Adobe Premiere Pro Und x264 Encoder

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    x264 sieht halt dank CRF in jeder Situation besser aus - mit dem Bitraten-Ding kann es sein, dass es in manchen Situationen gut aussieht und in anderen schlechter. Bei Explosionen zum Beispiel könntest du zuwenig Bitrate haben (miese Qualität) und in einer dunklen Höhle zuviel Bitrate (Speicherplatzverschwendung). Eine durchgehende Qualitätsstufe zu wählen ist also grundsätzlich besser.
  • Oder ich der das ausprobiert hat.

    Du installierst als erstes den Frameserver:
    debugmode.com/frameserver/

    Dort musst du dann noch das Premier Plugin auswählen. Hast du das bist du direkt fertig.

    Wenn du jetzt in Premier das Video exportierst wählst du als Ausgabe Format Debugmode Frameserver (iwie so hieß das), dann fügst du das der Warteschlange hinzu oder exportierst es direkt, die Warteschlange ist aber nicht so sinnig es sei den du kannst deinen Rechner fernkontrollieren da du für jedes Video einzeln anwesend sein musst (in meinen Test habe ich 3 Parts hintereinander gerendert, hinter her schneiden ist doof).

    Nach dem Start der Warteschlange erscheint das Debugmode fenster, ich wählte dort YUY2 aus (oder war es YU12?) und dann auf next. Der Frameserver steht nun bereit und du kannst dich MeGui zuwenden, dort wählst du beim "Script Creator" die Ava aus die der Frameserver ausgibt (die dessen Namen du beim exportieren angegeben hast) dann verfährst du wie gehabt, machst deinen MeGUI Job, renderst durch und Muxst das Ding zusammen wenn es fertig ist, wenn du nicht den gleichen Bug wie ich hast sollte dabei auch ein Video in der gewünschten Länge rauskommen.

    FunFact: wenn man zu schnell beim Laden des Frameservers ist kann man sich mal eben ein beliebiges Fenster sperren, in meinen Fall Firefox da der Frameserver beim starten das grade aktive Fenster sperrt.
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • sam schrieb:

    das möcht ich sehen, wie du den x264 encoder in vegas benutzt!


    Wahrscheinlich mit x264vfw, aber H.264 Video hat nix in einem AVI Container verloren.

    Der Frameserver funktioniert aber auch mit Vegas.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Allerdings unterliegt das VfW-Interface von x264 einigen Einschränkungen und wird von den Entwicklern nicht empfohlen. Um dieser Empfehlung Nachdruck zu verleihen, wurde die VfW-Version mittlerweile eingestellt.

    ah ok. na darauf würde ich dann doch lieber verzichten. ;)

    das einzige kommerzielle programm mit vernünftigem x264 encoder ist eben tmpgenc 5.
    Let's Player kommen und gehen.
    Das LetsPlayForum bleibt.
    Auch für nicht-Let's Player.