Grabber über mehrere "Ecken" laufen lassen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grabber über mehrere "Ecken" laufen lassen?

    Anzeige
    Hokay ich schildere jetzt einfach mal mein Problem :blush: (Weiß garnich wie ich anfangen soll :angel:)
    Also ich wollte von meiner X360 Aufnahmen machen. TV Karte geht schlecht, da ich nur nen Laptop hab und sie sich da ja nicht einbauen lässt (meines Wissen?)
    Nun hatte die Eva mal wieder so ne Idee, den Grabber über USB zu benutzen.
    Ich kenn mich da natürlich nicht so aus. Evas Idee: Xbox über HDMI -> HDMI Kabel zu DVI -> DVI zu USB -> USB an Laptop :D (Und warum red ich von mir in der dritten Person xD?)
    Schätzungsweiße ist diese Idee total hirnrissig, aber ich kenn mich da ehrlichgesagt nicht so aus und im Internet hab ich leider auch nichts gefunden, was mir irgendwie weiterhelfen würde.
    Würde das funktioniern? Und falls ja, würde da die Qualität sehr drunter leiden?
    Danke schonmal =3:angel:
  • RE: Grabber über mehrere "Ecken" laufen lassen?

    ...
    Okay. Ich. Bin. Blöd.
    Hey jetzt hab ich stundenlang nach einer Lösung gesucht und eigentlich liegt sie echt schon vor meiner Nase xDD
    Maaann ihr müsstet jetzt mein Gesicht sehn... total fassungslos =) Wow ich bin erstaunt über meine eigene Dummheit xD

    Hey danke =D Und sry für den echt sinnlosen Thread =D

    P.S: Geht die Qualität da denn in Ordnung?
    P.P.S: Ach ja geht das auch mit Win7 64 bit in Ordnung =D?
  • RE: Grabber über mehrere "Ecken" laufen lassen?

    Anzeige
    Naja soweit ich weiß haben die einfachen Grabber keine hohe Auflösung höchsens geht nur 720x480.
    Hab es bisher nur mit meiner Ps2 gemacht und dort keinen Qualitätsverlust feststellen.

    Edit: Ob es mit einem 64Bit System geht weiß ich nicht, selbst auf der Logilink Seite geben die nur 98,2000,XP,Vista,Win7 an.
  • RE: Grabber über mehrere "Ecken" laufen lassen?

    Entweder du holst dir ein Grabber und schließt das Composite Kabel der XBOX 360 daran wie Lukii bereits sagte (Qualität geht runter)
    oder du holst dir eine externe TV-Karte (Ich kenn keine die in HD aufnehmen kann)
    oder du holst dir so etwas wie z.B. den Hauppauge HD-PVR.

    Edit: Achja, bei dem Hauppauge HD-PVR bräuchtest du ein XBOX 360 Component Kabel.
  • RE: Grabber über mehrere "Ecken" laufen lassen?

    Hokay also ich hab jetzt ein bisschen gesucht und einen Treiber für 64 bit für den Videograbber gefunden :D Bin also auf der sicheren Seite hoff ich mal :)
    Qualitätsvelust muss ich mal in Kauf nehmen. Schätze so eine externe TV Karte sprengt den Leistungsrahmen meines Lappis :D Der gehört schon zu den etwas älteren Modellen :dodgy:
    Und vielen Dank für die schnelle Hilfe =3 :angel: