Alan Wake - Die Neue Form des Storytelling?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alan Wake - Die Neue Form des Storytelling?

    Anzeige
    Ohai~
    Als ich Alan Wake gespielt habe ist mir diese neue Art von Storytelling aufgefallen. Mit den Manuskriptseiten wurde die Geschichte per Buchform erzählt und auch durch den Spieler erlebt. Man hat sozusagen zwei verschiedene Bereiche gekreuzt: Bücher und Videospiele.

    Meint ihr das hat Zukunft oder ist das nur für Adventure und/oder RPGs ? Bitte Begründet.

    So eine Art von Storytelling finde ich sehr gut und auch umsetzbar in anderen Spielen. Ich würde sogar soweit gehen, dass soetwas den Spielverlauf verändern würde. Was haltet ihr davon?

    Fröhliches Diskutieren =3

    Cossy