Probleme beim Monetarisieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme beim Monetarisieren

    Anzeige
    Hallo Kameraden,

    Ich habe von EA die Erlaubnis erhalten, Gameplay-Inhalte zu monetarisieren.
    Das hab ich dann auch umgehend gemacht, leider hat YouTube dann trotzdem die geschaltete Werbung für entsprechende Videos entfernt,
    obwohl ich die Duldungserklärung in das kleine Fenster kopiert habe.

    Wie handhabt ihr das, ohne das YouTube fälschlicherweise die Monetarisierung wieder entfernt?

    (Ich hab auch den Fehler gemacht kein Häkchen ins Fenster zu setzen, wo man angeben kann, das Gaming-Inhalte im Video zu sehen sind, war das vlt der Fail?)


    Beste Grüße
  • elFABIO schrieb:

    @Evolution:
    "[...]Ich habe von EA die Erlaubnis erhalten, Gameplay-Inhalte zu monetarisieren[...]."

    Wenn das schriftlich war, passt es doch (bis auf das Problem natürlich).

    Edit:
    Ich bin lahm.


    Das kann jeder schreiben. Er braucht Beweise, wie soll Youtube dass denn sonst kontrollieren? dann kann ja jeder das behaupten, weil EA hat in vielen e-Mails geschrieben, dass man ihre Inhalte nur zu nicht kommerziellen Zwecken nutzen darf. Wüsste nicht, warum das jetzt auf einmal anders sein sollte.

    @ DerKlonky:
    Magst Du uns die e-Mail hier posten? Darfst natürlich Name, Adresse usw. unkenntlich machen ;)
  • @ Evolution: Das ist ja das Problem was ich sozusagen habe, wie Beweise ich YouTube das ich die Rechte habe? Deswegen würde ich halt gerne erfahren, wie das jemand gehandhabt hat, so das es YT akzeptiert. :D
    Die ham ja keine Hotline oder so... (Oder doch?! xD)

    Hier die Email:

    Sehr geehrter Herr *****,



    anbei finden Sie unsere Duldungserklärung:



    Hiermit erklären
    wir, dass wir nicht beabsichtigen, gegen die Veröffentlichung des
    Gameplays/Trailers auf der Webseite "http://www.youtube.com/*******"
    durch ******* vorzugehen, unter der Voraussetzung,
    dass das Gameplay/Trailer nicht bearbeitet oder auf sonstige Weise
    verändert wird. Dies schließt auch die Möglichkeit zur Monetarisierung
    auf YouTube, d.h. durch die Schaltung von Werbung von Youtube, ein.
    Dadurch wird jedoch keine Rechtspflicht auf Seiten
    von EA begründet bzw. anerkannt. Wir behalten uns vor, diese Erklärung
    jederzeit zu widerrufen. Wir möchten darauf hinweisen, dass ******* alleinverantwortlich dafür ist, dass die Veröffentlichung des
    Gameplays/Trailers auf der Webseite geltenden Vorschriften
    und Gesetzen entspricht
    .

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerKlonky ()

  • Warum denkt ihr das YT das problem ist? YT ist es egal bzw wäre es eher in ihrem Interesse das Video geschaltet wird..
    wenn dann glaube ich, dass entweder diue werbung für die parts nur beantragt wurde und sich keine Werbebetreibende gefunden hat, oder aber dass die werbebetreibenden abgtesprungen sind entweder weil sie es nicht glauben, oder aber weil sie wen gefunden haben bei denen sich die werbung besser verkaufen lässt, da mehr views oder was weiß ich für gründe sie noch ahben können
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Crueldaemon schrieb:

    Warum denkt ihr das YT das problem ist? YT ist es egal bzw wäre es eher in ihrem Interesse das Video geschaltet wird..
    wenn dann glaube ich, dass entweder diue werbung für die parts nur beantragt wurde und sich keine Werbebetreibende gefunden hat, oder aber dass die werbebetreibenden abgtesprungen sind entweder weil sie es nicht glauben, oder aber weil sie wen gefunden haben bei denen sich die werbung besser verkaufen lässt, da mehr views oder was weiß ich für gründe sie noch ahben können

    Das ist nicht ganz korrekt, wenn man die Monetarisierung für ein Video einschaltet, wird Werbung erscheinen, so lange man die Rechte hat und das Video nicht gegen Richtlinien verstößt. Egal ob 5 klicks oder 5 mio, Werbung wird drin sein.

    Mir gehts nur darum WIE ich YouTube jetzt korrekt klarmachen kann, das die Rechte vorhanden sind.
  • Das halte ich wiederum für ein grücht.. denn es muss ja auch erst einmal ein Werbepartner für dich für dieses video gefunden werden, und wenn die werbebetreibenden lieber wen nehmen der besser ist, dann gehen die kleinen leer aus.
    wenn du das gegenteil behauptest würde ich gerne mal die quelle für die information sehen..
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Die Werbung in deinem Video wird anhand deiner Tags ausgewählt und anhand der Daten die google über den Zuschauer weiß (Heißt: Es wird Automatisch passende Werbung für dein Video und den Zuschauer gefunden, da es genug verschiedene Werbepartner gibt, kannst du dir sicher sein, das kein Video ohne Werbung da stehen wird). Surf mal 20 Minuten nach Laptops, geh auf YouTube un schau dir die Werbung an > tada dir wird öfters Laptop-Werbung gezeigt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerKlonky ()

  • Komisch nur das ich die erlaubniss habe von EA zu Monetarisieren, es bei Dead Space ging aber als BF3 raus kam, dass es bei mehrfachen versuchen keine werbung geschaltet wurde, und nun erkläre mir das mit deinem System. .. da du ja sagst das jeder der die rechte hat auch werbung bekommt..
    und es gibt weit aus mehr YTer die trotz der erlaubniss wochen oder gar nen Monat warten bis da ne absage kommt
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Ich glaube du solltest lieber das Häckchen rein machen. Denn wenn YT merkt das der Content von EA ist und du nicht geschrieben hast das es eine Gamingaufnahme ist denken die du hast keine Lizenzen. Ich mache da immer einen Hacken und schreibe einfach, dass dieses Video Content von EA enthält ich aber eine Lizenz habe und es monetarisieren darf. Und YouTube nimmt das an ;)
    mfg Johann