Daten währen nicht so groß und ich könnte länger aufnehmen.


    Das will er ja nicht ;)

    Ich hab übrigens keine Ahnung wer Pittismittie ist, aber die (r)evolution nach mir sagt das der in 1080P hochläd, aber vllt skaliert der hoch?
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BurnoutDV ()

  • DerET schrieb:

    @THC: Warum auch einfach, wenn's umständlich geht? :D

    Ich benutze Optifine. Dort lässt sich einstellen welche Auflösung man im Vollbild verwenden will. Und sowieso ist die ganze Mod sehr zu empfehlen!


    Das hatte ich ausprobiert, nur dieser Teil von Optifine hat für mich gesponnen. Irgendwie nahm er nicht das Format das ich wollte.
    THC, wie bitte zieht man sein Fenster Pixelgenau. XD Die Maus hat eine ganz andre Tolleranz, bzw beschleunigt ganz komisch... glaube nicht das es so ohne weiteres einfach ist. Da nimmt man sich doch lieber einen speziellen Launcher in dem man auch seine Mods sehen kann, die java sachen einstellen kann usw. und rechnet maximal 3 Minuten rum, und fertig. ^^
  • Mit Optifine kann man so ziemlich alle Grafikeinstellungen ändern, die an Minecraft fehlen. ;)
    Zum Beispiel wie gut die Schatten aussehen, wie durchsichtig das Wasser ist, wie hoch die Wolken sind, welche Animationen angezeigt werden, wie weit Chunks vorgeladen werden und und und... (Edit: Und nebenbei braucht man keinen HD Patcher mehr.)

    Diese Einstellung der Auflösung zählt afaik nur für den Vollbildmodus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerET ()