Der RPG-Maker 2k3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der RPG-Maker 2k3

    Anzeige
    Judden Tach.
    Grade eben, hab ich in den "Tiefen meiner Festplatte" den RPG-Maker 2003 gefunden. Ein echt geiles Programm, für die, dies nicht kennen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/RPG_Maker

    Jedenfalls, ist die Grafik natürlich total veraltet, und im Retro-Gameboy zustand.
    Ich erinner mich, das ich selbst vor ein Paar Jahren instant an meinen eigenen Games gesitzt hab, und kaum aufhören konnte.

    Jetzt ist mir eben die Idee gekommen, nochmal ein solches erstellen zu können. Nur meine Frage ist, würde es sich lohnen? Wer würde soetwas zocken? Und ist die Grafik für die Zocker von heute nicht schon Augenkrebs erregend?
    (Ich finde das nicht, ich meine ich zocke auch noch Retro Zeusch ^^)

    Was denkt ihr? Need your Opinion!! =)
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Yuffie schrieb:


    Judden Tach.
    Grade eben, hab ich in den "Tiefen meiner Festplatte" den RPG-Maker 2003 gefunden. Ein echt geiles Programm, für die, dies nicht kennen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/RPG_Maker

    Jedenfalls, ist die Grafik natürlich total veraltet, und im Retro-Gameboy zustand.
    Ich erinner mich, das ich selbst vor ein Paar Jahren instant an meinen eigenen Games gesitzt hab, und kaum aufhören konnte.

    Jetzt ist mir eben die Idee gekommen, nochmal ein solches erstellen zu können. Nur meine Frage ist, würde es sich lohnen? Wer würde soetwas zocken? Und ist die Grafik für die Zocker von heute nicht schon Augenkrebs erregend?
    (Ich finde das nicht, ich meine ich zocke auch noch Retro Zeusch ^^)

    Was denkt ihr? Need your Opinion!! =)


    RPGMaker Spiele haben noch heute eine recht ansehliche Fangemeinde. Untergehen würde dein projekt nich und so wie das Forum drauf is bin ich sicher das einige es dann sogar gerne anspielen würden.

    und ja es gibt noch nen haufen leute die dem retro gegenüber so denken wie du ^^
    ich auch....wobei ich nix gegen verpixelten 2 D habe. ich hab nurn problem mit grottig aussehenden 3D spielen xD
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Also ich würd es mit Sicherheit zocken^^

    Ich persönlich habe die Game Boy Reihe geliebt und dazu gehört ja auch der Advance. Den kann man zwar nicht als Retro zählen aber es hat ja ungefähr die gleiche Grafik^^

    Von daher: Wenn du sowas machst, dann meld ich mich als Testperson!
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Qindoras schrieb:


    Also ich würd es mit Sicherheit zocken^^

    Ich persönlich habe die Game Boy Reihe geliebt und dazu gehört ja auch der Advance. Den kann man zwar nicht als Retro zählen aber es hat ja ungefähr die gleiche Grafik^^

    Von daher: Wenn du sowas machst, dann meld ich mich als Testperson!


    mehr kann ich dazu eig auch nicht sagen , nur das hier im froum bestimmt ne menge sind die das spielen/ testen würden, mich eingeschlossen
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Anzeige
    Hachja ich würde auch gern ein RP-Maker Game machen, hatte damals auch angefangen aber iwie hab ich das nicht richtig hinbekommen.

    Aber ich teste gerne mal dann dein Spiel an^^
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Mich interessiert Grafik im allgemeinen nicht, selbst wenn ich Final Fantasy zum Teil auch nur wegen der Grafik liebe xD

    Wobei mir Retro-spiele meistens sogar mehr Spaß machen, als die neuen o.o
    Wäre daher auch gerne eine Testperson :P
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Blackshadow1602 schrieb:


    RPG Maker Spiele sind witzig (s mein LP zu einem xD) Wenn sich jemand Muehe gibt und alles sorgfaelltig macht wuerd ich sowas zocken :> (Ich will irgendwann auch eins machen... :D)


    z.B. meins :angel:

    ja aber nicht nur mühe ist gefragt sondern ideen für neues =3 mann kann aber auch altbeärtes erneuern^^ würde es gerne testen falls es soweit kommt^^
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Zambajazz schrieb:


    Blackshadow1602 schrieb:


    RPG Maker Spiele sind witzig (s mein LP zu einem xD) Wenn sich jemand Muehe gibt und alles sorgfaelltig macht wuerd ich sowas zocken :> (Ich will irgendwann auch eins machen... :D)


    z.B. meins :angel:

    ja aber nicht nur mühe ist gefragt sondern ideen für neues =3 mann kann aber auch altbeärtes erneuern^^ würde es gerne testen falls es soweit kommt^^


    Da kenn ich ein gutes Beispiel^^

    Shiny Gold von Pokémon! Das ist ein Fanmade und sogar richtig gut^^ Das ist die goldene Edition für den Gameboy Advance im Feuerrot Style^^
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Also ich bin leidenschaftlicher RPG-Maker-Zocker!
    Ich spiele sowas immernoch gerne.
    Und es lohnt sich es zu versuchen.
    JEDOCH!
    Es ist sehr zeitaufwändig und sehr schwer ein gutes RPG-Maker Spiel zu machen.
    Klar, es gibt aufjedenfall eine sehr große Fan-Gemeinde,zb. das RPG Atelier, oder so. ^^
    Rpg-M.-S. find ich klasse und du brauchst keine Angst haben, dass das Spiel auf niemanden trifft.
    Im RPG Atelier kannst du dein Spiel auch vorstellen usw. ^^


