Super Mario Land 2[100%/HD]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Mario Land 2[100%/HD]

      Anzeige
      Name: Super Mario Land 2 - 6 Golden Coins
      Autor: DSDSteve
      System: Game Boy
      Angefangen am: 24.3.2012
      Fertiggestellt am: 7.4.2012
      Genre: Jump 'n' Run
      Beschreibung: Nach der Rettung von Daisy in Super Mario Land 2, hat er ein Schloss von ihr geschenkt bekommen - endlich mal eine Dame die dankbar gegenüber Mario ist. Dieses Schloss darf er aber nicht lange beahlten, denn Wario zieht dort einfach ein. Nur mit Hilfe von 6 Golden Coins kann Mario in das Schloss eindringen und es sich zurückerobern.
      Audio-Kommentar: Ja

      Videos:
      Part 1 - Ein neues Abenteuer
      Playlist

      mfg Steve, DSD-Steve

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DSD-Steve ()

    • Part 2 - Die Tree-Zone-Coin

      Nachdem wir im letzten Part schon die Tree-Zone untersucht haben, entdecken wir nun endlich das geheime Bonus Level. Dort bekommen wir auch ordentlich Münzen und ein Leben. Wie ich diese Münzen am Ende des Parts noch in 20 Leben verwandle, möchte ich hier natürlich noch nicht verraten. Doch noch mehr wird erkunden: In einem Bienenstock müssen wir uns mit Zombies abgeben und eine Krähe bewacht unsere Münz die wir doch umbedingt haben wollen. Na zum Glück gehören wir nicht der Peta an und haben keine Skrupel Tieren das anzutun, was notwendig ist...
    • Part 3 - Die Turtle-Zone

      Im letzten Part haben wir die Tree-Top-Zone komplett abgeschlossen, es wird daher Zeit für die Turtle-Zone. Diese stellt eine Art Wasser-Welt dar. Sie besteht aus 3 regulären Level und einem Bonus-Level. Zunächst absolvieren wir das erste Level, jenes eine Art Mischung aus Strand und Unterwasser darstellt. Dabei haben wir Mario typische Gegner, wie Cheep Cheeps, aber auch untypische ala Haie. Das zweite Level ist dann schon wieder komplett anders designd. Hier sind wir in einer Art versunkenden Schiff. Und genau da soll auch noch das Bonus-Level versteckt sein, na ob ich das wohl finde?

      Beendete Level in diesem Part: Turtle-Zone 1 und 2
    • Part 4 - Die Turtle-Zone-Coin

      Nachdem wir im letzten Part die Turtle-Zone betreten haben und im zweiten Level das geheime Bonus-Level gefunden haben, betreten wir dieses. Nach einigen Stachelgruben können wir dort auch geschickt ein Leben ergattern. Interessant an diesem Level ist vor allem, dass man alle Power-Ups geschickt einsetzen muss.
      Danach gehts dann aber weiter mit den regulären Level, wir brauchen immerhin noch 5 Coins! Im Magen des Wal(der Wal ist im Übrigen durch das Bonus-Level aufgewacht) müssen wir uns mit einem ekligen Tintenfisch abgeben!
      Doch damit ist noch nicht genug, wir betreten eine weitere Welt und finden direkt ein Bonus-Level. Na wenn das mal nicht einiges ist.

      Abgeschlossene Level in diesem Part: Turtle-Zone Bonus und 3, Macro-Zone 1 mit Secret Exit
    • Anzeige
      Part 5 - Die Macro-Zone

      Nachdem wir im letzten Part bereits die Macro-Zone betreten haben, erkunden wir nun weitere Level. Dabei müssen wir wieder geschickt unsere Power-Ups einsetzen und sogar die Power-Sterne haben eine recht hohe Bedeutung. Das freigeschaltene Geheim-Level entpuppt sich im Übrigen als ein Scrolling-Level. Wie ich Scrolling-Level liebe...

      Abgeschlossene Level in diesem Part: Macro-Zone 2,3 und Geheim.

      mfg Steve, DSD-Steve
    • Part 6 - Die Macro-Zone-Coin

      Nachdem wir im letzten Part die Macro-Zone fast komplett erkundet haben, fehlt uns nur noch das Boss-Level, sowie die Macro-Zone-Coin. Das Boss-Level selber ist dabei recht interessant aufgebaut: So gibt es die extra Leben dieses mal nicht einfach so: Aus dem Block kommt das Leben sammt einer Hexe, die damit abhauen will! Aber auch der Bosskampf ist dieses mal deutlich fordernder und ich packe ihn nicht im ersten Anlauf.
      Dank 999 Münzen wage ich mich allerdings mal wieder an den Spielautomaten: Anstatt 99 Leven zu bekommen, gibt es 500 Münzen...
      Abschließend besuchen wir noch die Pumpkin-Zone, können dort auch schon das erste Level abschließen, sowie das erste von zwei Bonus-Level finden.

      Abgeschlossene Level in diesem Part: Macro-Zone Boss-Level, Pumpkin-Zone 1 und Pumpkin-Zone-2 Secret Exit
    • Part 7 - Die Pumpkin-Zone

      Nachdem wir im letzten Part bereits die Pumpkin-Zone betreten haben und das erste von zwei Bonus-Level entdeckten, wird dieses auch direkt erkunden. Dabei stelle ich mich auch gleich richtig dumm an. Na dass kann ja ein Part werden...
      Da ich 99 Gegner getötet habe, waage ich mich an das Gumba-Level. Reden wir lieber nicht weiter drüber und packen das später noch einmal an...
      Aber auch in der Pumpkin-Zone selber läuft es nicht so gut. Irgendwie scheint das heute nicht mein Tag zu sein. Zwar ist mir schon klar, wo das Bonus-Level sein müsste, nur weiß ich absolut nicht, was ich tun soll...

