World of Warcraft nach Release von Guild Wars 2 kostenlos? Wahrheit oder Gerücht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • World of Warcraft nach Release von Guild Wars 2 kostenlos? Wahrheit oder Gerücht?

    Anzeige
    Hallo LPF,
    ich habe eine kleine Frage. Jemand bei mir aus der Klasse meinte das World of Warcraft nach dem Release von Guild Wars 2 kostenlos sein würde. Ist das alles nur ein Gerücht oder ist da was dran?
  • Ich halte es für ein gerücht, den was hätte Blizzard davon wenn sie ihr schlachtschiff des MMOS wegen eines anderen MMOS von einem anderne Publisher umsonst anbieten würden... das wäre dummheit, und ich habe diesbezüglich auch noch nichts von meinem Mediapartner gehört
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Anzeige
    Schade dann eigendlich... Naja hätte ich auch nicht erwartet. Die brauchen auch das Geld. Ich bin mal gespannt wie der neue WoW-Teil wird. Weil Cataclysim hat mich jetzt nicht wirklich umgehauen...
  • Nichts davon gehört und kann ich mir auch nicht vorstellen. Wie gesagt, WoW ist immer noch das MMORPG mit den meisten zahlenden Abonnenten. Warum sollte Blizzard auf diese gigantische Einnahmequelle freiwillig verzichten?

    Was sie tun werden ist aber definitiv in Zukunft noch deutlich mehr als jetzt gewisse Services gegen Geld anzubieten. Die Leute zahlen jeden Scheiß und das weiß Blizzard seit Tag 1 auszunutzen. Und das lustige ist, wir lieben Blizzard trotzdem. Mit wir meine ich die immer noch 10 Millionen zahlenden WoW-Kunden. :thumbup:
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • wäre schon etwas blöd bei einem spiel wo 13 mio spieler jeder jeden monat 13 euro bezahlt einfach auf umsonst anzubieten wobei ich mir vorstellen könnte das so etwas eintrifft wen das neue mmo von blizzard erfolgreicher wird als wow oder wow eines tages massiv an abos verliert (was aber glaube ich niemals der fall sein dürfte)
  • WoW kommt als kostenpflichtiges MMO um einiges günstiger als viele F2P. Nehmen wir zum Beispiel Perfect World Entertainment...schaut euch mal die Cashshoppreise an.
    Dazu sind viele F2P zwar kostenlos, aber sehr Cashabhängig, das kommt meistens teurer als wie WoW etc.

    Damit will ich sagen, wenn WoW kostenlos werden würde mit Cashshop, dann wäre es am Schluss teurer.

    Guild Wars hat sogesehen kein richtigen Cashshop, aber ist daweil das einzigste MMO, das man wirklich ohne zusätzliche Kosten spielen kann.
  • Wozu auf Abo-Gebühren verzichten, wenn man so viele Kunden hat, die bereitwillig monatlich ca. 10€ zahlen, obwohl das gar nicht notwendig wäre. Das Bezahlmodell werden sich vermutlich erst ändern, wenn in 5+x Jahren mal Titan erscheinen wird, es sei denn sie verlieren zuvor Unmengen an Kunden aufgrund eines Konkurrenzproduktes. Solange WoW den Genre-Thron halten kann, wird das höchstwahrscheinlich nicht passieren.