T.Bone SC450 - SC440

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T.Bone SC450 - SC440

    Anzeige
    Halli Hallo Leute,
    Ich weiß das leidige Thema war schon mehr als einmal da.
    Nur wollte ich einmal erfragen welches MIkrofon ihr bevorzugt.
    (Ich bitte um Sprachaufnahmen von beidem wenn das jemandem möglich ist..)

    Folgendes Problem. derzeit beträgt die Lieferzeit eines T.Bone SC450 Bundles (laut Kundencenter) einen Monat, während das SC440 Bundle sofort erhältlich wäre.
    Was meint ihr? zugreifen oder abwarten :>?

    EDIT: ich habe wirklich keine Ahnung von dem Kram, deswegen frage ich* :x

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LPMirai ()

  • Hat beides Vor- und Nachteile. Ob der Aufpreis zum SC450 sich für dich lohnt, muss du für dich selber entscheiden.
    Das SC440 hat ein kleines bisschen mehr Rauschen als das SC450, das kannst du aber beheben, indem du den Windowspegel auf 65 ~ stellst und näher an's Mic gehst bzw. es von näher besprichst. Dafür hört man beim SC450 ziemlich viele Nebengeräusche wie z.B. die Vögel von Draußen oder wenn das Haus nicht so schalldicht ist auch mal die Toilettenspühlung von Nebenan. Kommt halt immer drauf an.

    Ich persönlich empfehle dir das SC440, da sich der Aufpreis zum SC450 eigentlich, meiner Meinung nach, nicht lohnt. Es sind wirklich nur minimale Unterschiede.
  • Chu schrieb:

    Leider noch kein Video damit gemacht, aber im TS³ kannst du dir ggf. mal anhören, wie das SC 450 denn so ist. Ich bin davon begeistert und kann es nur Jedem empfehlen. :)


    Habe dich ja schon wegen ner Beschwere gehört :3 klang gut.

    Mittlerweile habe ich in Hamburg einen Laden (Just Music falls den jemand kennt) gefunden in dem ich beide testen konnte. Ansich fand ich keine Unterschiede, dass sc450 hat nur mehr aus dem Raum aufgenommen (man hat die Verkäufer die 10 Meter wegstanden reden hören :>). Habe mir nun testweise das 440er mitgenommen :D.
    Werden dann ja sehen ob mir das 440 ausreicht oder ich den Aufpreis in Kauf nehme :)

    Danke an alle :D

  • Für absolute Soundfetischisten würde ich eher zum SC450 raten (oder gleich zu einem professionellen Nicht-USB-Mikrofon). Warum? Das SC440 hat zwar solide Qualität und kein hörbares Rauschen, aber bei einer bestimmten etwas höheren Frequenz doch ein paar Probleme mit der Membranschwingung - zumindest klingt es so, als würde es übersteuern, was aber faktisch nicht sein kann. Das SC450 hat da eine andere Membran, die wohl etwas genauer abgemessen werden kann oder nicht so schwingfreudig ist, jedenfalls klingt es noch einen Ticken besser und ist nicht ganz so basslastig wie das SC440. Hörproben zum SC440 gibt's in der Signatur in Massen, für das SC450 würde ich mal nach BurnoutDV schauen (wenn ich mich jetzt richtig erinnere).