    ~Eiku
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    OK, ob man sowas noch spielen würde: Die antwort lautet JA.
    So wie ich das mitkriegt, werden die meisten RPG-Maker Spiele immer noch mit dem RPG-Maker2k oder 2k3 gemacht, vorallem weil es sehr viele Resourcen gibt. Außerdem weiss ich aus persönlicher erfahrung, das die meisten RPG2k3 spiele meist mehr spaß machen als die XP(VX weiss ich nicht).
    Also, wenn ich du wär, würde ich sofort ein Project machen, vorrausgesetzt du hast eine Idee.
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Also ich würde das Spiel auf jeden Fall mal antesten! Wenn es mir dann gefällt, würde ich es auch durchspielen, wenn möglich sein wird :p Doch es gibt IMMER ein Problem, dass das schwierigste ist, beim Erstellen einen Spieles.

    Egal ob ein Browsergame mit PHP, Gamemaker oder RPG-Gamemaker.. du brauchst Geduld UND Zeit. Viele machen ein Projekt, aber schaffen grae mal 10 Minuten Spielzeit -.-

    Wenn du anfängst, ich kann gerne deine Spiele testen und dir helfen, wenn du mal ein Problem mit der Story oder so hast, kann dir Ideen geben :p.

    By the way:

    Ist es verboten, Pokémon Editionen umzuändern, also sowie Shiny Gold Pokémon oder so?

    Gruß, Niklas :)
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Wow, nachdem ich ein wenig "Nicht-Aktiv" im Forum war, hab ich eure Reviews grade durchgelesen.
    Hört sich alles klasse an. Ich bin schon mitten drin, und werde Bald mal den Anfang des Spiels als eine Quasi "Alpa-Alpha-0.0.001" uploaden, und euch dann zur verfügen stellen.
    Ich würde nämlich gerne wissen wie ihr das interpretieren würdet. Was nützt mir das Game, wenns später sowieso keiner zockt ;)

    Jedenfalls danke für die Antworten, ich glaub ich mach dann wieder nen neuen Thread auf.. Das Game gehört meiner Meinung nach ja kaum in diesen Thread.
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Mit dem RPG-Maker zu arbeiten IST eine verdammte Menge Arbeit.
    Ich sitze nun auch schon seit knapp einem Jahr an meinem Spiel und es ist noch nicht fertig. Wenn man allerdings eine Menge Arbeit reinsteckt, kann sich das Ergebnis sehen lassen. (Beispiele: Unterwegs in Düsterburg, Vampires Dawn, TAUT...)

    Ich selbst spiele als LPler fast nur RPG-Maker Spiele und schaue mir deins auch gerne mal an, wenn sich etwas anzocken lässt. ;)

    Im Übrigen haben die RPG-Maker Spiele sogar eine verdammt große Fangemeinde. Und ich selbst finde die Grafik noch lange nicht abstoßend. ^^

    EDIT:
    Es stimmt, dass man sein Spiel leicht bei Communitys wie dem RPG-Atelier vorstellen kann und auch schnell Meinungen einholt, aber ich würde dir zu Vorsicht raten, viele Leute dort stehen Neulingen nicht sehr offen gegenüber und kritisieren sehr oft und viel. (Oft auch unangebracht.)

    LG
    Tasu
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    KonigLegolas schrieb:


    Kannst du schon richtig scripten? xD


    Öhm joa, ich denke schon. Das kommt natürlich einerlei drauf an, wie du das definieren willst, und auf der anderen Seite würde ich von mir selbst behaupten, das ich schon einige Scripts erstellen könnte // erstellt hab :P

    Tasuva schrieb:


    Mit dem RPG-Maker zu arbeiten IST eine verdammte Menge Arbeit.
    Ich sitze nun auch schon seit knapp einem Jahr an meinem Spiel und es ist noch nicht fertig. Wenn man allerdings eine Menge Arbeit reinsteckt, kann sich das Ergebnis sehen lassen. (Beispiele: Unterwegs in Düsterburg, Vampires Dawn, TAUT...)

    Ich selbst spiele als LPler fast nur RPG-Maker Spiele und schaue mir deins auch gerne mal an, wenn sich etwas anzocken lässt. ;)

    Im Übrigen haben die RPG-Maker Spiele sogar eine verdammt große Fangemeinde. Und ich selbst finde die Grafik noch lange nicht abstoßend. ^^

    EDIT:
    Es stimmt, dass man sein Spiel leicht bei Communitys wie dem RPG-Atelier vorstellen kann und auch schnell Meinungen einholt, aber ich würde dir zu Vorsicht raten, viele Leute dort stehen Neulingen nicht sehr offen gegenüber und kritisieren sehr oft und viel. (Oft auch unangebracht.)

    LG
    Tasu


    Joa, das stimmt schon. Vorallem hab ich mir auch viel Zeusch aus dem oben genannten Games abgeschaut. Ich hab von ihnen gelernt, verstand die Scripts und kann sie auch nun selbst erstellen.
    Das mit der Kritik ist schon ein kleines Problemchen.. Und ich kann mir ja auch vorstellen wie das sein wird. Also--> Ein Grund mehr, mich ins Zeug zu legen und ihren in ihre kritisierenden ÄRSCHE zu treten :P
  • RE: Der RPG-Maker 2k3

    Ich kann dir nur sagen das ich einer bin den die grafik egal ist wenn die story gut ist ich würde es auf jeden fall zocken und leute die rpg games lieben auch aber es ist leider sehr zeitaufwendig ein spiel zu zu machen.