      Beendete Level in diesem Part: Pumpkin-Zone Bonus 1, Pumkin-Zone 2 und 3 Normal-Exit
    • Part 8 - Die Pumpkin-Zone-Coin

      Im letzten Part konnten wir die Pumpkin-Zone noch nicht abschließen, so suchen wir weiter nach dem zweiten Secret. Leider brauchen wir dazu aber eine Möhre, die wir uns natürlich erst noch besorgen müssen. Damit ist das Bonus-Level auch schnell gefunden. Durch Gier nach einem extra Leben, bringt uns dies aber nix... Na dann müssen wir halt eine Hexe verprügeln, um unsere nächste Coin zu erhalten.

      Abgeschlossene Level in diesem Part: Pumpkin-Zone 3 Secret-Exit, Pumpkin-Zone 4
    • Part 9 - Die Mario-Zone(-Coin)

      Es wird Zeit, die Pumpkin-Zone endlich zu 100% abzuschließen. Also "suchen" wir schnell noch einmal das Secret-Exit der Pumpkin-Zone 2, finden dieses unerwartend und sind dann einfach mal nicht so Leben-Geil und schließen damit diese verdammte Zone endgültig ab... Das war ein Akt sag ich euch!
      Danach wird es Zeit, die Mario-Zone genauer zu untersuchen. Marios Schirtt ist dafür doch genau der richtige Ort... Aber wer hätte es anders gedacht: Dort befinden sich Nintendos gefloppte LEGO-Steine!
      Der Schwierigkeitsgrad in dieser Zone ist aber allgemein nicht so hoch und ein Bonus-Level gibt es auch nicht, so müssen wir und nur noch um die drei kleinen Schweinchen kümmern um unsere 5. Coin zu erhalten.
    • Part 10 - Die Space-Zone

      Da wir nun 5 von 6 Golden Coins haben, können wir uns fast auf den Weg zu Wario machen, aber eben nur fast. Die letzte Welt können wir aber nicht einfach so erreichen. Wir müssen eine Art Happy Hippo Level betreten, in denen unten Wasser ist, wir uns aber oberhalb mit Hilfe einer Blase bewegen können. Das fiese: Wir müssen das obere Ziel erreichen, um die letzte Welt betreten zu können!
      Die Space-Zone selbst besteht allerdings nur aus zwei Level und einem Bonus-Level. Interessant dabei ist, dass die Schwerkraft hier etwas anders funktioniert und wir dadurch sehr weit springen können!

      Abgeschlossene Level in diesem Part: Hippo-Level, Space-Zone 1 Normal- und Secret-Exit, Space-Zone-Bonus

      mfg Steve, DSD-Steve
    • Part 11 - Die Space-Zone-Coin

      Es wird Zeit, sich die letzte Coin zu holen! Und der Endboss der Space-Zone ist ein alter Bekannter: Tatanga, der Endgegner aus Super Mario Land. Der wohl insgesamt schwierigste Bewacher der Golden Coins kann sich aber uns nicht in den Weg stellen, unser Schloss zurück zuholen. Doch vorher machen wir noch einen kleinen Abstecher zum Gumba-Level. Dieses ist allerdings im Vergleich zu Warios Schloss ein Kinderspiel...
      Wetten werden angenommen, wie oft ich wohl sterben werde...

      Abgeschlossene Level in diesem Part: Space-Zone 2, Gumba-Level
    • Part 12 - Warios Schloss

      Im letzten Part haben wir ja bereits die ersten Schitte im Schloss gemacht. Es ist wirklich schlimm, was Wario aus unserem Schloss gemacht hat. Zeit es sich zurück zuholen! Doch der Tatendrang wird schnell gestoppt: Überall feuerspukende Mutant-Tyranha-Statuen, Stachelkugeln, Säurebecken... Über 3 Geschosse voller Fallen und sogar Wario-Masken müssen wir uns durchquälen, um danach auch noch einen Endkampf zu bestreiten, der aus 3 Phasen besteht. Na wenn das mal nicht nach einem Sonntag Nachmittags Vergnügen aussieht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DSD-Steve ()

    • Part 13 - Warios Kaizo-Schloss

      Herzlich willkommen zu Lets Play Kaizo-Mario... Moment, falscher Titel. Passend ist er dennoch: Dieses Schloss fängt an mich komplett zu zermürben. Feuerbälle, Stachekugeln, Säurebecken,Wario-Faces - und alles will uns töten. So gehen die Leben dahin und ich werde ein nervliches Frack. Ob wir dieses Schloss noch schaffen?

      Abgeschlossene Level in diesem Part: Natürlich keines
    • Part 14 - Marios Schloss

      Nachdem wir uns in den letzten Parts nur noch gequält haben, werd ich solangsam besser. Ich mache zwar immer noch ein paar Wiederholungsfehler, doch die nötige Entschlossenheit ist da. So stehe ich nach wenigen Fails Wario wieder gegenüber und der Power-Up-Kampf folgt. Komplett Savestate-Frei erobern wir uns dann doch noch das Schloss zurück und so kann ich mit Stolz hier schreiben...

      Beendete Level in diesem Part: Warios Schloss