Dein erstes LetsPlay | Findest du es gut oder nicht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dein erstes LetsPlay | Findest du es gut oder nicht?

    Anzeige
    Hallo,
    Ich möchte eine Diskussion aufmachen, und zwar geht es um "Dein Erstes LetsPlay" ..
    Postet einfach ein Link von eurem 1 LetsPlay und schreibt ob ihr damit Zufrieden seit, oder ob ihr es gut fandet, und am Wichtigsten, ob ihr euch Verbessert habt und wobei ihr euch Verbessert habt ^^ Das interessiert mich einfach mal,
    Ich würde auch gerne Anfang *PEINLICH*
    Mein erstes LetsPlay (Auf meinem Alten YT Account) *Klick|Part1* Ah du scheiße das waren Zeiten mein ACC hab ich Aufgegeben mein schlechtestes LetsPlay weil:
    Ich Schmatze, Ich fast Flüstere , Weil ich K.A hatte von LetsPlay´s nun ich denke ich habe meine Erfahrung gesammelt und weiß jetzt viel mehr über Lets Play´s ^^
    ~Rapid
  • Oh Gott mein erstes LP (Freelancer), dat waren noch Zeiten (Gerade mal 3 Monate her), aber seit dem hat sich bei mir soooo viel getan.
    Hab meinen Redefluss verbessert, hab ne bessere Technik, was Rendern und so angeht, und weniger Zwischengeräusche die einfach nicht reingehören (Tastatur und Mausklicken)
    Aber peinlich würd ich's nicht nennen^^

    youtube.com/watch?v=I89dfw9PyN…ndex=2&feature=plpp_video
  • Wenn ich auf mein erstes Let's Play (Serious Sam HD 2) sehe, sehe ich zwar ein schlecht gemachtes Let's Play, aber Meister sind ja noch nie vom Himmel gefallen (außer Chuck Norris). Wenn ich auf die Zeit zurück schaue, sehe ich die Technischen Verbesserungen, die ich in den letzen 15 Monaten gemacht habe.
    I was told: "He will knock four times"
    - The Doctor
  • Mein erstes Lets Play ist Deathspank. Ich habs mir ausgesucht weil es ein kurzes Download-Game ist.

    Ich hatte mit sehr vielen technischen Problemen zu kämpfen:

    - alter Laptop lieferte nur sehr niedrige FPS
    - Fraps Sound asynchron bzw. garkein IGS
    - zuerst nur in 4:3 aufgenommen und somit dicke schwarze Ränder
    - Mikro sehr schlecht / am Rauschen / internes Mikro vom Laptop

    Hatte immer das verlangen es nochmal neu aufzulegen, aber naja ich belasse es bei dem einen LP von Shank :D Shank 2 ist hingegen sehr gut gelungen und auch eines meiner neueren LPs.
  • Oiii das ist beinahe schon ein Jahr her. Mein erstes LP war Trine. Ich bin zu der Zeit umgezogen und hatte nichts als mein Subnotebook mit integriertem Mikrofon und Fraps am Start. Dementsprechend klasse war dann auch die Soundquali. Es gab mehrere Ruckler, und zu Anfang habe ich auch noch in 4:3 aufgenommen. Während des LPs hat sich der Sound durch das Ausprobieren verschiedener Mikros aber stark verbessert, und als ich meinen PC wieder zur Verfügung hatte war auch die Bildquali ansehnlicher und die Ruckler waren weg. Gerade weil man die Verbesserung vom ersten zum letzten Part so extrem sehen kann, bin ich sehr zufrieden mit meinem ersten LP. Dämlich Quatschen konnte ich ohnehin schon immer gut.
  • Es war übelster Mist. xD
    Wenn ich es mir ansehe, schüttle ich den Kopf, schäme mich ein wenig und lache darüber. xD
    Als ich mein erstes LP (Pokémon Heart Gold) aufgenommen habe, waren die ersten 3 Parts nachgesprochen, da ich Angst hatte, aufzunehmen und zu sprechen. xD Zudem war meine stimme kaum zu hören..
  • Oktober 2010... Erinnerungen kommen wieder hoch.

    Achja, wie schön... Ich war extrem aufgeregt und nervös. Hatte mir die ersten 8 Minuten komplett vorher aufgeschrieben und mehr oder
    weniger auswendig gelernt.
    Meine Laune klang mega aufgesetzt und gefälscht. Dazu extrem viele sprachlichen Fails.

    Damals mit Hypercam aufgenommen (Herz)
    Dazu war der Ingamesound so mega leise, dass ihn niemand anderes gehört hat, als ich selbst.

    War ein Storylastiges Game, dh. dementsprechend viele Vorlesfehler..

