sub4sub-Seiten und ähnliches wie reagiert ihr darauf?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sub4sub-Seiten und ähnliches wie reagiert ihr darauf?

    Anzeige
    Hallo ihr lieben :)
    das Thema sub4sub gibt es zwar immer mal, aber zu dem Punkt ganze Seiten und überlaufende Postkästen habe ich es durch die Suchfunktion nicht gefunden.

    Ich habe gerade eben die folgende Nachricht erhalten:

    "very well done
    you put together some very good videos. If you ever need a boost to you subs try
    boost4tube.com
    its one of the best out there for real subs."

    Ich vermute mal, dass ich nicht die einzige bin, die Anfragen für sub4sub kriegt (die ich grundsätzlich ablehne), aber dass es wirklich eine Seite dafür gibt (Link ist in der Nachricht verlinkt) das hat mich nun doch irgendwie geschockt. Der Absender dieser Nachricht ist offo6, der in meinen Augen ein Fakeaccount zu sein scheint.
    Hinzu kommen immer wieder Nachrichten, dass mich Leuten zu ihren Kontakten hinzugefügt haben, deren Kanäle so weit weg von LPs und Spielen sind, dass ich nicht glaube, dass die jemals auch nur ein Video von mir gesehen haben.

    Mich würde interessieren, was ihr in so einer Situation tut?
    Holt ihr gleich den Knüppel raus und meldet die Nachricht, die Seite und den Nutzer?
    Löscht ihr einfach die Nachricht und vergesst die Sache?
    Warnt ihr andere vor diesen Nutzern?
    Oder seht ihr das mit sub4sub vielleicht garnicht so eng, da es nicht wirklich illegal ist und man sich ja so vielleicht auch hilft?

    Ich bin gespannt, wie ihr das seht, ob die Seite schon hinlänglich bekannt ist und ob ich mit euch eine Lösung finde, dass ich mit diesem Spam erfolgreich abschließen kann.
    Eure annelze

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von annelze ()

  • Meldet tu ich die nicht, die Sub4Suber werden wohl auch in den meisten Fällen nicht auf die Video klicken und somit auch nicht die Klickzahlen erhöhen, womit sie ja sogar Geld verdienen könnten.
    Ich habe selber noch nie eine Anfrage bekommen, nur eben die auffälligen Posts auf der kanalseite die dafür sorgen sollen, dass ich mnir ihren Kanal ausschaue.Und eben freundesanfragen, wenn es gut ist würde ich sie mir vllt auch anschauen, aber bisher kam da noch nicht, was gut genug ist ;P
    Wenn mich jemand nur abboniert, bei dem ich gleich weiß er wil nur selber ein abo damit bekommen werf ich den gleich wieder aus den Abonennten raus.man hat eh schon genug tote Abonennten.
  • Eigentlich wird der Account von mir direkt mal auf Ignore gesetzt, die Nachricht wird gelöscht und gut ist. Wenn man mich dann mit weiteren Fakeaccounts nervt und ich merke, dass es die gleiche Nachricht ist, dann würde ich schon melden. Bisher kam ich noch nicht in die Situation, da sich die Texte immer n wenig unterscheiden.

    Bei meinem jetzigen Kanal ist das nicht mehr ganz so schlimm, da nerven mich die 10 Videovorschläge pro Woche viel mehr. Da geht es nicht mal ansatzweise um Let's Plays.. stark sind auch die Nachrichten, die in etwa so aussehen: "Ja ich hab irgendwo nen Kommentar von dir gelesen und habe rausgelesen, dass du an *hier beliebeges Wort einsetzen* (Beispiel von neulich: Deutscher Rap) interesssiert bist. Schau dir mal das Video/den Kanal an und abonnieren und so, ne?".

    Aber im Prinzip muss schon viel passieren, dass ich jemanden melde.. beispielsweise Beleidigung oder wirklich hartnäckiger Spam mit solchen Nachrichten. Wer Sub4sub praktiziert, der soll es machen und gut finden, ich kann nix damit anfangen und ingoriere sowas gekonnt.
    Dies könnte einer Signatur ähneln... KÖNNTE!

    =-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-=
    Aktuelle Projekte:

    Undertale
    Ib [Horror RPG]
    The Legend of Zelda: Ocarina of Time
    Kirby Superstar [Together]

    =-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-=

  • ok verstanden einfach links liegen lassen ;) (habe ich gerade eh)

    aber ist es schon so normal, dass es diese fertig Seiten für subs gibt, dass man es einfach hinnimmt?
    Mich hat das heute wirklich getroffen. Nicht die Nachricht, nicht die Tatsache, dass der Kerl nie auf meinem Kanal war, sondern schlicht, dass ich diese Seite da fand, die einen dann automatisch zu subs verhilft.

    Einfach was schreiben und andere sehen einen... Da war ich wirklich platt.
    Oder bin ich da wirklich schlicht zu neu im Gebiet und habe nur noch nicht gemerkt, dass es mehr schwarze als weiße Schafe gibt?
  • Julien schrieb:

    Ich krieg sowas nie. :( Nicht mal Spam-Bots wollen mich...
    das geht nicht nur dir so, ich hatte da auch noch nie ne anfrage ^^
    Da ich aber auch kein Interesse dran habe, stört mich das auch nicht. Sub4Sub mag vielleicht bei anderen Kanälen funktionieren, aber nicht bei LPs, da wir eine sehr spezielle Zielgruppe haben und unsere Videos großteils auch nur von dieser geguckt werden. Da lässt sich mit Sub4Sub eh nichts machen. Da warte ich lieber, dass mich leute abonieren, die sich auch für das Interessieren, was ich so verzapfe.
  • Das einzige was ich mache, mich totlachen und die Nachricht löschen. Ich möchte ja anhand meiner Abonnentenzahl festlegen, wieviele meine Arbeit wirklich gut finden und wenn ich dann sub4sub machen würde, könnte ich gar nicht mehr entscheiden, wieviele davon jetzt meine Videos gucken.
    Also ich mags nicht!