Was haltet ihr von Let's Play Togethers mit Split Screen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was haltet ihr von Let's Play Togethers mit Split Screen?

    Anzeige
    Mich würde mal allgemein eure Meinung zu Let's Play Togethers, bei denen im Split Screen gezockt wird, interessieren.

    Empfindet ihr es als störend, wenn sozusagen der Bildschirm geteilt ist und die einzelnen Bilder kleiner sind?

    Findet ihr es vielleicht interessanter die Möglichkeit zu haben, ein Let's Play Together aus verschiedenen Perspektiven zu sehen?

    Bevorzugt ihr es wenn die zwei oder mehr Let's Player zusammen vor einem Bildschirm /Mikrofon sitzen?
    Kommt dadurch bessere Stimmung auf?

    Entsteht insgesamt ein besseres Let's Play Together, weil man bei allen die gleiche Soundqualität der Stimme, sowie keine Verzögerungen durch z.B. Skype hat?

    Würde mich interessieren, wie ihr über das Thema denkt, ob ihr schon mal solche Let's Plays gemach habt oder ob ihr überhapt ein Split Screen Let's Play Together machen bzw. anschauen würdet?

    Mit genügend Würde ziehe ich mich zurück, freue mich auf eure Antworten und hoffe, dass ich euch genügend Diskussionsanstoßpunkte geliefert habe.
  • Zum Splitscreen:

    Habe bisher noch nicht viele Videos/LP's gesehen, bei denen der Splitscreen vorhanden war. Gestört hat es mich nicht direkt, sondern für mich war es da einfach n wenig umständlicher. Da Männer bekanntlich nicht über Multitaskingfähigkeiten verfügen :D (Ausnahmen bestätigen die Regeln), möchte ich mich bei nem Video auch gern auf das Geschehen konzentrieren. Das LP das ich damals im Splitscreen gesehen habe war ein Kaizo Mario Hack, der von 2 LPern gezockt wurde. Beide sind regelmäßig abgeschmiert, aber ich wollte dem einen, sowie dem anderen auch genau zusehen um ja mitzukriegen, wann er failt und wie es passiert ist. Sprich: Ich musste das Video oft zurückspulen, damit ich alles mitgekriegt habe. Dazu bin ich aber oft schlicht zu faul :^^: ... Fassen wir zusammen: Meiner Meinung nach stört es nicht, es muss aber auch nicht sein.

    Zum Together-Thema:


    Ich bin mir nicht sicher, ob es besser ist, wenn man gemeinsam vor einem Bildschirm hockt und aufnimmt. Selbst getestet habe ich es einmal mit einem guten Kumpel, der mal mitzocken wollte, während ich aufnehme. Seine Qualität, also seine Stimme, lies damals doch zu Wünschen übrig.. was ich bei meinem damaligen Headset eigentlich nicht anders erwartet hatte. Außerdem war das recht eng, da ich nich so viel Platz habe, dass hier mehrere Leute vor dem PC sitzen und zocken können und gleichzeitig die Qualität passt. Das ist aber ebenfalls wiederum Ansichtssache bzw. eine Sache der Möglichkeiten. Hat jemand genug Platz in seinem Aufnahmebereich und entsprechende Aufnahmegeräte wie n Standmikrofon oder was man da nimmt, so kann das schon ne tolle Sache werden.

    Ob dabei bessere Stimmung aufkommt kann ich auch schwer sagen, da es für mich sooo jetzt kein Unterschied ist, ob ich jetzt mit jemanden über Skype rede und dabei mit demjenigen zocke, oder ob derjenige neben mir sitzt. Ich persönlich kann mich da einfach besser konzentrieren, wenn ich hier meinen Platz habe und ja...

    Hoffentlich habe ich deine Diskussionsansätze auch richtig verstanden und mich dementsprechend verständlich in schriftlicher Form ausgedrückt 8)
    Dies könnte einer Signatur ähneln... KÖNNTE!

    =-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-=
    Aktuelle Projekte:

    Undertale
    Ib [Horror RPG]
    The Legend of Zelda: Ocarina of Time
    Kirby Superstar [Together]

    =-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-=

  • Also ich habe schonmal ein Let's Play Versus gesehen (Super Mario Sunshine Versus von JoshJepson und AttackingTucans) welches Splitscreen hatte und ich muss sagen mich hats nicht sehr gestört, vorallem da der Freiraum genutzt wurde für eine Formschicke anzeige. Kanns aber verstehen wenn andere Probleme damit haben "doppelte Action" zum gleichen Zeitpunkt zu verfolgen.
  • Ich denke jedem Zuschauer sollte es natürlich selbst überlassen sein auf welchen Screen er/sie eher achten wird, wobei das sowieso irrelevant ist weil man ja zurückspulen kann ^^

    Solange man auf beiden Screens alles gut erkennen kann, sehe ich dabei kein Problem. Es könnte durchaus interessant sein alle Spieler dabei zu sehen und vor allem auch wirklich mitzukriegen was die Spieler zu den entsprechenden Zeitpunkten gesehen haben.

