Braucht man einen guten pc um von dem grabber aufzunehmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Braucht man einen guten pc um von dem grabber aufzunehmen?

    Anzeige
    Hallo einen schönen "guten morgen"

    ich habe eine frage, ich möchte eigentlich nicht mal lets plays machen, aber ich möchte einige rennen bei mario kart wii von mir und meinen freunden aufzeichnen um sie später vllt nochmal anzuschauen und darüber zu lachen wie schlecht ich doch bin ( ist nun nur ein beispiel) aber ich spiele wii im meinem wohnzimmer auf einem schönen grlßen tv, nun meine frage, verbraucht es viel systemleistung mit fraps aufzunehmen? da mein pc in einem komplett anderen raum steht wollte ich dann versuchen das 1 jahr alte notebook was allerdings auch nicht das tollste war, so ein 600€ teil zu nehmen, denkt ihr es würde gehen?

    im absoluten notfall würde ich ab und zu den pc umtellen, aber eher ungern, konnte es noch nicht testen da ich es heute erst den grabber etc bestellen möchte, kennt sich da jemand vielleicht auch und könnte mir helfen?

    x.x
  • Sollte schon klappen. Das Spiel läuft ja auf der Konsole, ergo fällt diese Belastung für deinen Laptop schon mal weg. Es muss nur mit dem Betriebssystem und der Aufnahme klar kommen und das sollte eigentlich laufen, da Grabber soweit mir bekannt ist, sowieso nur maximal 480p an den Rechner übertragen.
    Der Falschenhals ist meistens die Festplatte und die sollte mit so geringen Datenmengen wie bei 480p ohne Probleme laufen. Trotzdem während den Aufnahmen alles unnötige ausmachen, allen voran Virenscanner.

    Fraps verbraucht nicht viel Ressourcen, die meiste Zeit und Leistung geht wie gesagt für das Schreiben der Daten auf die Festplatte drauf. Am besten einfach mal testen. :)

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • SinanGaming schrieb:

    Sollte schon klappen. Das Spiel läuft ja auf der Konsole, ergo fällt diese Belastung für deinen Laptop schon mal weg. Es muss nur mit dem Betriebssystem und der Aufnahme klar kommen und das sollte eigentlich laufen, da Grabber soweit mir bekannt ist, sowieso nur maximal 480p an den Rechner übertragen.
    Der Falschenhals ist meistens die Festplatte und die sollte mit so geringen Datenmengen wie bei 480p ohne Probleme laufen. Trotzdem während den Aufnahmen alles unnötige ausmachen, allen voran Virenscanner.

    Fraps verbraucht nicht viel Ressourcen, die meiste Zeit und Leistung geht wie gesagt für das Schreiben der Daten auf die Festplatte drauf. Am besten einfach mal testen. :)

    LG Sinan

    vielen dank der herr, habe das auch so gesehen aber ein freund meinte halt das könnte doch schon ganz schön eng werden x.x

    naja werde nur maximal 1 stunde aufnehmen, und dann kommt es vom laptop eh auf die externe und dann zum pc zum rendern ^^ und zwar wirklich nur maximal ne stunde ^^

    weißt du wie groß ungefähr so eine stunde mariokart bzw generell wii in 480p sein kann? ^^ ich denke schon groß aber sicher nicht soooo riesig o.ö
  • Anzeige
    Als ich ein paar Videos mit einem Grabber aufgenommen habe (bin dann aber schnell auf was besseres umgestiegen weil Grabber mist sind; für dein Vorhaben wird er aber sicher reichen), hatte ich Probleme das ganze mit Fraps aufzunehmen weil es gelaggt hat. Ich muss dazu sagen, dass ich auch einen nicht so guten Laptop benutzt habe aber wenn ich PC Games mit Fraps aufnehme klappt das super. Musst ja nicht unbedingt Fraps benutzen um vom Grabber aufzunehmen.
  • Braucht man einen guten pc um von dem grabber aufzunehmen?
    Das liegt am verwendeten Codec. Je besser der komprimiert, umso weniger hat die Festplatte zu schreiben, aber desto mehr hat die CPU zu arbeiten. (Es gibt sogar Grabber, die einen eigenen Chip dafür haben und keine Hardware des Rechners dafür brauchen.)
    Allerdings fällt für das Spiel an sich keine Last auf dem Rechner an, sodass es auch mit recht schwachen Rechnern gut möglich ist, mit einem Grabber aufzunehmen.