    Fazit:
    Totale Katastrophe.
    Feedback von mir für euch 2.0 | erneute Feedbackfee!
  • Oh ja.

    youtube.com/watch?v=fJY7_f9a_oI

    Ende Juni 2010 ging mein erster Part online. Ich bin eigentlich noch immer erstaunt davon, wie gut ich mich da gehalten habe. Natürlich ist es von der Video und Soundqualität nach heutigen Standards nicht besonders gut, aber mein Kommentar ist vollkommen in Ordnung, auch wenn es mich mehr an ein Tutorial oder eine Review erinnert, was ich da von mir gegeben habe.

    Wenn ich mir das so ansehe, merke ich aber, wie ich viel sicherer geworden bin und heute mit viel mehr Elan und Leidenschaft in der Stimme spiele.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SuperFaex ()

  • Ich weiß nich ob sich so viel unterscheidet. Die audioqualität ist wohl das einzige, was sich groß getan hat, ansonsten würd ich sagen hab ich mich vom charakter her usw. nich wirklich geändert :o

    Gut finden tu ichs trotzdem nich, ich find meinen stil nich wirklich geil. Aber so bin ich nunmal und ich bin leider zu faul andere leute anzuschauen ums zu kopieren, daher bleib ich wohl auch noch ne weile so. :]

    youtube.com/watch?v=Q_K_QmArZZs

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von m00sician ()

  • Teilweise gefällt mir mein erstes sogar besser als das was ich heute abliefere.

    Erster Part

    Wenn ich mal hinhöre.. ich bin da zwar etwas ruhiger, rede aber deutlich langsamer als heute. Gefällt mir ehrlich besser, weil ich dadurch verständlicher bin. Gut, die erste Aufnahme hatte noch ne miese Videoqualität (1920x1200 auf XviD ^^), aber der Ton war okay. Heute, ein Jahr später, habe ich irgendwie viel mehr Tonprobleme als damals. Mal das Mikro zu laut, mal nur einzelne Geräusche im Spiel... das hatte ich damals alles nicht :D. Liegt entweder am Spiel oder ich weiß auch nicht, vielleicht brauche ich da wieder etwas mehr unbekümmertheit :D
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Mein erstes Projekt war Monster Hunter Tri was ich im nachinein sehr bereut hatte, es wurde zwar extrem ordentlich geschaut (mindestens400-2000 clicks pro Part) das Problem dabei war allerdings das ich nicht wusste wie diese Community sich verhält, denn sie wollten nichts anderes sehn und andere Projekte wurden mehr oder minder Ignoriert. Inzwischen ist das Projekt gelöscht und die meisten dieser nichts-außer-Monster-Hunter-schauenden Abos entfernt und ich widme mich nurnoch meinen vorlieben RPGs und MGS^^.
  • Ach, ja mein erstes LP... Noch mitm 8euro mikro und ohne Rauschfilter, Max Payne 2 youtube.com/watch?v=NbaQvTh4cV…ndex=1&feature=plpp_video

    Ich bin grade überrascht wie relativ gut ich dass doch hinbekommen hab mit dem Commentary, ich bin zwar noch viel ruhiger als bei meinen jetzigen LPs (das muss gar nicht schlechter sein xD) und habe öfter Redepausen aber verglichen mit vielen anderen ersten LPs find ich meins doch sogar relativ gut, wenn man mal von der grottigen Bild- und Tonqualität absieht xD Ist aber auch erst n 3/4 Jahr her, von daher. Jetzt bin ich viel flippiger, aber mein Humor hat sich nicht so verändert, schon da lach ich über mich selber, gebe zu, dass ich cheate, nenne mich selber schwul und genieße das Spiel :D

    Und das LP hat sogar zwei Daumen hoch , das ist mehr als meine bisherigen Projekte xD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheOriginalDog ()

  • Mein aller erstes Let's Play .. achja.. das waren noch Zeiten. Jedenfalls habe ich mein Channel am 24.07.2010 erstellt und an dem Tag kam auch mein erstes Video (was nun aber gelöscht ist, weil ich am 01.01.'11 nochmal angefangen habe) jedenfalls war zu dem Zeitpunkt meine Mikroqualität echt mies.. ich habe zwar schon ein gutes Aufnahmeprogramm gehabt und auch relativ gut kommentiert, aber die Mikroqualität hat echt alles runtergeschraubt.
    Mein 'neues' erstes Let's Play war irgendwie genauso mies... also mir gefällts echt nicht. :/

    Was mich aber persönlich 'stolz' macht: Ich habe mich seit dem echt verbessert(von der Qualität her) und wenn ich die alten Videos und die neuen Videos von mir anschaue, merke ich das immer wieder. :)