    Am besten kann man solche Projekte denke ich in Runs bzw. Races verwenden. Damit sieht der Zuschauer nämlich direkt welcher Spieler zur gleichen Zeit im Vergleich zu anderen Spielern wo hängt. Und gerade wenn dadurch der Sieger z.b. noch nicht zu erkennen ist, weil sie fast gleichauf sind, wird es dann umso spannender ^^
  • Hmm dann könnte man dies im Video immerhin noch visuell kenntlich machen indem man den Namen, der dann schon eingeblendet ist, am Anfang des Videos hervorhebt, wenn die LPer sagen wer alles dabei ist. Muss dafür zwar abgesprochen sein, aber wenn man einfach sowas wie eine Anwesendheitsliste durchgeht und entsprechend die Namen hervorhebt, sollte das wohl klappen.
  • Ich hab mit meiner Freundin Mario Party 3 mit einem Mikro vor einem Bildschirm aufgenommen :)
    Bei Mario Party 9, welches erst vor ner Woche oder so rausgekommen ist, habe ich es auch vor.

    Haben auch schon Pokemon Puzzle League gegeneinander gezockt vor dem gleichen Rechner.

    DieAldiBrüder nehmen sogar ausschließlich zusammen vor dem Bildschirm / Mikro auf.
    Hätte ich Geschwister, würde ich es vermutlich auch machen.

    Headsets sind dafür aber nicht geeignet. Es sollte schon ein Großmembranmikro sein. Zu empfehlen ist da der "Blue Snowball", den GIGA auch für solche Zwecke nutzt. Kostet ca. 80-90 und kann zwischen Nieren und Kugelcharakteristik wechseln.

    Splittscreens sind mir vom Aufwand viel zu hoch, wenn es nicht im Spiel integriert ist. Sinnvolle Nutzung des Freiraums beim Bild des Splitscreens wären eine doppelte Webcam.
  • Find ich auch nett. Aber bitte nebeneinander und nicht übereinander.. Also bei Spielen, die auf 4:3 zugeschnitten sind Splittscreen mit Streckung auf 16:9: 8| Wie immer interessiert mich das Bild auch, was laut dem Muss-es-HD-sein-Thread scheinbar viele nicht tut, daher möchte ich auch was erkennen können. Dann aber find ichs gut, generell können zwei Leute zusammen und nebeneinander besser Party machen als einer allein (Ausnahmen bestätigen die Regel).
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Für ein Let's Battle oder Let's Race wäre es für mich angebracht. aber ein Let's Play, welches sich für über viele, dutzene Parts herausstreckt? Naja, bei Spielen, die nicht so 'grafik-aufwendig sind' sowie nicht viel Freiraum bieten. Beispiele von THC mit Mario Party, Pokémon Puzzle League oder Tetris Attack. Da sicher. Aber wenn ich mir nun ein LP-Together von, beispielsweise, Magicka ansehe, bei dem ich 2 Screens habe. Naja... Nicht wirklich. Eher bei Minecraft, da würde ich es ja verstehen.

    Ist einfach, für mich, von Spiel zu Spiel unterschiedlich.
  • Ob Splitscreen oder nicht, kommt mMn sehr auf das Spiel an. Wenn die Situation so ist, dass man ohnehin beide Spiele/Spielfiguren immer im Bild hat, dann ist ein Splitscreen unnötig. Bei Spielen, in denen mal mit Egoperspektive durch die Gegend läuft, ist das wieder eine andere Kiste. Geht man oft getrennte Wege etc., halte ich einen Splitscreen für sehr sinnvoll - ansonsten klaut er einfach zuviel "Platz". Da ist es dann schöner, wenn man ein ganzes, großes Bild vor sich hat und nicht zu viel vom Geschehen abgeschnitten wird.
    Zu Together-Projekten: Hierbei sollte sowohl die Mikroquali, als auch die Stimmen im Allgemeinen ähnlich sein. Wenn die Stimmen nicht zueinander passen, versaut es unter Umständen das ganze Projekt. Demnach vorher Testaufnahme machen und anhören, ob es harmoniert - oder man kennt den/die andere/n so gut, dass man sich sicher sein kann, dass es passt.
  • Wie Lumarion schon sagt, kommt auf das Spiel an. Ich kann jetzt kein konkretes Beispiel sagen, welches Spiel dafür geeignet ist, welches nicht.
    Ich persönlich finde es, wenn ich es ab und zu sehe ganz nett. Hab's mir selber schonmal angeschaut, sprich: Wollte es ausprobieren, habe aber dann
    schon bevor ich irgendetwas in die Tat umgesetzt habe, gemerkt wie viel Aufwand das ist, wenn man nicht direkt neben dem Together Partner wohnt.
    Die Dateien Hochladen fordert deinen Partner schon - Dann dein Herunterladen und nochmals rendern. War mir dann doch ein wenig zu viel, um es
    bei mir umzusetzen.

    - Panda.
  • Splitscreen finde ich eigentlich super. Bin ein sehr großer Fan von Coop Games mit Splitscreen.
    Sollte es jetzt reineditiert sein, dann kommt es auf das Spiel an.

    Also wenn das Spiel die Option bietet, macht es mir nichts aus. Spielt man aber auf 2 Bildschirme und editiert sie zusammen, wäre es doch besser sie separat hochzuladen.
    Dann hat man selber die Möglichkeit sie entweder einzeln oder im Split anzuschauen.
  • Ich bin überfordert, Splitscreen ist ZU GUT.


    Ganz ehrlich, ich hasse Splitscreen. Sowohl in Videos als auch in irgentwelchen Spielen. Coop ist ja gut und so aber Splitscreen ist mir zu nervig, einfach aus dem Grund weil ich zwar multitasking fähig bin, aber lieber nur 1 Bild von jemanden habe und nicht 2 unterschiedliche.