Spricht euch ein Bericht mehr an?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spricht euch ein Bericht mehr an?

    Anzeige
    Ich würde sehr gerne mal wissen, ob es euch mehr ansprechen würde wenn Let´s Player unter ihrem Youtube Video, bzw auch hier in ihrem Theard einen kleinen Bericht (so wie Gronkh) schreiben würde, was in dieser Folge alles so passiert.
    Würdet ihr euch deswegen dieses Video anschauen?
    Oder ist es euch relativ egal?

    Lest ihr solche Texte eigentlich?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LogilexLP ()

  • Mag da wieder verschiedene Sichtweisen geben, aber in meinen Augen zeigt mir das auf Anhieb, dass es dem LPer etwas mehr bedeutet, was er da tut. Mag wirklich nur ein subjektives Gefühl sein, aber das ist wie mit HD, wenn man es vom Internetspeed her eigentlich hochladen könnte, aber einfach zu faul ist.

    Videobeschreibungen sollten eine feste Struktur haben und da gehört neben Spieltitel, Hersteller, gute Tagvergabe etc. eben auch eine kleine Zusammenfassung dazu, die nicht zuviel verrät, aber trotzdem da ist.
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Ich persönlich lese diese Berichte nie, schreibe jedoch welche. Mittlerweile habe ich bemerkt, dass es ziemlich schwierig wird solche Berichte zu verfassen, obwohl jeder Part eines Let's Play doch irgendwie anders ist alle anderen. Ist eigentlich Geschmackssache. Ich finde es auf jeden Fall wichtig, die Beschreibung schon auf irgendeine Weise zu füllen, da es leer auch irgendwie blöd aussieht. Ob Homepage-Links oder Berichte :)
  • Ich selber hab mal reingeschrieben was in dem Teil reinkommt, doch kein Schwein interessierts, was dazu geführt hat, dass ich es einfach weglasse.
    Niemand schaut es sich an. Wollte es jetzt auch für Gamer Hintergrund wissen benutzen, falls ich es ihm Video nicht erwähne, doch das hab ich auch gelassen.
    Schreib einfach kurz einen knackigen Satz hin der genau zeigt um was es geht und fertig.
  • Für mich gibt es drei Gründe ein LP zu schauen. Erstens will ich mir das Spiel kaufen und suche ein paar Infos, ode das Spiel/Spielgenre interessiert micht.
    Der letzte Grund wäre, dass ich diverese LP's von diesem Macher bereits kenne und weiß, dass er unterhaltsam ist.

    Ein Bericht ist also nicht notwendig - zumindest für mich.
  • Es ist garantiert nichts falsches, zu schreiben was in der Folge passiert. Ist wie bei ner Serie im TV. Da gibts auch Leute, die gerne im Teletext oder Guide nachlesen um was es in der Folge geht um z.B. nachzugucken ob sie die Folge schon gesehen haben weil sie lange nicht mehr die Serie geguckt haben oder sowas.

    Schaden tut es auf jeden Fall nicht. Ich selbst mach es eher weniger, aber hauptsächlich nur weil ich zu faul dazu bin.
  • Ich mach das halt so, dass ich immer einen Witzigen Spruch in die Beschreibung packe der zum Titel des Videos passt.
    Z.b Die Beschreibung hasst Woingenau auch!
    Kurz 1 Satz was im Video vorkommt.
    Dann halt die Info über das Spiel.
    Dann halt wenns ein LPT ist der Kanal von den LPT Partner.
    Darunter halt noch paar Playlistverlinkungen von den Projekt und anderen Projekte die ich gemacht habe.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rofl01 ()

  • Ja, ich selbst schreibe Videobeschreibungen und finde sie auch recht wichtig. Wenn ich ein LP gucken soll und da schreibt nichtmal jemand Texte dazu, finde ich das ehrlich gesagt ziemlich lieblos. Wenn jemand eine Episodenbeschreibung schreibt, zeigt mir das, dass die Person sich auch Mühe bei diesem Projekt gibt. Wirkt für mich einfach komplett runder, als einfach nur das Video hochzuladen und es dabei zu belassen. Wirkt für mich nunmal so, als würde sich die Person um das Video nach der Aufnahme nicht mehr kümmern.

    Daher ja, Videobeschreibung gehört dazu. Gronkh befindet sich allerdings in der selben Falle in der ich mich auch eine Weile befand. In der Liebe zur Beschreibung. Bei ihm ist nämlich der Fall, dass die Beschreibung zu ausufernd werden und er alles von Anfang bis Ende beschreibt und da auch das Ende oder Spannungsmomente vorweg nimmt. Zeigt zwar, dass er sich ausführlich mit seinen Videos beschäftigt und da in seine Beschreibung entsprechend Korrekturen für Irrtümer und Fragen in seinem Kommentar ausbügelt, aber der Weisheit letzter Schluss ist diese "Komplettanalyse" des Videos sicher nicht.

    Einziger Vorteil dabei ist... ich habe mit seinem MineCraft LP kurz nach der Zusammenführung von Staffel 1 & Staffel 2 aufgehört... weiß aber trotzdem genau was er die letzten hunderte Folgen gemacht hat ohne eine Sekunde MC gesehen zu haben ^^. Gucke da lieber seine anderen LPs, aber die haben genauso diese Beschreibungsaffinität. Oder das ist ganz allgemein bei Gronkh.de so, die anderen die dort gefeatured sind, machen das auch nicht anders soweit ich das gesehen habe.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Holiday GigaLems 2015

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Ich baue eigendlich in jedes meiner Lets Plays einen kleinen Bericht rein. Beim ersten Part nochmal eine kleine Zusammen fasung um was es in dem Spiel geht, bzw am anfang des Videos bevor man das spielen anfängt.

    Man sollte auf keinen Fall alles was in dem Part passiert reinschreiben, man Spoilert sich und das Video und das nimmt den Spaß daran es zu zocken. Auser es ist vielleicht ein Minecraftpart/ Minecraft Let's Show. Es gibt ja einige die Videos machen in denen sie Zeigen was sie bauen, und wenn man dan ein bestimmtes Video sucht wegen einer bestimmten Bauweise (Bsp. Heute bauen wir ein Haus in Chinesischen Stiel")

    Aber ein Spiel in das eine Vortlaufende Story hat ist es meiner Meinung nach von Vorteil eine kleine "Sneak View" einzubauen.
  • ich habe früher einmal einen kleinen bericht geschrieben was so passiert ist mir dann aber langweilig geworen und hab stadessen angefangen kleine witz texte zu schreiben die es in 6 von 10 fällen erfordern das video gesehen zu haben oder links zu anderen videos die einfach sau gut passen wie zb nach einem extremen fail ein bild von captain corck facepalm ihr versteht schon :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dernostalgischetyp ()